ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

Yakamoto
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Mo 6. Mai 2019, 00:45
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
merdian hat geschrieben:
Preise laut Händler/VW Information vom 10.9.19 sind < 40.000 € Line 1, < 46.000 € Line 2 und < 50.000 € Line 3. Leistung bei allen Linien 150 kW.
Gibt es irgendwo Infos zu den "Linien 1-3" ? Hab nix finden können.

Wenn es so bleibt, dann wird es der Max, innen schwarz und aussen Grau (das dunkelste)

Welches ist das dunkelste Grau - Mondsteingrau oder Mangangrau...?
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Torwin
  • Beiträge: 521
  • Registriert: Di 12. Nov 2013, 22:13
  • Wohnort: Heilbronn
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
So, ich habe meine Reservierung soeben storniert. Das Auto, so wie es in der First Edition angeboten wird, es mir den geforderten Preis nicht wert. Das mag natürlich jeder anders sehen. Ich warte dann lieber weiter auf den E-Niro.
derzeit: Renault ZOE Q90 Bose Edition, 08/18 und KIA e-Niro 2020 Spirit
davor: 1 Jahr Nissan Leaf, 3 Jahre Mitsubishi Outlander PHEV, 2 Jahre Smart fortwo ed, 1 Jahr ZOE Q210

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Storno erst nach Sitzprobe und Sockenempfang...und eigentlich Probefahrt...

wieviele unterschiedliche Sitze hat die First? ist der unterschied zu spüren?

ohne iq-light..gibt es dann eine Ersatzanzeige zum Füllstand oder Status?

So wie ich die Berichte bewerte....die meisten Vorteile am Konzept erntet die 2. Reihe.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: ID.3 First Edition

merdian
  • Beiträge: 368
  • Registriert: Mo 21. Jan 2019, 17:24
  • Hat sich bedankt: 155 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
Yakamoto hat geschrieben:
merdian hat geschrieben: Preise laut Händler/VW Information vom 10.9.19 sind < 40.000 € Line 1, < 46.000 € Line 2 und < 50.000 € Line 3. Leistung bei allen Linien 150 kW.
Gibt es irgendwo Infos zu den "Linien 1-3" ? Hab nix finden können.
Aus dem Dokument vom 10.9.19:

ID.3 1ST Line 1 < 40.000 €
18-Zoll-Leichtmetall-Felgen
Winter Comfort
Navigationssystem inkl. Media Control, DAB+ Radio
App Connect
Sprachbedienung
Mode-2-Ladekabel
ACC
Frontassist
Ausweichunterstützung, Abbiegeassistent
Verkehrszeichenerkennung
Ledermultifunktionslenkrad, beheizbar
Fußmatten
Designumfänge 1ST Edition

ID.3 1ST Line 2 < 46.000 €
zusätzlich zu Line 1
19-Zoll-Leichtmetall-Felgen
Exterieur Style Paket
Abgedunkelte Seiten- und Heckscheiben
Lighting Pack (IQ.Light LED Matrix Scheinwerfer, LED Rückleuchten, erweiterte Ambiente-Beleuchtung, Lichtleiste Front)
Welcome Pack (Keyless Advanced, Griffmuldenbeleuchtung)
Design Sitz inkl. Komfort Paket
Pilot Park S (Park Assist inkl. Rückfahrkamera)
USB-C-Buchsen

ID.3 1ST Line 3 < 50.000 €
zusätzlich zu Line 2
20-Zoll-Leichtmetall-Felgen
Panorama-Glasdach
Infotainment inkl. Augmented-Reality-Head-Up-Display
Komfort Sitz inkl. Komfort Paket
Soundsystem
Komforttelefonie inkl. LTE
Pilot Drive S (Spurwechsel-, Spurhalte-, Emergency- und Stauassistent)
Ebener Ladeboden
Wärmepumpe
ID 1St Plus bestellt 17.6.20, auf Tech umgestiegen 3.8.20. Derzeit VW Polo Euro 5 Diesel in Stuttgart.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • TY12
  • Beiträge: 587
  • Registriert: Di 3. Nov 2015, 15:57
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 182 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: Storno erst nach Sitzprobe und Sockenempfang...und eigentlich Probefahrt...

wieviele unterschiedliche Sitze hat die First? ist der unterschied zu spüren?

ohne iq-light..gibt es dann eine Ersatzanzeige zum Füllstand oder Status?

So wie ich die Berichte bewerte....die meisten Vorteile am Konzept erntet die 2. Reihe.
Leider nicht wirklich, denn etwas größere Leute – so ab 1,80 m – haben zu wenig Oberschenkelauflage, weil sie wegen der Batterie ihre Füße nicht im Fußraum absenken können. Das ist auch bei der Zoe so, Nicht so ist es zum Beispiel beim e-Golf, darum sitzt man dort auch hinten sehr gut.
Gruß ty12
Roller e-max, Twizy, Smart ED, G190 bis 09/17, G300 seit 05/2018, e-UP2 seit 04/2020

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3084
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 613 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
merdian hat geschrieben:
Yakamoto hat geschrieben:
merdian hat geschrieben: Preise laut Händler/VW Information vom 10.9.19 sind < 40.000 € Line 1, < 46.000 € Line 2 und < 50.000 € Line 3. Leistung bei allen Linien 150 kW.
Gibt es irgendwo Infos zu den "Linien 1-3" ? Hab nix finden können.
Aus dem Dokument vom 10.9.19:

ID.3 1ST Line 1 < 40.000 €


ID.3 1ST Line 2 < 46.000 €
zusätzlich zu Line 1


ID.3 1ST Line 3 < 50.000 €
zusätzlich zu Line 2

Wärmepumpe
Wobei unser Fast-Insider Nico darauf besteht, dass in allen FE-Ausführungen eine Wärmepumpe enthalten ist....
Ich werde kurzfristig die Line 1 reservieren.
Was dann wirklich passiert wird sich erst bei der Bestellung entscheiden. Noch ist alles unverbindlich..
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 First Edition

DomiH
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Fr 21. Jun 2019, 21:55
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Hat vielleicht jemand Informationen, wie das ganze Reservierungsprozedere in Österreich aussieht? Hab gerade bei meinem Händler angerufen, um mich zu erkundigen. Die erste Dame am Telefon wusste gar nicht, was ich mit „ID3“ meine! Sie musste mich weiter verbinden. Nach 1-2 Minuten in der Warteschleife hat sich ein Herr gemeldet. Von einer "First Edition" bzw. dass man sich demnächst für eine Version entscheiden muss, wusste der auch nichts. Er hat nur gemeint, dass ich verständigt werde, sobald es weitere Informationen gibt. Dann kann ich gemeinsam mit dem Händler das Auto so konfigurieren wie ich es möchte.

Ich glaube ich bin gerade im falschen Film. :roll:
VW Golf 7, Diesel
VW ID.3 reserviert

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • TY12
  • Beiträge: 587
  • Registriert: Di 3. Nov 2015, 15:57
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 182 Mal
read
DomiH hat geschrieben: Hat vielleicht jemand Informationen, wie das ganze Reservierungsprozedere in Österreich aussieht? Hab gerade bei meinem Händler angerufen, um mich zu erkundigen. Die erste Dame am Telefon wusste gar nicht, was ich mit „ID3“ meine! Sie musste mich weiter verbinden. Nach 1-2 Minuten in der Warteschleife hat sich ein Herr gemeldet. Von einer "First Edition" bzw. dass man sich demnächst für eine Version entscheiden muss, wusste der auch nichts. Er hat nur gemeint, dass ich verständigt werde, sobald es weitere Informationen gibt. Dann kann ich gemeinsam mit dem Händler das Auto so konfigurieren wie ich es möchte.

Ich glaube ich bin gerade im falschen Film. :roll:
Das ist ja auch kein Film sondern VW live :o :o
Roller e-max, Twizy, Smart ED, G190 bis 09/17, G300 seit 05/2018, e-UP2 seit 04/2020

Re: ID.3 First Edition

Nozuka
  • Beiträge: 1439
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 329 Mal
read
DomiH hat geschrieben: Hat vielleicht jemand Informationen, wie das ganze Reservierungsprozedere in Österreich aussieht? Hab gerade bei meinem Händler angerufen, um mich zu erkundigen. Die erste Dame am Telefon wusste gar nicht, was ich mit „ID3“ meine! Sie musste mich weiter verbinden. Nach 1-2 Minuten in der Warteschleife hat sich ein Herr gemeldet. Von einer "First Edition" bzw. dass man sich demnächst für eine Version entscheiden muss, wusste der auch nichts. Er hat nur gemeint, dass ich verständigt werde, sobald es weitere Informationen gibt. Dann kann ich gemeinsam mit dem Händler das Auto so konfigurieren wie ich es möchte.

Ich glaube ich bin gerade im falschen Film. :roll:
Weiss nicht wie es in Österreich ist, aber in der Schweiz gibt es nur die maximal ausgestattete Version... man wird also wohl nicht viel wählen müssen, ausser der Farbe ;) Ist also wohl überall anders

Re: ID.3 First Edition

darklight
  • Beiträge: 772
  • Registriert: Di 28. Jul 2015, 18:57
  • Hat sich bedankt: 58 Mal
  • Danke erhalten: 117 Mal
read
Das blau-schwarze als Ausenfarbe vom ID 3 gefällt mir sehr gut. Innendrin ist es aber schon sehr leer und bei der Tachoanzeige fehlt mir ehrlich gesagt etwas an Farbe.

Was mich wundert ist, dass der ID3 noch keinen eigenen Bereich hat, sollte einer der Moderatoren meiner Meinung nach ändern. 😀
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag