ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

Schaumermal
  • Beiträge: 3122
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 631 Mal
  • Danke erhalten: 881 Mal
read
beemercroft hat geschrieben: Ohne Konfigurator ist ein echter Vergleich natürlich schwierig. Mit dem was bekannt ist sieht es so aus, als ob der ID.3 dereinst weniger bieten würde als man heute schon kaufen kann

Der Kona ist besser ausgestattet, hat mehr Reichweite und kostet praktisch gleich viel.
du bist ein echter Scherzkeks .. immer schön weglassen was dir nicht ins Weltbild passt.
Schon mal Innenraum ausgemessen und verglichen?
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

Naheris
read
Schaumermal, das ist die pure Angst. Denn wenn es nicht so wäre würde VW ja ein gutes Produkt gebaut haben und nicht untergehen. Zudem hätten sie dann vielleicht den ersten wirklichen elektrischen Volkswagen, und nicht ein so geniales Für-Immer-Startup-mit-endlosen-Ankündigungen aus Kalifornien. ;)
_______________________

Ein interessantes Video mit ein paar Bedienoptionen. Ich fand das "Smart Climate" recht interessant, wo man so sachen wie "Füße wärmen" wählen konnte.
https://www.youtube.com/watch?v=kwwieUvmEUA

Stelle mit der Klimaanlage:
https://youtu.be/kwwieUvmEUA?t=249
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.

Re: ID.3 First Edition

Blueskin
  • Beiträge: 1016
  • Registriert: Di 12. Mär 2019, 16:03
  • Hat sich bedankt: 1726 Mal
  • Danke erhalten: 379 Mal
read
Schaumermal hat geschrieben:
Blueskin hat geschrieben:
roland_geheim hat geschrieben: die wirkliche frage des tages: wenn der 1st mit 58kwh 39.990,- mit dieser minimalausstattung kostet -> was erwartet uns beim 45kwh einsteiger um 29.990? die 13kwh kosten vw maximal 3keur - bedeutet das die sparen 7k bei der ausstattung?
Eventuell eine extreme Minimal-Ausstattung UND keine Möglichkeit, zusätzliche Features zu wählen..... so dass diese Variante nie wirklich verkauft wird und nur dazu dient, mit "unter 30.000 €" werben zu können.
Welche Informationen führen zu solch einem Verdacht???
Danke für einen Link ..
Wenn man sich nicht erst seit 3 Tagen mit Autokauf und Verkaufsmethoden beschäftigt, weiß man, dass diese Variante durchaus nicht exotisch ist.
Die Preislisten werden zeigen, ob es so ist bzw. ob ich mit meinem "eventuell" falsch lag.

Re: ID.3 First Edition

Naheris
read
Bei VW mit ihren endlosen Aufpreislisten? :lol:

Klar, die werden jetzt nur, damit sie keinen Erfolg mit dem ID.3 in der Masse haben ihr typisches Verhalten komplett verändern und keinerlei Optionen mehr liefern sondern alles nur noch in endlos teure Pakete schnüren. :lol:

Oh man, CarManiac hat recht. Die Hater werden schon irgend etwas finden. Die Frage ist halt nur, wie lächerlich sie sich dabei machen. Meiner Meinung nach: extrem lächerlich.

Könntet ihr vielleicht Kritik an dem Üben, was wir wissen, nicht was man sich aus den Fingern saugen könnte? VW könnte morgen z.B. Zwickau abreißen. Dann müssten sie auch nicht mehr liefern. Wäre möglich. Und da sie ja nicht liefern wollen, werden sie das auch tun! Und wenn nicht morgen, dann übermorgen, oder ganz bestimmt mal irgendwann - fangen sie mit dem Abriss von Zwickau an. :mrgreen:
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.

Re: ID.3 First Edition

win_mobil
  • Beiträge: 362
  • Registriert: Mi 25. Jun 2014, 20:32
  • Hat sich bedankt: 68 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Was ist eigentlich mit der AHK für die FE?
So wie ich das in einem Video verstanden habe wird die wohl kommen, allerdings nicht zu Anfang.
Ich benötige aber unbedingt eine Fahrradträger AHK, sonst kann ich die FE nicht nehmen.
Ist vielleicht die Vorrichtung am Fahrzeug immer vorhanden?
BMW i3 120Ah (seit Dezember 2019, Entwicklungsstand I001-19-11-520)
BMW Yello i3 (seit März 2018 bis Dezember 2019)
VW eGolf (seit Dezember 2018/Eltern)

Re: ID.3 First Edition

hu.ms
  • Beiträge: 1142
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 135 Mal
  • Danke erhalten: 233 Mal
read
[
roland_geheim hat geschrieben: die wirkliche frage des tages: wenn der 1st mit 58kwh 39.990,- mit dieser minimalausstattung kostet -> was erwartet uns beim 45kwh einsteiger um 29.990? die 13kwh kosten vw maximal 3keur - bedeutet das die sparen 7k bei der ausstattung?
Zunächst wird die variante mit dem 58er akku mehr aufpreis kosten, da neben dem Akku auch eine WP und der 150 kw motor verbaut ist (Basis = 110 kw).
Ich gehe von 5.000 € aus. Bei den restlichen 5.000 € kann dann jeder das dazubuchen was er persönlich wirklich will und muss nichts kaufen, was ihm nicht wichtig ist. Und die 3 Monate bis die 1.st gebaut sind auf einen "normalen" länger warten sehe ich nicht als problem.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e betriebsbereit, PV-überschussladung in planung.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
beemercroft hat geschrieben: Der Kona ist besser ausgestattet, hat mehr Reichweite und kostet praktisch gleich viel.
ein bonsai plaste will suv zu überteuerten preisen im b-segment
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
der 110 kw motor ist gleich dem 150 kw....alles software..so meine Vermutung

wurden eigentlich schon die Anström-Flächen genannt (A mal cW)....er wirkt doch einiges bulliger als der golf7...wie ein Suv im Schafspelz ...wie der neue e soul...

bitte nimm den Niro oder esoul als vergleich....kona ist „playmobil“

mir gefällt das cockpit vom golf 8 besser....
Dateianhänge
4901F24A-D791-4069-88A1-B35050DCCA1D.png
Zuletzt geändert von Blue shadow am Di 10. Sep 2019, 08:37, insgesamt 1-mal geändert.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: ID.3 First Edition

Voltswagen
  • Beiträge: 86
  • Registriert: Mo 6. Jan 2014, 09:04
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
beemercroft hat geschrieben:
Der Kona ist besser ausgestattet, hat mehr Reichweite und kostet praktisch gleich viel.
Der Kona ist auch deutlich kleiner innen.
Eher wie ein Polo als ein Golf.
e-up! 12/2013-07/2015
e-Golf 12/2014-11/2017
Ampera-e 07/2017->
E-Tron Quattro reservert(Warte auf S)
i-Pace HSE First Edition Performance
Polestar 2 reserviert
VW ID3 1st reserviert(#80 in Norwegen)

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
win_mobil hat geschrieben: Was ist eigentlich mit der AHK für die FE?
So wie ich das in einem Video verstanden habe wird die wohl kommen, allerdings nicht zu Anfang.
Ich benötige aber unbedingt eine Fahrradträger AHK, sonst kann ich die FE nicht nehmen.
Ist vielleicht die Vorrichtung am Fahrzeug immer vorhanden?
Ja, die AHK für den Fahrradgepäckträger ist auch für mich ein Muss. In einem der "Sitzprobevideos" von AMS, AB usw. war die Sprache davon, dass es eine AHK-Vorrichtung immer geben soll und eine "richtige" AHK später kommen soll. Wobei ich mit den Aussagen vorsichtig bin. So hat der AMS-Reporter auch gesagt, dass sich das Panoramadach öffnen ließe. Das geht aber schon allein bauartbedingt nicht. Er meint wahrscheinlich das Rollo. (Mir wollte ernsthaft ein Autoverkäuer mal einen Mercedes SLK als Coupe verkaufen. Ich habe ihm dann gezeigt, dass man das Dach aufmachen kann. :lol: )

Übrigens gibt es anscheinend sowohl das laufende als auch normale Blinklicht.

Die Farbkombi Türkis /silber / Schwarz finde ich übrigens überraschend gefällig.
Autohistorie:

Golf I 1.5 D, Golf I 1.6 D, Golf III 1.9 SD, Passat 1,9 TDI 110 PS, Passat 1,9 TDI 131 PS, C180K W204 Avantgarde, Peugeot RCZ, Golf IV 1.6 FSI (Zweitwagen), Mazda CX-5 2.2D 175PS AWD AT, Passat B8 2.0 TSI Highline R-Line
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag