ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

GenXRoad
  • Beiträge: 658
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 227 Mal
  • Danke erhalten: 108 Mal
read
Montechristo007 hat geschrieben:
pschaefer hat geschrieben: Vermutlich nicht. Aber Trommel hinten ist mir ehrlich gesagt lieber, als eine Bremsscheibe und - beläge die mangels Benutzung weggammeln. War bei meinen zwei Golf IV TDI damals schon ein Problem, da war die Bremsleistung viel zu sehr auf der vorderen Bremse, die hintere ist immer mehr oder minder weggerostet.
Kann mir nicht passieren. Mein Passat brauchte schon bei km 28.000 vorne und hinten neue Scheiben und Klötze, da hinten auf Eisen und vorne tiefblau. Die Bremsen sind vollkommen unterdimensioniert für ein 220PS Auto.

Nunja, mit dem ID.3 werde ich dann eh nicht mehr so proaktiv fahren...
Ein ähnliches Problem habe ich bei meinem Passat auch, aber nicht das diese unterdimensioniert sind, dank rekuperation gammeln mir die scheiben dahin.

Mal schauen dann auf der IAA was so alles im Max enthalten ist...

Ich hoffe ja noch immer „vollausbau“ alles was es gibt rein geklatscht.


Was ich aber pers. extrem schade finde das 1St nur die Mittlere Batterie hat und man da nicht noch wählen kann :/
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

Hybrid_Frank
  • Beiträge: 216
  • Registriert: Do 17. Mai 2018, 08:23
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Na ja, MEB. Sollte also problemlos nachträglich zu tauschen sein. Wenn der Akku neu ist sollte der Aufpreis nicht so extrem ausfallen. Aber denke die 400km reichen vollkommen. Bin eher gespannt wie doe Ladekurve bei verschiedenen Füllständen aussieht.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Re: ID.3 First Edition

GenXRoad
  • Beiträge: 658
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 227 Mal
  • Danke erhalten: 108 Mal
read
Hybrid_Frank hat geschrieben: Na ja, MEB. Sollte also problemlos nachträglich zu tauschen sein. Wenn der Akku neu ist sollte der Aufpreis nicht so extrem ausfallen. Aber denke die 400km reichen vollkommen. Bin eher gespannt wie doe Ladekurve bei verschiedenen Füllständen aussieht.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Kommt halt drauf an was VW für den Akku haben wöllte...

Mit dem grossen könnte ich mit 1x im Monat laden über die runden kommen... beim Mittleren muss ich wohl 1x zwischenladen.
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: ID.3 First Edition

Hybrid_Frank
  • Beiträge: 216
  • Registriert: Do 17. Mai 2018, 08:23
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Fährst also nicht so viel. Mit dem großen Akku schleppst du da unnötiges Gesicht mit dir umher. Der Verbrauch wird sicher auch etwas höher sein. Und die Zulademöglichkeit entsprechend geringer. Kommt aber auch darauf an, welche Möglichkeiten zum Laden du hast.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Metal-Mike
  • Beiträge: 298
  • Registriert: So 23. Sep 2018, 22:13
  • Wohnort: Odenwald
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
Nico hat geschrieben:
Venedig hat geschrieben: Auf der Videowand im Video stehen nun doch die erhofften 204 ps
Dann wird zum glück doch kein Unterschied zwischen normal und max Ausstattung gemacht.
Oder interpretiere ich das falsch?
Es wird leider nicht deutlich ob die 204PS für alle Ausstattungsvarianten des ID.3 1st in Norwegen gelten.
Davon abgesehen könnte die Motorleistung bei uns in Deutschland anders gestaffelt sein.
Ich hatte ja Infos dass es den 1st bei uns ab 150PS geben soll.
Es wurde bisher überall, ob Videos von Bloch usw. oder die Volkswagen Statements, erwähnt das der ID.3 einen 150KW Heckmotor bekommt.
PV mit 9,99 KWp + 15 KWh Speicher von Sonnen - Webasto Pure und Elli Pro Wallbox je 11KW - ID.3 1.ST Max im 1st Mover club ist bestellt :D - e-Up Style als 2. Wagen

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 798
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 532 Mal
read
Metal-Mike hat geschrieben: Es wurde bisher überall, ob Videos von Bloch usw. oder die Volkswagen Statements, erwähnt das der ID.3 einen 150KW Heckmotor bekommt.
Das stimmt so nicht.
Herr Bloch hat erwähnt, dass das Fahrzeug was er fährt 204PS hat.
Es gibt viele Artikel und Tests von Redakteuren die von 150PS sprechen.
Das wiederum deckt sich mit meinen Infos.
Den ID.3 / ID.3 1st wird es wahrscheinlich mit 150PS und 204PS geben.
Und vielleicht kommt eine Version mit ca. 170PS hinzu? ...wer weiß?!?
Die spätere Allradversion (mit zusätzlichem Frontmotor) wird übrigens mehr als 204PS haben.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: ID.3 First Edition

GenXRoad
  • Beiträge: 658
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 227 Mal
  • Danke erhalten: 108 Mal
read
Hybrid_Frank hat geschrieben: Fährst also nicht so viel. Mit dem großen Akku schleppst du da unnötiges Gesicht mit dir umher. Der Verbrauch wird sicher auch etwas höher sein. Und die Zulademöglichkeit entsprechend geringer. Kommt aber auch darauf an, welche Möglichkeiten zum Laden du hast.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Selten ;)

Ab und zu mal 4-5x im Jahr wo ich wohl selbst mit dem größten nicht hin kommen würde ohne laden
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: ID.3 First Edition

Helfried
read

Nico hat geschrieben: er fährt 204PS hat.
Es gibt viele Artikel und Tests von Redakteuren die von 150PS sprechen.
Wie erkennt man den Unterschied, wenn die Geschwindigkeit bei einem Elektrofahrzeug so arg limitiert ist?
Am Drehmoment?

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Beschleunigung.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Metal-Mike
  • Beiträge: 298
  • Registriert: So 23. Sep 2018, 22:13
  • Wohnort: Odenwald
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
Nico hat geschrieben:
Metal-Mike hat geschrieben: Es wurde bisher überall, ob Videos von Bloch usw. oder die Volkswagen Statements, erwähnt das der ID.3 einen 150KW Heckmotor bekommt.
Das stimmt so nicht.
Herr Bloch hat erwähnt, dass das Fahrzeug was er fährt 204PS hat.
Es gibt viele Artikel und Tests von Redakteuren die von 150PS sprechen.
Das wiederum deckt sich mit meinen Infos.
Den ID.3 / ID.3 1st wird es wahrscheinlich mit 150PS und 204PS geben.
Und vielleicht kommt eine Version mit ca. 170PS hinzu? ...wer weiß?!?
Die spätere Allradversion (mit zusätzlichem Frontmotor) wird übrigens mehr als 204PS haben.
Wir werden es erfahren wenn’s soweit ist ;-)
PV mit 9,99 KWp + 15 KWh Speicher von Sonnen - Webasto Pure und Elli Pro Wallbox je 11KW - ID.3 1.ST Max im 1st Mover club ist bestellt :D - e-Up Style als 2. Wagen
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag