ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

GenXRoad
  • Beiträge: 664
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 227 Mal
  • Danke erhalten: 108 Mal
read
Bei mir wird es wohl das türkis werden, und dann Folie anfertigen lassen im „tarnlook“
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

Sandfisch
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Di 29. Jan 2019, 10:20
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Bernd_1967 hat geschrieben:

Ich meinte doch, wenn jemand eine bestimmte Strecke X fahren muss, dann spart er Strom und schont den Akku, wenn er diesen zwischen 20 und 80% halten kann. Also bei 2x30km zur Arbeit würden auf jeden Fall 20kWh netto reichen, also z.B. der e-Golf 190.
Bei 58kWh netto, ID.3, kann man bequem 2x90 km täglich fahren und den Akku nur bis 80% laden und auch nur auf 20% leer fahren. Das lässt noch Platz für Umwege und die Degration der Batterie über die Lebenszeit.

Zurück zum Thema: 11kW, bzw. 7,6 kW werden wohl mit wenig Verlusten einhergehen.
Bei 2,3 kW wäre es toll, wenn es eine Art Schaltung gäbe, die diesen Ladevorgang auch sehr effizient ablaufen lassen würde.
Die meisten kämen mit den 2 Lademodi zurecht: Entweder möglichst schnell oder über Nacht langsam, bzw. tagsüber mit möglichst viel PV Überschuss.
Verstehe nicht viel von Akkus aber wäre es nicht logisch, daß die schonensde Batterieladung in dem Modus stattfinden würde im dem die geringsten Verluste auftreten? (Also hiernach mit 11/7,6 kW) Andererseits hört man immer: je langsamer desto schonender... ❓⚠️❓

Re: ID.3 First Edition

Sandfisch
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Di 29. Jan 2019, 10:20
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Nico hat geschrieben:
Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben:
Will ernsthaft jemand das mausgrau (moonstone grey) ordern ??? :lol:
Türkis find ich am besten.
Tippe aber dass das schwarzgrau (Mangan...) am häufigsten geordert wird.
In weiß habe ich ihn schon gesehen, darin sieht der ID.3 wirklich gut aus.
Aber ich überlege ernsthaft ihn in "Moonstone Grey" zu nehmen. Mit dem schwarzen Dach und schwarzen Felgen wirkt das sicher "modern".
Natürlich ist das alles letztendlich Geschmacksache 😉
Ist es eigentlich sicher, daß beim 1st die Farben nicht auch kontingentiert werden?

Re: ID.3 First Edition

GenXRoad
  • Beiträge: 664
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 227 Mal
  • Danke erhalten: 108 Mal
read
Sandfisch hat geschrieben:
Nico hat geschrieben:
Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben:

Will ernsthaft jemand das mausgrau (moonstone grey) ordern ??? :lol:
Türkis find ich am besten.
Tippe aber dass das schwarzgrau (Mangan...) am häufigsten geordert wird.
In weiß habe ich ihn schon gesehen, darin sieht der ID.3 wirklich gut aus.
Aber ich überlege ernsthaft ihn in "Moonstone Grey" zu nehmen. Mit dem schwarzen Dach und schwarzen Felgen wirkt das sicher "modern".
Natürlich ist das alles letztendlich Geschmacksache 😉
Ist es eigentlich sicher, daß beim 1st die Farben nicht auch kontingentiert werden?
War heute bei meinem VW-Händler,

Der meinte das für DE ca 15.000 der 30.000 1St. sind und etwa 9200 Preorders aus Deutschland gekommen sind...

Die Farben kann man halt aus den 4 Wählen egal ob alle 30.000 in Grau oder Weiss Produziert werden.

Auch soll sich wohl beim Bestellen des ID.3 einiges ändern, so wie er meinte wird es nur noch Pakete geben so ähnlich wie z.B. kia etc. Nicht mehr so viele einzelne extras etc.


Aber was mich ja mal mega gut stimmt:

Gleichzeitig besinne sich Volkswagen so auf „die großartige Ära des VW Käfers“. Vor allem bei den E-Modellen soll das zweidimensionale und von hinten beleuchtete VW-Logo „seine Stärken ausspielen“.

Hoffen wir mal das es auch in DE so kommen wird.
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 799
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 140 Mal
  • Danke erhalten: 533 Mal
read
Das VW-Logo auf der Front wird in Europa ohne Beleuchtung kommen.

https://www.t-online.de/auto/neuvorstel ... r-ist.html

"Das Logo wird beim ID.3 außerhalb Europas eine Beleuchtung enthalten – bei uns ist das verboten."
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: ID.3 First Edition

GenXRoad
  • Beiträge: 664
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 227 Mal
  • Danke erhalten: 108 Mal
read
Nico hat geschrieben: Das VW-Logo auf der Front wird in Europa ohne Beleuchtung kommen.

https://www.t-online.de/auto/neuvorstel ... r-ist.html

"Das Logo wird beim ID.3 außerhalb Europas eine Beleuchtung enthalten – bei uns ist das verboten."
Ich hab das auf irgend einer Autoseite gelesen, da stand z.B. nix davon das nur ausserhalb Europa so kommen solle.

Da stand direkt nur das zitat aus dem Betrag von oben
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 799
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 140 Mal
  • Danke erhalten: 533 Mal
read
GenXRoad hat geschrieben:
Nico hat geschrieben: Das VW-Logo auf der Front wird in Europa ohne Beleuchtung kommen.

https://www.t-online.de/auto/neuvorstel ... r-ist.html

"Das Logo wird beim ID.3 außerhalb Europas eine Beleuchtung enthalten – bei uns ist das verboten."
Ich hab das auf irgend einer Autoseite gelesen, da stand z.B. nix davon das nur ausserhalb Europa so kommen solle.

Da stand direkt nur das zitat aus dem Betrag von oben
Chefdesigner Hr.Bischoff hat uns auf der ID.3 1st Sneak Peek in Wolfsburg erklärt, dass es das beleuchtete VW-Logo beim ID.3 / ID.3 1st in Deutschland nicht geben wird.
Mehr kann ich dazu nicht sagen.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Fen
  • Beiträge: 336
  • Registriert: Mo 27. Mai 2019, 06:21
  • Wohnort: Lippe
  • Hat sich bedankt: 89 Mal
  • Danke erhalten: 305 Mal
read
GenXRoad hat geschrieben:
Nico hat geschrieben: Das VW-Logo auf der Front wird in Europa ohne Beleuchtung kommen.
"Das Logo wird beim ID.3 außerhalb Europas eine Beleuchtung enthalten – bei uns ist das verboten."
Ich hab das auf irgend einer Autoseite gelesen, da stand z.B. nix davon das nur ausserhalb Europa so kommen solle.

Da stand direkt nur das zitat aus dem Betrag von oben
Dann müsste da was an der Straßenverkehrsordnung geändert werden...
 § 49a Abs. 1 StVZO sagt (1) An Kraftfahrzeugen und ihren Anhängern dürfen nur die vorgeschriebenen und die für zulässig erklärten lichttechnischen Einrichtungen angebracht sein. (...) - was meint ihr, wie viele Taxen, Lieferdienste, Fahrschulen... Generell gewerbliche Fahrzeuge sonst mit leuchtender Werbung durch die Gegend fahren würden? Erst Recht zu Zeiten von LED und OLED, in denen der Stromverbrauch minimal ist.
Hier noch mal ein Urteil dazu: http://bit.ly/2ZshvzM
(...) Es bestehe ein öffentliches Interesse an der straßenverkehrszulassungsrechtlichen Beleuchtungsregelung, um aus Gründen der Verkehrssicherheit und zur Sicherheit der Leichtigkeit des Verkehrs bei Dunkelheit ein einheitliches Signalbild zu schaffen und Ablenkung- und Überstrahlungseffekte zu vermeiden. (...)
Im Übrigen reiche zur Verneinung einer verkehrserheblichen Ablenkungsgefahr auch nicht aus, dass Fahrer von Fahrzeugen, die vor bzw. hinter dem Werbeträger fahren, wegen der seitlichen Abstrahlung der Beleuchtung nicht geblendet würden. Eine Vielzahl sonstiger alltäglicher Verkehrssituationen wie Querverkehr, Einbiegungsverkehr, Kurvenfahrt, Begegnungsverkehr und die Fahrt auf mehrspurigen Richtungsfahrbahnen sei damit nämlich nicht erfasst.(...)


Vielleicht wird das ja mal irgendwann geändert oder es wird auf Logos bis 10 x 10 cm begrenzt, wobei max. 10 % der Fläche leuchten dürfen (nur mal als Beispiel, für einen Umriss würde es reichen) - aber das ist Zukunftsmusik.

Klar sieht es toll aus, aber ich kann es durchaus nachvollziehen. Vor einem guten halben Jahr hatte ich eine Augen-OP, davor war ich nicht nur ziemlich blind, sondern hatte auch ab Dämmerung und / oder bei Regen arge Probleme. Das Auto blieb dann stehen... Mittlerweile seh ich über 100%, aber an diese ganzen Lichter / Glare Effekte kann ich mich noch gut erinnern.
seit 02.10.2020 VW ID.3
1st Edition MAX Mangangrau metallic
seit 21.03.2020 Tesla Model 3
AWD LR AHK FSD Midnight Silver metallic

Re: ID.3 First Edition

pschaefer
read
GenXRoad hat geschrieben: Bei mir wird es wohl das türkis werden, und dann Folie anfertigen lassen im „tarnlook“
Einfach "Moonstone Grey" nehmen und auf die linke + rechte Tür das Eiserne Kreuz + "Luftwaffe" draufschreiben.

Glaubt jeder. :lol:

Re: ID.3 First Edition

Venedig
  • Beiträge: 170
  • Registriert: Mi 15. Mai 2019, 05:51
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Ich finde es können alle Farben gut aussehen in Verbindung mit den richtigen Felgen oder Chrom leisten.
Das mausgrau gab es auch so ähnlich beim Skoda rs ich fand es sportlich.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag