ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Fen
  • Beiträge: 335
  • Registriert: Mo 27. Mai 2019, 06:21
  • Wohnort: Lippe
  • Hat sich bedankt: 89 Mal
  • Danke erhalten: 305 Mal
read
Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben: Warum baut VW egtl. nicht einfach das was bestellt wird :D. Ist doch ganz einfach bei den Reservierern abzufragen.
Und sind dann die Farben auch kontingentiert?
Auch das wurde hinlänglich kommuniziert:
Das ist ein großer Schritt für VW - eine neue Plattform in Kombination mit einer neuen Art des Antriebs (jep - es gab den eGolf, aber das war ja kein neues Modell).
Somit stand VW vor zwei sehr unterschiedlichen Möglichkeiten: entweder "Verkauf wie gehabt" - ggf. vom Ansturm überrollt werden, ein paar Komponenten könnten für Verzögerung sorgen... Und schwupp, haben wir den Salat. Unzufriedene Kunden, negative Presse - alle steigern sich rein.
Das fängt doch hier schon an: da soll die Presse darauf aufmerksam gemacht werden, dass VW entgegen der Kundenwünsche keine vollständige AHK einbauen will. Wirklich??? 🤷🏻‍♀️
Möglichkeit zwei ist die von VW gewählte: es gibt eine Anlaufphase. 30.000 Pkw, hauptsächlich vorkonfiguriert. Keine Verzögerungen am Band, es gibt 1st, 1st plus und eben 1st max. Eine Akkugröße. Bestellungen gehen rein und werden gesammelt, erste Fahrzeuge werden gebaut. Auslieferung ist im Sommer 2020, das ist jetzt schon bekannt. Niemand wird aufschreien, wenn es tatsächlich Sommer 2020 wird. Weshalb nur hab ich das dumme Gefühl, dass sich darüber DOCH einige aufregen werden?
Mit der gewählten Variante hat VW einfach einen Puffer gewählt, um die Kunden nicht zu verärgern. Die Ausstattungen wurden nach Kundenbefragung konfiguriert. Und wer eine besondere Ausstattungskombination wünscht - meine Güte, der wartet halt!
Regt euch hier nicht auf - freut euch, dass einige Kunden im 1st ein passendes Auto finden und somit helfen, dass die Bänder ruhig mit den Kundenautos anlaufen.
Und wenn dann der reguläre ID.3 bestellt werden kann, dann werden die eben ein paar Wochen später kommen.

Hier mal ein passender Artikel dazu: http://bit.ly/2HgyCtU

Zitat (Artikel aus 12/2018):
Kein Auto soll dem anderen gleichen. (...) Aber damit soll jetzt Schluss sein. Zumindest der weltgrößte Autobauer Volkswagen will sein Angebot deutlich straffen. (...)
Im vergangenen Jahr hatte VW in Deutschland fast 84.000 Golf verkauft. Davon hatten mehr als 58.000 unterschiedliche Konfigurationen. „Gerade mal 400 Golf waren identisch, von den unterschiedlichen Farben mal abgesehen“, fasst Ralf Brandstätter zusammen, der unter Konzernchef Herbert Diess das Geschäft der Stammmarke VW leitet. „Das heißt: Wir bauen Unikate.“


Ich habe es hier schon mehrfach erwähnt: von der Vorstellung, das Auto bis hin zur Farbe des Nähgarns der Sitze und zur Form des Kleiderhakens zu konfigurieren (rund, eckig oder lieber oval?), wie es einige gerne hätten, müssen wir uns verabschieden. Ist eine Frage der Preispolitik.
Es wird für den "normalen" ID.3 bestimmt auch nur 5, 6 Pakete geben (nackt, Vollausstattung und drei, vier dazwischen...). Die Basis nicht mit der großen Batterie, ein Katalog von einigen Ausstattungspaketen, die man zubuchen kann - fertig. Dazu noch die Farbe und das war es im Groben und Ganzen.
ID.3 1st Edition MAX Mangangrau metallic (1st Mover) am 18.06.20 bestellt
Tesla Model 3 AWD LR AHK FSD Midnight Silver metallic seit 03/20
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Aber dann wär es ja beim ID first edition problemlos möglich soviele von den 3 Ausstattungsvarianten zu bauen wie nachgefragt werden?? :D
Alles andere ist dann Marketing-Gag.
Ob die Farbe dann frei wählbar ist oder auch kontingentiert ? Gehen wir mal davon aus dass die frei wählbar ist... 8-)
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: ID.3 First Edition

jamesbond0
  • Beiträge: 288
  • Registriert: Di 12. Feb 2019, 10:24
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 70 Mal
read
Es wird immer Leute geben die meckern, egal was gemacht wird, man wird es ihnen nie recht machen können. Und die Krönung der Schöpfung sie die, die aus Unwissenheit und Informationsresistenz das gleiche machen.

Re: ID.3 First Edition

hu.ms
  • Beiträge: 1129
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 134 Mal
  • Danke erhalten: 231 Mal
read
Das jeder 1.st - käufer seine gewünschte farbe bekommt dürfte klar sein.
Aber warum werden die 3 ausstattungsvarianten kontigentiert bzw. nicht in allen europäischen ländern angeboten ?
Hängt das mit dem beabsichtigten werbeeffekt der ersten serie zusammen ?

Bei mir wäre es der grüne 1.st. plus. Aber wenn ich bis märz warte, weil evtl. bis dahin ein für mich passenderes BEV angekündigt wird, werde ich den plus dann evtl. nicht mehr bekommen. Und das verstehe ich nicht.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e betriebsbereit, PV-überschussladung in planung.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 798
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 532 Mal
read
@Fen
Ich bewundere deine Ausdauer und Geduld in regelmäßigen Abständen hier immer wieder das Gleiche zu erklären.
...weil andere zu faul sind sich selbst zu informieren ;)
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Fen
  • Beiträge: 335
  • Registriert: Mo 27. Mai 2019, 06:21
  • Wohnort: Lippe
  • Hat sich bedankt: 89 Mal
  • Danke erhalten: 305 Mal
read
Nico hat geschrieben: @Fen
Ich bewundere deine Ausdauer und Geduld in regelmäßigen Abständen hier immer wieder das Gleiche zu erklären.
...weil andere zu faul sind sich selbst zu informieren ;)
Ok - ich lass es dann wohl besser. 😉 je mehr abspringen, desto wahrscheinlicher bekommen @hu.ms und ich den grünen MAX (also: jeder einen...).

Verspreche hiermit, dass ich in Bezug auf "Fehlinformationen" jetzt einfach die Finger still halte. Soll sich halt jeder selbst informieren. Finde es eben nur schade für alle Unentschlossenen, die hier evtl. als Gast mitlesen und dann durch div. Aussagen abgeschreckt werden.

Wahrscheinlich bin ich eh eine von denen, die ihr Wunschauto nicht mehr bestellen können. Urlaub direkt nach der IAA = während alle anderen schon bestellen, sitz ich auf heißen Kohlen und warte auf den Rückflug 😂✈️.
ID.3 1st Edition MAX Mangangrau metallic (1st Mover) am 18.06.20 bestellt
Tesla Model 3 AWD LR AHK FSD Midnight Silver metallic seit 03/20

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Nico hat geschrieben: @Fen
Ich bewundere deine Ausdauer und Geduld in regelmäßigen Abständen hier immer wieder das Gleiche zu erklären.
...weil andere zu faul sind sich selbst zu informieren ;)
Die ausführlichen Erläuterungen sind ok (Dank an fen), beantworten aber noch nicht die oben gestellten Fragen. :)
@nico, als VW-Vertreter solltest Du noch etwas an Deinem Sprachstil arbeiten... (nehm Dir einfach ein Beispiel an fen) :D
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 798
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 532 Mal
read
Hey, das war ironisch gemeint!
Natürlich finde ich die Aufklärungsarbeit von Fen toll!
...dann habe ich weniger zu tun 😉
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Fen hat geschrieben: Urlaub direkt nach der IAA = während alle anderen schon bestellen, sitz ich auf heißen Kohlen und warte auf den Rückflug 😂✈️.
Angeblich funktioniert Internet auch schon auf den Kleinen Antillen....
;)
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 124.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 30.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 3.100 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: ID.3 First Edition

hu.ms
  • Beiträge: 1129
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 134 Mal
  • Danke erhalten: 231 Mal
read
Fen hat geschrieben: ...je mehr abspringen, desto wahrscheinlicher bekommen @hu.ms und ich den grünen MAX (also: jeder einen...).
Beim MAX sehe ich wegen des höchsten preises weniger probleme. Bei meinem PLUS wird das schwieriger werden.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e betriebsbereit, PV-überschussladung in planung.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag