ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Bernd_1967 hat geschrieben: Es wäre doch wenig Aufwand für VW, wenn wir Vorbesteller auf der IAA Vortritt vor den anderen hätten.
Man bräuchte doch nur seine Bestätigung auszudrucken als Beispiel.
Und dann könnte man statt weinige Augenblicke etwas ausgiebiger im Auto Platz nehmen und sich das anschauen.
vielleicht nennt man sowas auch alt-oder neukundenbindung
beim verbrenner funzt es doch gut :mrgreen: :roll:
https://www.mydealz.de/deals/gewerbe-vw ... te-1420239
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

Halfdan
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Sa 3. Mär 2018, 11:24
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Fen hat geschrieben: Das hängt vom Erstwagen und der Familiengröße ab 😉. Für mich wird der ID.3 auch sozusagen der Zweitwagen - und ersetzt meinen Octavia Kombi. Erstwagen ist bei uns derzeit die aktuelle C - Klasse, und die wird Anfang 2020 durch ein Model 3 ersetzt. Aber mein Mann ist eh nur am Wochenende da.

Natürlich ist der ID.3 deutlich kleiner als Octavia und erst recht S-max. Aber die Kinder werden größer - und zur Not fahren wir entweder mit zwei Autos (falls wir wirklich mal zu fünft + Gepäck reisen - z.B. mit Freunden). Oder wir nehmen einen Mietwagen. Ich denke, ich werde mich schnell an den wendigen ID.3 gewöhnen - erst Recht, wenn wir am Wochenende mal in die Stadt fahren. Alternativ fahre ich 350 Tage im Jahr ein eigentlich zu großes Auto - um für zwei Wochen großzügig packen zu können... 🤷🏻‍♀️
Schon klar, dass die Kinder irgendwann aus dem Haus sind, allerdings ist der Zeitpunkt bei meinen noch in weiter Ferne... natürlich kann man sich auch mit einem kleineren Fahrzeug irgendwie arrangieren, aber der Schritt wäre mir definitiv zu groß (Umstellung auf BEV und zusätzlich größere Einbußen im Komfortbereich), da leg ich lieber 10-15 T€ drauf und muss keine oder nur geringe Kompromisse eingehen.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
...zum Überbrücken der Wartezeit :lol:
https://ecomento.de/2019/08/15/vw-id-3- ... ming-id-3/

Marketing-Genies sind das ja nicht gerade bei VW... :D
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Vielleicht stehen ja auch mehrere ID.3 auf der IAA rum und dann könnte man mind. einen nur zur Besichtigung der Vorbesteller verwenden.
Ansonsten braucht es einen "Marktschreier", der da ruft: "Ist noch ein Prebooker da?" - Spaß ;-)
Und dann dürften wir an der langen Schlange vorbei gehen.
e-Golf und Kia e-niro
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt

Re: ID.3 First Edition

lansester
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Di 30. Apr 2019, 14:44
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
CaptainPicard hat geschrieben:
ar12 hat geschrieben: ehrlich man erfährt nix, die sitzen wie ne klucke auf ihrem ei, allein das verhüllte kockpit ist z.k.
Die IAA ist in weniger als einem Monat, die paar Wochen kann man auch noch warten. Es wurde doch ohnehin schon viel enthüllt durch Previews mit Journalisten und "Leaks". Wir alle wissen längst wie das Cockpit aussieht. Zu behaupten dass man nichts erfährt ist schlicht unwahr.
Genau so sehe ich das auch.
Das unkonstruktive und unsachliche Gemecker hat leider in letzter Zeit hier sehr zu genommen.
Und besonders häufig werden Dinge von Personen behauptet die sich offensichtlich noch kaum ernsthaft mit der Materie beschäftigt haben (und damit meine ich NICHT, dass man jede Woche Stunden damit verbringt, sondern ein Basis-Interesse und etwas Motivation zum eigenständigen Suchen reichen völlig aus).
Typisches Spiegelbild der heutigen Gesellschaft, jeder glaubt, dass seine Meinung die einzig richtige ist und dass seine Wünsche unbedingt zu erfüllen sind.
Die weit verbreitete Egozentrik ist leider überall präsent.
Und wenn dann noch Mitglieder verbal angegriffen werden, die einfach zu etwas Besonnenheit und Geduld aufrufen, frage ich mich schon, warum Moderatoren so etwas durchgehen lassen. Aber das ist jetzt erstmal egal..... :-)

Jetzt mal konstruktiv zu ein paar Infos die ich ohne großen Zeitaufwand mal so nebenbei mitbekommen habe und gerne zusammen fasse.
Bereits seit der Vorstellung im Mai sind die meisten der folgende Punkte bekannt.
- Offizielle Vorstellung des Serienmodells auf der IAA. Jeder weiß seitdem, dass es eigentlich erst dann wieder genauere Infos geben wird. Zu glauben, dass man also zwischen Mai und der IAA alle Details erfahren müsste, ist einfach mal eine unrealistische Erwartungshaltung.
- Verbindliche Bestellung der 1st Edition in Deutschland im/ab April 2020 (Abhängigkeit zu neuen Händler-Verträgen)
- Jeder der eine 1st Edition Reservierung hat, bekommt ein Zeitfenster in dem sie/er die Gelegenheit für die verbindliche Bestellung bekommt. Falls die Gelegenheit nicht genutzt wird, dann wird die Reservierung storniert und der Reservierungs-Betrag zurück gezahlt.
- Die Reihenfolge der Reservierung zur 1st Edition entscheidet darüber wann man dran ist. Je früher reserviert umso früher hat man sein Bestell-Zeitfenster.
- Für jedes der drei Modell-Varianten 1st / Plus / Max gibt es ein bestimmtes (bisher nicht bekanntes) Kontingent. Wenn ein Kontingent abverkauft ist, kann man nur noch aus den verbleibenden Varianten auswählen. Daher ist die Wahrscheinlichkeit noch eine bestimmte Variante bestellen zu können auch davon abhängig wann man die 1st Reservierung durchgeführt hat.
- Produktionsbeginn des Serienmodells in Zwickau für KW45 / 2019 geplant, was auch nicht verwunderlich ist, da KW22 und KW45 typische "Stichtags"-Wochen bei VW sind.
- Zunächst (über den Winter) Produktion von VW intern genutzten Firmen-Fahrzeugen
- Anschließend Produktion der 1st Edition und dann der Vorführfahrzeuge.
- Auslieferung der 1st Edition in Deutschland geplant ab Juni 2020 und kurz danach oder parallel dazu Lieferung der Vorführwagen an die Händler.
- Vorführ-Fahrzeuge des normalen Modells zur Probefahrt ab Mitte nächsten Jahres, das wurde auch vorher schon mal gesagt und hat Hr. Stackmann persönlich vor ein paar Tagen auf Twitter noch mal erwähnt:
https://twitter.com/jstackmann/status/1 ... 2834057216
- Damit ist auch klar, dass es keine Möglichkeit zur Probefahrt vor der verbindlichen Bestellung der 1st Edition geben kann.

Ciao

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
lansester hat geschrieben: Das unkonstruktive und unsachliche Gemecker hat leider in letzter Zeit hier sehr zu genommen.
Das du mit deinem 2. Beitrag als GE-Forum Neuling hier gleich über andere Mitglieder meckerst ist dann deiner Meinung nach ok, oder? :roll:

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
So ein ID.3 Simulator wäre doch geil! Realitätsgetreue Nachbildung der Reichweite, Beschleunigung, Ladeverhalten,...... zum spielen, nur für Prebooker
;-)
e-Golf und Kia e-niro
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt

Re: ID.3 First Edition

hu.ms
  • Beiträge: 1111
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 129 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
lansester hat geschrieben:
- Verbindliche Bestellung der 1st Edition in Deutschland im/ab April 2020 (Abhängigkeit zu neuen Händler-Verträgen)
- Jeder der eine 1st Edition Reservierung hat, bekommt ein Zeitfenster in dem sie/er die Gelegenheit für die verbindliche Bestellung bekommt. Falls die Gelegenheit nicht genutzt wird, dann wird die Reservierung storniert und der Reservierungs-Betrag zurück gezahlt.
- Die Reihenfolge der Reservierung zur 1st Edition entscheidet darüber wann man dran ist. Je früher reserviert umso früher hat man sein Bestell-Zeitfenster.
- Für jedes der drei Modell-Varianten 1st / Plus / Max gibt es ein bestimmtes (bisher nicht bekanntes) Kontingent. Wenn ein Kontingent abverkauft ist, kann man nur noch aus den verbleibenden Varianten auswählen. Daher ist die Wahrscheinlichkeit noch eine bestimmte Variante bestellen zu können auch davon abhängig wann man die 1st Reservierung durchgeführt hat.
Vielen Dank für das zusammentragen der infos !
Ich habe am ersten tag abends um ca. 22.30h einen 1.st reserviert.
Sollte also bei den ersten 5.000 max. 8.000 dabei sein und ein grüner Plus mit großer wahrscheindllichkeit von mir bestellbar sein. :)

Zum probesitzen bzw. kofferraum-vermessen (bei umgeklappter rückbank) muss man also auf eine auto-messe wo ein ID.3 steht. Glaube nicht, dass vor dem 01.04.20 ein prospekt mit den innenmassen zu haben ist.

Und sollte man für einige monate ins koma fallen, ist der reservierungs-tausender auch nicht verloren. :D
Reservierung Model 3 SR wg. fehlender heckklappe und anzeigen hinterm lenkrad stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt
PV 9,6 kwh + akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber

Re: ID.3 First Edition

lansester
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Di 30. Apr 2019, 14:44
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
drilling hat geschrieben:
lansester hat geschrieben: Das unkonstruktive und unsachliche Gemecker hat leider in letzter Zeit hier sehr zu genommen.
Das du mit deinem 2. Beitrag als GE-Forum Neuling hier gleich über andere Mitglieder meckerst ist dann deiner Meinung nach ok, oder? :roll:
Willst du damit sagen, dass man sich unterhalb einer gewissen Anzahl an Postings nicht für höfliche gesellschaftliche Umgangsformen einsetzen darf? ;)
Ich muss halt nicht immer anderen meine Gedanken mitteilen (durch viele Postings) auch wenn ich regelmäßig hier lese. 8-)

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 794
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 530 Mal
read
hu.ms hat geschrieben:
Ich habe am ersten tag abends um ca. 22.30h einen 1.st reserviert.
Sollte also bei den ersten 5.000 max. 8.000 dabei sein und ein grüner Plus mit großer wahrscheindllichkeit von mir bestellbar sein. :)
Du hast dich bisher lediglich registriert.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag