ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

bernd71
  • Beiträge: 1282
  • Registriert: Do 6. Sep 2012, 23:26
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 197 Mal
read
Ich kann die angeblich schlechte Stimmung nicht nachvollziehen. Es wurde doch immer gesagt das das Auto auf der IAA vorgestellt wird. Und jetzt jammert man hier rum das man von einem Auto das man (zumindest in DE) erst im April bestellen kann und erst in einem Monat vorgestellt wird nicht alles weiß. :roll:
Ist es wirklich so furchtbar einfach abzuwarten? Warum braucht ihr das?

Ich weiß auch nicht warum man als Reservierer bebauchpinselt werden sollte/möchte. Und warum sollte der angegebene Händler mich jetzt schon kontaktieren? Außer blah blah wird da nicht kommen können (siehe oben), nur Zeitverschwendung.

Beim Model 3 haben die ersten Besteller noch nicht mal nachdem sie bestellt haben gewusst was sie letztendlich bekommen. Hat da niemanden gestört und wer das bemängelt hat wurde niedergeschrieben. ;)
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
bernd71 hat geschrieben: Warum braucht ihr das?
es gibt menschen die müssen halt planen und sich entscheiden, da kommt opel öffnet den konfig, peugot genauso, in norwegen gibts nen skoda, in holland den e-up usw. und usf....
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: ID.3 First Edition

DomiH
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Fr 21. Jun 2019, 21:55
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Nico hat geschrieben:
acurus hat geschrieben:
Mich hat vor einiger Zeit jemand hochrangiges aus einer VW Marketing Abteilung angesprochen, auf der Suche nach Botschaftern die sie auf dem Weg zum ID.3 begleiten können.

@acurus: ich weiß darüber Bescheid ...und vielleicht weißt du nun auch was meine "Aufgabe" ist ?!? :)
Wie kommt man zu so einer Ehre? :) Ich fahre auch seit meinem Führerschein ausschließlich VW (Golf 2, Golf 3, Golf 4, Polo, Golf 7), aber allein daran sollte es ja nicht liegen. Habe nach meiner Reservierung auch kurz überlegt VW zu kontaktieren, ob sie nicht Test-Fahrer suchen. Mein Fahrprofil hätte da ganz gut gepasst denke ich. :) Ich habe aber ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, dass tatsächlich externe Personen mit eingebunden werden.
VW Golf 7, Diesel
VW ID.3 reserviert

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 799
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 140 Mal
  • Danke erhalten: 533 Mal
read
DomiH hat geschrieben:
Nico hat geschrieben:
acurus hat geschrieben:
Mich hat vor einiger Zeit jemand hochrangiges aus einer VW Marketing Abteilung angesprochen, auf der Suche nach Botschaftern die sie auf dem Weg zum ID.3 begleiten können.

@acurus: ich weiß darüber Bescheid ...und vielleicht weißt du nun auch was meine "Aufgabe" ist ?!? :)
Wie kommt man zu so einer Ehre? :) Ich fahre auch seit meinem Führerschein ausschließlich VW (Golf 2, Golf 3, Golf 4, Polo, Golf 7), aber allein daran sollte es ja nicht liegen. Habe nach meiner Reservierung auch kurz überlegt VW zu kontaktieren, ob sie nicht Test-Fahrer suchen. Mein Fahrprofil hätte da ganz gut gepasst denke ich. :) Ich habe aber ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, dass tatsächlich externe Personen mit eingebunden werden.
ich möchte hier nicht ins Details gehen, und das Thema nicht weiter ausführen, aber es spielt keine Rolle ob du bereits einen VW gefahren hast, oder aktuell fährst.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
wenn Vw hier mitliest....sollten sie als bald die unnahbare Strategie aufgeben, die sie sich vor ein paar Jahren zurecht gelegt haben. Vw braucht fürsprecher und keine vergrätzten treuen Altkunden.

Es reicht heute nicht mehr, nur den Journalisten den Honig um dem Mund zu schmieren...das Internet (hier) bringt die Schwächen und Eindrücke ans Licht. Nissan und Kia werden die Wucht der kritischen Verbraucher zu spüren bekommen, wenn es nicht schon geschehen ist.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: ID.3 First Edition

bernd71
  • Beiträge: 1282
  • Registriert: Do 6. Sep 2012, 23:26
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 197 Mal
read
ar12 hat geschrieben:
bernd71 hat geschrieben: Warum braucht ihr das?
es gibt menschen die müssen halt planen und sich entscheiden, da kommt opel öffnet den konfig, peugot genauso, in norwegen gibts nen skoda, in holland den e-up usw. und usf....
Dann entscheide dich. Wenn du heute entscheiden musst welches Auto du im April kaufst und vielleicht im Sommer erhältst, dann fällt der ID halt raus. Sowie alle andere Autos von denen man jetzt nicht genug weiß.

Re: ID.3 First Edition

bernd71
  • Beiträge: 1282
  • Registriert: Do 6. Sep 2012, 23:26
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 197 Mal
read
bernd71 hat geschrieben:
ar12 hat geschrieben:
bernd71 hat geschrieben: Warum braucht ihr das?
es gibt menschen die müssen halt planen und sich entscheiden, da kommt opel öffnet den konfig, peugot genauso, in norwegen gibts nen skoda, in holland den e-up usw. und usf....
Dann entscheide dich. Wenn du heute entscheiden musst welches Auto du im April kaufst und vielleicht im Sommer erhältst, dann fällt der ID halt raus. Sowie alle anderen Autos von denen man jetzt nicht genug weiß.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
bernd71 hat geschrieben: Dann entscheide dich.
how ich habe gesprochen..danke..
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Es wäre doch wenig Aufwand für VW, wenn wir Vorbesteller auf der IAA Vortritt vor den anderen hätten.
Man bräuchte doch nur seine Bestätigung auszudrucken als Beispiel.
Und dann könnte man statt weinige Augenblicke etwas ausgiebiger im Auto Platz nehmen und sich das anschauen.
e-Golf und Kia e-niro
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 799
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 140 Mal
  • Danke erhalten: 533 Mal
read
Bernd_1967 hat geschrieben: Es wäre doch wenig Aufwand für VW, wenn wir Vorbesteller auf der IAA Vortritt vor den anderen hätten.
Man bräuchte doch nur seine Bestätigung auszudrucken als Beispiel.
Und dann könnte man statt weinige Augenblicke etwas ausgiebiger im Auto Platz nehmen und sich das anschauen.
Die Idee finde ich gut.

Ich hatte bereits ein ähnliches Gedankenspiel:
bernd71 hat geschrieben:
Nico hat geschrieben: Ich verstehe deine Ansicht. Vielleicht lässt sich VW ja noch etwas für die Prebooker zur IAA einfallen.
Da es wenig Infos zum Auto gibt, haben die Vorbesteller eine Menge Fragen zum ID.3 1st. Bisher hat VW diesbezüglich immer auf die IAA verwiesen.
Doch ich frage ich mich wer diese Fragen auf der IAA beantworten soll?! Die Messehostess wird nicht weiterhelfen können, und ich bezweifle dass ausreichend fachkundiges VW-Personal vor Ort sein wird um dem Ansturm gewachsen zu sein.

Daher wäre doch auf der IAA eine Vorstellung/Präsentation des ID.3 1st speziell für den Kreis der Prebooker sinnvoll.
Ich denke da an ein kleines Event, abgeschottet vom normalen Publikumsverkehr der Messe.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag