ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Eautofahrer hat geschrieben: Endlich mal eine Aussage die nicht nur rosarot ist.
ehrlich man erfährt nix, die sitzen wie ne klucke auf ihrem ei, allein das verhüllte kockpit ist z.k.,ich hoffe nur die prädiktive unsetzung des tempomaten wie bei audi hält im id.3 einzug, sonst heisst es auf ford warten, die reisschüsseln können das auch nicht, die haben nur hohe preise!
und komisch irgendwie wird immer an den wünschen der möglichen nutzer vorbei entwickelt oder es ist nur ein gefühl.....

mein wunsch einen elektro kombi mit ahk zu einem demokratischen preis...leider science fiction oder ab 70k€ und das ist für mich undemokratisch :mrgreen:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 795
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 532 Mal
read
Fen hat geschrieben:
Hy5 hat geschrieben: In Österreich kann man seit Wochen das Serienmodell des neuen ID.3 reservieren :-)))
Natürlich ohne nähere Details ...
Ja - das ist bekannt. Da ging es ja auch wirklich flott (24 Stunden?) und ich vermute, dass auch die Warteliste voll ist (evtl. 20 - 30 % des Kontingents als Reserve, damit die Ausfälle der Unentschlossenen aufgefangen werden können).

Lustig in Frankreich - die schreiben gleich, dass noch 492 Vorbestellungen möglich sind. 😂
Estland ist ausgebucht (=Warteliste), Tschechien auch...

Ich bin gespannt, wann Norwegen und Deutschland ein "ausgebucht" melden. 👍🏼

Vielleicht sagt ihr jetzt "langweilig - was interessiert mich Estland?" - aber auf deren offizieller VW Seite steht auch, dass man (wenn man den 1st nicht mehr bekommt) ab November beim Händler das reguläre Modell bestellen kann...

Seht selbst (ein Hoch auf die Übersetzung von Google... 😉) http://bit.ly/30gxCNS
@ Fen: danke für die Infos und deine Recherche dazu ;) :applaus:
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Fen
  • Beiträge: 333
  • Registriert: Mo 27. Mai 2019, 06:21
  • Wohnort: Lippe
  • Hat sich bedankt: 89 Mal
  • Danke erhalten: 303 Mal
read
Nico hat geschrieben:
@ Fen: danke für die Infos und deine Recherche dazu ;) :applaus:
...Ich habe es grad noch ergänzen können. Die Esten wissen mehr als wir. 😉

Ups - es heißt offenbar Estländer. Wieder was gelernt...
ID.3 1st Edition MAX Mangangrau metallic (1st Mover) am 18.06.20 bestellt
Tesla Model 3 AWD LR AHK FSD Midnight Silver metallic seit 03/20

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 795
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 532 Mal
read
Fen hat geschrieben: Weiter unten steht übrigens auch, dass von September bis November 2019 der ID.3 1ST bestellt werden kann. Das bestätigt meine Vermutung, dass zuerst die "anderen Länder" in Zwickau produziert werden - Kunden aus Deutschland jedoch wg. der Änderung der Verträge der Händler bis April mit der verbindlichen Bestellung Zeit haben. Damit wäre auch die Frage geklärt, was in Zwickau bis zur Bestellung im April passiert: in der Zeit werden alle ID.3 1ST produziert, deren Besitzer sich eher entscheiden mussten / durften.
Und keineswegs irgendwelche Vorführmodelle für Händler, damit Probefahrten doch möglich sind... 🙈
ich hatte hier auch schon einmal geschrieben dass die Ersten ID.3 1st ins Ausland gehen (Norwegen)
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Nico hat geschrieben: Ich weiß genau was du meinst und teile deine Einstellung.
Bezüglich e-Golf Treffen habe ich bereits versucht zu helfen. Hierzu kannst du mal Norbert fragen, habe mit ihm Gestern noch darüber geschrieben.
Mich hat vor einiger Zeit jemand hochrangiges aus einer VW Marketing Abteilung angesprochen, auf der Suche nach Botschaftern die sie auf dem Weg zum ID.3 begleiten können. Als ich sagte das ich sehr interessiert am Fahrzeug bin, schon länger im e-Golf unterwegs bin, seit meinem Führerschein fast nur VWs oder Konzernfahrzeuge fahre, aber die Kaufentscheidung noch nicht 100% fest steht sank das Interesse schlagartig gegen Null.

Auch über diesen Kontakt habe ich versucht Werbung für das e-Golf Treffen zu machen, denn was ist leichteres Marketing als den Wagen 30-40 interessierten und begeisterten e-Golf Fahrern zu präsentieren, wenig Aufwand, wohlgesonnenes Publikum, und man kann es auf Youtube oder auf der VW Webseite schön verbreiten. Aber auch da war kaum Interesse zu spüren.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: ID.3 First Edition

ubit
  • Beiträge: 2517
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 97 Mal
  • Danke erhalten: 823 Mal
read
Na die wollen sich den großen Auftritt halt für die IAA aufsparen. Vermutlich ist da eine generalstabsmäßig organisierte Präsentation inkl. Pyrotechnik und Dance Company geplant in deren Rahmen dann viel heiße Luft über die Pressevertreter geblasen wird. Garniert mit mundgerechten Häppchen in Mikroinformationen... Und das bei einem Auto das zu diesem Zeitpunkt vermutlich bereits produziert wird... Wir werden es erleben. Das offenbar ursprünglich mit der Reservierung angestrebte "Tesla-Feeling" hat VW jedenfalls verfehlt.

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Das e-Golf Treffen ist eine Woche nach der IAA, es hätte also wunderbar gepasst ohne die große IAA Show zu gefährden.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 795
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 532 Mal
read
acurus hat geschrieben:
Mich hat vor einiger Zeit jemand hochrangiges aus einer VW Marketing Abteilung angesprochen, auf der Suche nach Botschaftern die sie auf dem Weg zum ID.3 begleiten können.

@acurus: ich weiß darüber Bescheid ...und vielleicht weißt du nun auch was meine "Aufgabe" ist ?!? :)
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Was schickt Vw noch an die prebooker raus...Tarn socken und eine Einladung den Messestand zu besuchen und einen Gutschein für einen Becher Filterkaffee?

ich verstehe auch nicht, daß der Händler den ich angegeben habe, sich null mal gemeldet hat.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: ID.3 First Edition

CaptainPicard
  • Beiträge: 813
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 257 Mal
read
ar12 hat geschrieben: ehrlich man erfährt nix, die sitzen wie ne klucke auf ihrem ei, allein das verhüllte kockpit ist z.k.
Die IAA ist in weniger als einem Monat, die paar Wochen kann man auch noch warten. Es wurde doch ohnehin schon viel enthüllt durch Previews mit Journalisten und "Leaks". Wir alle wissen längst wie das Cockpit aussieht. Zu behaupten dass man nichts erfährt ist schlicht unwahr.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag