Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

roland_geheim
  • Beiträge: 238
  • Registriert: So 5. Mai 2019, 17:51
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
also wenn VW wirklich glaubt der typische VWler kauft einen e-golf (ob der jetzt ID.3 heißt, ist egal) um >40kEUR kann ich nur lachen...

ich habe auch reserviert, aber zahle sicher nicht diese preise sondern hätte ursprünglich gehofft mit der Reservierung einen besseren Zugang zu den 30k Modellen zu erhalten. Jetzt warte ich mal ab weil die 1kEUR egal sind, werde aber mit heutigem Stand wieder stornieren.

der ID.3 hat nur eine einzige chance erfolgreich zu sein: und das ist ein preis um 30kEUR - natürlich wirds ein paar freaks geben die auch 45kEUR zahlen, aber sicher nicht die masse - und genau diese braucht VW um die angepeilten stückzahlen erreichen zu können...
Anzeige

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

bernd71
  • Beiträge: 1249
  • Registriert: Do 6. Sep 2012, 23:26
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 185 Mal
read
Sie brauchen nur einen niedrigen einstelligen Prozentanteil für die IDs und Kollegen. Der ID.3 fängt bei ~30.000 ohne Förderung und evtl. Rabatten an.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Exec
  • Beiträge: 69
  • Registriert: Mo 1. Okt 2018, 21:30
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
roland_geheim hat geschrieben: also wenn VW wirklich glaubt der typische VWler kauft einen e-golf (ob der jetzt ID.3 heißt, ist egal) um >40kEUR kann ich nur lachen...

ich habe auch reserviert, aber zahle sicher nicht diese preise sondern hätte ursprünglich gehofft mit der Reservierung einen besseren Zugang zu den 30k Modellen zu erhalten. Jetzt warte ich mal ab weil die 1kEUR egal sind, werde aber mit heutigem Stand wieder stornieren.
So ähnlich sehe ich es auch.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

fideliovienna
  • Beiträge: 136
  • Registriert: So 13. Jan 2019, 12:30
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Ihr habt Euch für 1000€ für die 1st Edition registriert, wo VW klar vorab gesagt hat dass der Basispreis bei <40.000€ liegt, weil ihr geglaubt habt dass ihr dann schneller eine Version mit dem kleinsten Akku bekommst?
Warum nicht einfach warten bis alle Infos auf der IAA bekannt gegeben werden und dann bestellen wenn wirklich die Modelle mit Preisen feststehen.
Bild

Tesla Model 3 LR AWD
Tesla Referal Link: https://ts.la/michael67593

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

roland_geheim
  • Beiträge: 238
  • Registriert: So 5. Mai 2019, 17:51
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
ich habe blind um 1315 uhr reserviert, ohne vorher die präsentation gesehen zu haben -> und es schon mal vorher in diskussion, ob die reservierung später nicht auch für die 2nd edition (sprich normale versionen) gültigkeit hätten: ist jetzt nicht so, ok - aber stornieren kann ich noch immer...

ich bin auch weiterhin der meinung, dass die reservierungsgeschichte a la tesla stark misslungen ist, wenn man selbst heute noch in Deutschland reservieren kann (und das bei nur 30000 stück). ich hoffe VW lernt daraus, daß der ID.3 kein selbstläufer wird...

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Schaumermal
  • Beiträge: 3084
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 609 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
roland_geheim hat geschrieben: ich bin auch weiterhin der meinung, dass die reservierungsgeschichte a la tesla stark misslungen ist, wenn man selbst heute noch in Deutschland reservieren kann (und das bei nur 30000 stück). ich hoffe VW lernt daraus, daß der ID.3 kein selbstläufer wird...
wetten, die lassen jede Menge Überbuchungen zu um die irgendwann-Rücktritte zu kompensieren?
fideliovienna hat geschrieben: Ihr habt Euch für 1000€ für die 1st Edition registriert, wo VW klar vorab gesagt hat dass der Basispreis bei <40.000€ liegt, weil ihr geglaubt habt dass ihr dann schneller eine Version mit dem kleinsten Akku bekommst?
Warum nicht einfach warten bis alle Infos auf der IAA bekannt gegeben werden und dann bestellen wenn wirklich die Modelle mit Preisen feststehen.
Kann man doch immer noch!! - alles ist möglich!
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

GyAkUsOu
  • Beiträge: 117
  • Registriert: Di 26. Feb 2019, 05:37
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
roland_geheim hat geschrieben:
ich bin auch weiterhin der meinung, dass die reservierungsgeschichte a la tesla stark misslungen ist, wenn man selbst heute noch in Deutschland reservieren kann (und das bei nur 30000 stück). ich hoffe VW lernt daraus, daß der ID.3 kein selbstläufer wird...
Es sind mM noch zu wenige Infos bekannt, als dass jetzt eine größere Anzahl an Interessenten reservieren würden. Bezüglich finalem Design, Innenraum, genauen Preisen usw. Selbst der Name des Fahrzeugs wurde erst kürzlich bekanntgegeben.

Außerdem hat der ID.3 keine spektakulären, herausstechenden Merkmale, die riesengroßen Hype und eine Welle an Reservierungen auslösen würden.

Mit genug VW-Marketing wird in den kommenden Monaten auch das Interesse steigen.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

fideliovienna
  • Beiträge: 136
  • Registriert: So 13. Jan 2019, 12:30
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Schaumermal hat geschrieben: Kann man doch immer noch!! - alles ist möglich!
Was ist daran so schwer zu begreifen?
Die Vorbestellgeschichte war für die 1st Edition mit mittlerer Akkugrösse.
Jeder der an der Basisvariante interessiert ist und sich trotzdem angemeldet hat, kann auch gleich sein Geld zurück holen.
Bild

Tesla Model 3 LR AWD
Tesla Referal Link: https://ts.la/michael67593

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
Warum nicht einfachmal 1 Jahr warten?
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Schaumermal
  • Beiträge: 3084
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 609 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
kiter hat geschrieben: Warum nicht einfachmal 1 Jahr warten?
ganz einfach - weil EVENTUELL die 1st Ed ein spannendes Auto ist. Bei mir würde der avisierte Liefertermin sehr gut passen.
Es muss aber nicht unbedingt. Ich möchte nur eine Chance waren.
Es ist eben immer noch alles möglich.

Und - VW hat einen schlechte Ruf in der Öffentlichkeit bekommen. Der besteht i.W. zu Unrecht. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen etwas dagegen tun. VW hat viele hervorragende Autos gebaut und wird jetzt mit aller Macht versuchen, seinen Ruf wieder herzustellen.
Also könnte es wieder ein sehr gutes Auto werden.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag