Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

CaptainPicard
  • Beiträge: 817
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 258 Mal
read
Wo gibt es die Bilder?
Anzeige

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

prinzValium
  • Beiträge: 77
  • Registriert: Mi 24. Apr 2019, 19:15
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Nirgendwo!

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
kiter hat geschrieben: Ich warte die sauteure Earlyadaptorphase ab werde in 4 Jahren dann einen bezahlbaren MEB mit top Ersatzteilversorgung weil MASSENEAUTO kaufen :)
Super, @kiter, da hast Du ja jetzt *endlich* die richtige Einstellung gefunden, ich freue mich für Dich! :thumb:
Da werden ab jetzt die diversen Threads ja (hoffentlich) einfacher lesbar werden....
:P
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 124.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 30.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 3.100 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

TomEk
  • Beiträge: 660
  • Registriert: Sa 9. Sep 2017, 13:46
  • Hat sich bedankt: 95 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
@CaptainPicard. Die Bilder findest Du im Google Bilder, die Videos ( nicht schlecht gemacht, finde ich) hat man entfernt, da die angeblich " versehentlich" ins Netz gegangen sind ;-) "wer's glaubt ,wird selig" :evil:

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
@Taxi-Stromer ich will schon seit der Kindheit den Emotor als Fahrantrieb und seit 2009 ein Eauto.
Wahrscheinlich habe ich diese Einstellung sogar schon vor Dir gehabt.
Bei Mir hängt es tatsächlich NUR noch am Kaufpreis auch das schon seit über 10 Jahren.
Der ID3 hat endlich eine sinnvolle Akkugröße von ~ 60 kWh erreicht und wird hoffentlich schnell im Preis fallen.
Das der Akku trotzdem nur 10 Jahre hält muss man akzeptieren und in der Kostenrechnung berücksichtigen.
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
kiter hat geschrieben: @Taxi-Stromer ich will schon seit der Kindheit den Emotor als Fahrantrieb und seit 2009 ein Eauto.
Wahrscheinlich habe ich diese Einstellung sogar schon vor Dir gehabt.
Bei Mir hängt es tatsächlich NUR noch am Kaufpreis auch das schon seit über 10 Jahren.
Der ID3 hat endlich eine sinnvolle Akkugröße von ~ 60 kWh erreicht und wird hoffentlich schnell im Preis fallen.
Das der Akku trotzdem nur 10 Jahre hält muss man akzeptieren und in der Kostenrechnung berücksichtigen.
sach mal opportunistisch eingestellt, wad los :mrgreen: :roll: :mrgreen:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
@ar12 wie?
1. Ich bin von Anfang an für Eautos aber mit 60kWh Akkus.
2. Ich kaufe wegen der Ersatzteile/Service nur Massenautos
3. Ich habe nicht so viel Geld für einen Tesla mit passendem Akku
4. die Liionakkus halten trotzdem nur 10 Jahre.

An diesen 4 Punkten hat sich nichts geändert.
Mit dem MEB wird aber das 60kwh Akkuauto GÜNSTIGER und könnte zum tatsächlichen MASSENAUTO werden.
In Kombination mit der Verteuerung der Verbrenner könnte das Eauto in 4 Jahren tatsächlich günstiger werden. Am perfekten Fahrverhalten ändert sich nichts.
Zuletzt geändert von kiter am Di 7. Mai 2019, 09:05, insgesamt 1-mal geändert.
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
kiter hat geschrieben: @ar12 wie?
1. Ich bin von Anfang an für Eautos aber mit 60kWh Akkus.
hm naja es las sich ziemlich oft anders aber lassen wir das :mrgreen: :mrgreen: 8-) :thumb:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
@ar12 Ich bin von Anfang an FÜR Eautos. Aber gegen Microakkus oder von der Industrie extrem überteuerte Eautos.
Auf jeden Fall hat der MEB das Zeug in den nächsten 10 Jahre zum ersten wirklichen Masseneauto zu werden und ist so wichtig wie der Golf 1 damals.
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

TomEk
  • Beiträge: 660
  • Registriert: Sa 9. Sep 2017, 13:46
  • Hat sich bedankt: 95 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
.. eher der Käfer...
ob die Akkus günstiger werden entscheidet hauptsächlich der Markt (Nachfrage/Angebot) ;-)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag