Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Schaumermal
  • Beiträge: 3104
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 621 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
Helfried hat geschrieben: Marktanteile bei uns paar Freaks? Die jucken wohl derzeit noch niemanden bei den Herstellern.
auch du wirst am Beispiel Norwegen festgestellt haben, dass es durchaus namhafte Anteile zu verteilen gibt.
Es kommt auf die Rahmenbedingungen an.
Und du wirst die wundersame Feststellung machen, dass eine Koalition von Verwaltungsrichtern, Stadtdirektoren, Grünen, Schwarzen, Roten, Gewerkschaftlern und Unternehmern, Landes- und Bundespolitik sehr aktiv zusammenarbeiten wird, wenn die finanziellen Aufwendungen in nennenswertem Umfang in bundesdeutsche Unternehmen fließen können.
Diese informellen 'Große Koalition' könnte Mitte/Ende nächsten Jahres immer aktiver werden.
Wetten?
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Helfried
read
Bis jetzt haben die Politiker eher irritiert reagiert auf Volkswagens Powerpoint-Folien in Richtung Elektroautos. Keine Ahnung, wie schnell sich das weiter entwickelt. Vermutlich wird Volkswagen gedrängt, ihre Autos nicht zu billig auf den Markt zu bringen.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

midget77
  • Beiträge: 1056
  • Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:20
  • Wohnort: DC Ladewüste
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Nozuka hat geschrieben: VW hat aber die nutzbare (netto) Kapazität erhöht.

e-Golf 300: 31,5 kWh
ID3: 45 kWh

Also 43% mehr... sind die 50% nicht mehr so weit weg ;)

Beim mittleren Akku sinds dann sogar 84% mehr (58 kWh)
Kommt der 58er ID unter 40.000 ? - was meinen die "insider"?
In der DC-Ladewüste :roll: gilt: 3 phasiger AC-Lader = P f l i c h t in jedem E-Auto!
1phasiges "Schnarchladen" = bei Serienfahrzeugen (hoffentlich) bald Schnee von gestern...

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
Unter 60kWh macht das alles keinen Sinn vorallem weil der MEB bis 125kWh gehen kann. VW wird den Preis bei einem neuen Produkt extrem hochhalten so wie Tesla auch :) Die Gewinnmarge wird Appel typisch ausfallen :)
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Helfried
read
kiter hat geschrieben: Unter 60kWh macht das alles keinen Sinn vorallem weil der MEB bis 125kWh gehen kann.
Interessante Logik. Wozu soll einer 125 kWh mitschleppen, wenn er sie weder braucht noch sie sich leisten kann?
60 kWh ist doch für einen Allerwelts-VW schon mehr als genug für die meisten Leute in den gut entwickelten Landesteilen.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
Helfried hat geschrieben:
midget77 hat geschrieben: Ab 29.990,- ..., also leider, wie vermutet, höher als hier von "insidern" prognostiziert...

Man darf gespannt sein, wieviel sich VV für den "brutto 62kWh" ID zu kassieren traut!
Da wird auch noch der eine oder andere Tausender an Preiskreativität dazukommen, da Teslas derzeitige Aktienkrise die anderen Firmen wieder einmal nicht zur Eile ermuntert.
Ich wüsste nicht, dass die EU ihre CO2 vorgaben einkassiert nur weil es bei TESLA gerade etwas stockt. Wenn, dann hat TESLA eher Einfluss auf die Performance eines Audi GT, oder einen i4, etc...

Würde die abstruse Logik/Meinung von Kiter stimmen, dann würde man aber einen Teufel tun und Apple Margen liegen lassen, oder?

e-up, ID Familie ist Massenvieh zur Flottensenkung. Das wird zu dem Preis verkauft, der die benötigten Stückzahlen erbringt - nicht billiger, nicht teurer. Da niemand den genauen Preis kennt, wird er eher etwas höher liegen, denn Abwrack-, Innovations-, Umweltprämien sind schnell gemacht...

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
@Helfried was passiert wenn der Akkupreis auf 80€/kwh fällt und ein 125kWh Akku 6000€ mehr kostet oder die Firmenwagen vom Steuerzahler gesponsert werden?
Mit 125 kWh kann man auch mal 400km in beliebigerr Geschwindigkeit fahren oder 300km Hinfahrt UND 300km Rückfahrt oder einen SUV 400km.
Zudem wird dieser Akku sehr sehr Lange halten und mächtig Power generieren z.B. für die Audifahrer:)
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Nozuka
  • Beiträge: 1442
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 329 Mal
read
@kiter: Vermischst du da nicht etwas? Glaube die grösste aktuell angekündigte Batterie beim MEB ist 111 kWh. Diese passt aber gar nicht in den ID3 und wurde bei der Vizzion Studie genannt.

Die Zahl 125 habe ich bisher nur für die Ladeleistung gehört. Bis zu 125 kW.

Edit: ah und beim Motor hat man es auch schon gehört ;)
Zuletzt geändert von Nozuka am Fr 26. Apr 2019, 10:52, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
  • labrum
  • Beiträge: 78
  • Registriert: So 31. Dez 2017, 12:14
  • Wohnort: bei Kölle
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read

Nozuka hat geschrieben: Die Zahl 125 habe ich bisher nur für die Ladeleistung gehört. Bis zu 125 kW.
Das ist vollkommen normal, dass die Leute kW und kWh nach Lust und Laune benutzen...
Mit Litern und PS wäre das nicht passiert.

Gesendet von meinem Key2 LE mit Tapatalk

e-Golf 300 seit 25.10.18
4,4 kWp PV-Anlage

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

mobafan
  • Beiträge: 1058
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
Das können wir gerne haben. Der MEB erlaubt bis 111kWh bei einer Laderate des Akkus von bis zu 170PS. Verständlicher?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag