Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
VW wollte die letzten 3 Jahrzehnte schon so unglaublich viel.

Beim Thema Akkus ist eben auch für VW Ende Gelände, außer die haben was
ganz neues erfunden.
Die Sonne geht in 5 Mrd. Jahren endgültig aus. Auch wenn wir bis dahin 100% unserer Welt Energie damit verwenden.
use it not lose it
Anzeige

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Funky81
  • Beiträge: 325
  • Registriert: Do 7. Jul 2016, 09:03
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
bei Tesla kost beim Akku 1kwh 200€ macht bei ein Akku mit 48kwh 9600€ und ein Akku mit 64kwh 12800€ macht eine Differenz von 3200€.

Wenn also die Basis Version nom ID.3 28.000€ kostet mit 48kwh Akku wird die Basis mit 64 kwh ca 31.200€ kosten wenn man die Differenz drauf rechnet.

VW rechnet mit 100€ pro kwh. Wie schon oft hier erwähnt wurde bestehen für ID schon die Verträge für die Akkus. VW ist dafür bekannt beim Zulieferer die Preise zu drücken.
Zuletzt geändert von Funky81 am Do 21. Mär 2019, 18:58, insgesamt 1-mal geändert.
GTE Bild

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

hu.ms
  • Beiträge: 1113
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 129 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
Die 100 € waren geschätzer einkaufspreis für die zellen für 1 kwh.
Aus den zellen müssen in Braunschweig akku-packs werden und die müssen dann in Zwickau in den akku-rahmen.
Der VK wird bei mind. 250 € liegen. Also preisaufschlag von 48 kwh auf 62 kwh: mindestens 3.500.
Weiter bekommt die version mit größeren akku auch in der basis mehr ausstattung (z.b. wärmetauscher) als der "volks-wagen" mit dem niedrigsten preis.
Hier ist man ja auch im wort "wie ein gleich ausgestatter diesel".
Güstigster 62 kwh aus meiner sicht nicht unter 33.000 €.
Zuletzt geändert von hu.ms am Do 21. Mär 2019, 19:00, insgesamt 1-mal geändert.
Reservierung Model 3 SR wg. fehlender heckklappe und anzeigen hinterm lenkrad stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt
PV 9,6 kwh + akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Funky81
  • Beiträge: 325
  • Registriert: Do 7. Jul 2016, 09:03
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
hu.ms hat geschrieben: Die 100 € waren geschätzer einkaufspreis für die zellen für 1 kwh.
Der VK wird bei mind. 250 € liegen. Also preisaufschlag von 48 kwh auf 62 kwh: mindestens 3.500.
Weiter bekommt die version mit größeren akku auch in der basis mehr ausstattung wie den wärmetauscher als der billigste "volks-wagen".
Güstigster 62 kwh aus meiner sicht nicht unter 33.000 €.
Dazu hatte Herr Diess mal gesagt das es beim Akku nicht viel / bis keine Marge gibt. Macht auch Sinn wenn man E Autos für unter 30.000 anbieten will.

Das Geschäft bei E Autos sehe ich eher mit der Digitalisierung das da VW ordentlich zuschlagen wird.
Zuletzt geändert von Funky81 am Do 21. Mär 2019, 19:03, insgesamt 1-mal geändert.
GTE Bild

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

hu.ms
  • Beiträge: 1113
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 129 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
"marge" kommt erst nach den produktionskosten für packs, transport, rahmeninstallation und verkabelung sowie montage in die autos bei VW.
Solche kosten kann man "variabel" kalkulieren.

Aktuell habe sie bei VW noch bedenken die in 2020 gebauten rd. 150..000 ID.3-MEB auch verkaufen zu können.
Wenn der absatz wider erwarten heftig ist, werden die preiserhöhungen für andere MEB-modell schon zu beginn zuschlagen.
Das ist marktwirtschaft und die aktionäre wollen einen max. dividende sehen.
Zuletzt geändert von hu.ms am Do 21. Mär 2019, 19:08, insgesamt 1-mal geändert.
Reservierung Model 3 SR wg. fehlender heckklappe und anzeigen hinterm lenkrad stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt
PV 9,6 kwh + akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
33.000 minus E-Prämie (was immer da noch beschlossen wird...) sind wir bei unter 30.000. 8-) Passt.
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

hu.ms
  • Beiträge: 1113
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 129 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
Achtung: 33.000 € als basis-preis für 62 kwh - ohne besondere farbe oder eine der rd. 10 ausstattungspakete.
Reservierung Model 3 SR wg. fehlender heckklappe und anzeigen hinterm lenkrad stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt
PV 9,6 kwh + akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Funky81
  • Beiträge: 325
  • Registriert: Do 7. Jul 2016, 09:03
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
hu.ms hat geschrieben: Achtung: 33.000 € als basis-preis für 62 kwh - ohne besondere farbe oder eine der rd. 10 ausstattungspakete.
Das passt auch die 33k für die Basis 62 kWh.
GTE Bild

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Funky81
  • Beiträge: 325
  • Registriert: Do 7. Jul 2016, 09:03
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
hu.ms hat geschrieben: Aktuell habe sie bei VW noch bedenken die in 2020 gebauten rd. 150..000 ID.3-MEB auch verkaufen zu können.
Wenn der absatz wider erwarten heftig ist, werden die preiserhöhungen für andere MEB-modell schon zu beginn zuschlagen.
Das ist marktwirtschaft und die aktionäre wollen einen max. dividende sehen.
Das kann gut möglich seien wobei die Bedenken auch richtig sind. Ohne Infrastruktur funktioniert das Ganze nicht egal wie günstig E Autos sind bzw große Förderung.

Und die steigenden Strompreise machen das nicht besser. Mittlerweile zahle ich in Berlin für E Autos laden zwischen 35 und 50 Cent pro KWh.

Es rechnet sich langsam nicht mehr mit den steigenden Preisen für Strom.
GTE Bild

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Maido
  • Beiträge: 211
  • Registriert: Mi 5. Dez 2018, 22:13
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Na ja, liest sich alles ganz gut, in Sachen e-mobilität von VW, laut Dudenhöffer muss die VW-Gruppe bald 347 000 BEV verkaufen
um Strafzahlungen zu vermeiden, die Produktionskapazität von Zwickau passt dazu ganz gut.
Offenbar rechnet sich dann ein BEV, fast schon von selbst.
Soll mir aber auch so, erst mal recht sein. ;)

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/ ... -1.4106827
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag