Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

dedario
  • Beiträge: 812
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 475 Mal
read
Genau das, was VW damit bezwecken möchte.
Bin nur gespannt wie sie damit langfristig wettbewerbsfähig bleiben wollen.
Sie müssten ja entweder regelmäßig den Listenpreis justieren oder zentral sich ändernde Rabatte ausloben ...
Beides würde für mich erstmal recht unglaubwürdig rüber kommen.
Anzeige

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
dedario hat geschrieben: Genau das, was VW damit bezwecken möchte.
Bin nur gespannt wie sie damit langfristig wettbewerbsfähig bleiben wollen.
Sie müssten ja entweder regelmäßig den Listenpreis justieren oder zentral sich ändernde Rabatte ausloben ...
Beides würde für mich erstmal recht unglaubwürdig rüber kommen.
Sie haben erstmal APL, carwow und wie sie alle heißen ausgebootet. Hauptanliegen mE. ist, das organisierte Ausspielen der Händler unter- und gegeneinander zu unterbinden (weshalb auch die Händler mitmachen).

Speziellen Kunden kann man deswegen immer noch spezielle Preise machen, keine Sorge. Das ganze wird somit gerade nicht - wie einige hier schon gejubelt haben - "fairer und transparenter" sondern eher das Gegenteil.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
Sinclair hat geschrieben: Unter
https://uploads.volkswagen-newsroom.com/system/...
gibt es eine neue Pressemitteilung von VW, in der der Einstiegspreis des ID.3 "Pure" unter 30000 € bestätigt wird, der "Plus" bei gleicher Ausstattung aber gleich 5000 € teurer sein soll für die größere Batterie und das schnellere Laden. Finde ich ein bißchen heftig; vielleicht macht VW mir die Zoé doch noch schmackhaft ...
https://uploads.volkswagen-newsroom.com/system/...
Der hat aber dann 20kWh mehr Akku. 45kWh zu 66kWh

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

gohz
  • Beiträge: 899
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 229 Mal
  • Danke erhalten: 172 Mal
read
Die Akkugrößen sind 45 kWh, 58 kWh oder 77 kWh. Siehe https://www.volkswagen.de/de/modelle-un ... r/id3.html
Also 13 kWh netto mehr.

Finde die 5.000 EUR Aufpreis ok.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

t-nigs
  • Beiträge: 31
  • Registriert: Do 6. Feb 2020, 15:48
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
5000€ gehen voll in Ordnung. Ich finde die Preise (vor Förderung!) fair. Allerdings interessiert mich der Listenpreis nicht.

Das Leasingangebot wird für mich über den ID.3 entscheiden.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

gohz
  • Beiträge: 899
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 229 Mal
  • Danke erhalten: 172 Mal
read
Stimmt. Ich gehe immer noch von ca. 10% Rabatt aus. Wobei Leasing für mich keine Option ist.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Sinclair
  • Beiträge: 162
  • Registriert: Mo 30. Dez 2019, 19:19
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
10% Rabatt wären nicht verkehrt; allerdings sind die Händler außen vor und wenn die Onlinebestellungen bei VW direkt reinkommen wird wohl keiner am Bildschirm sitzen und die Prozente individuell geben.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

West-Ost
  • Beiträge: 1718
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1595 Mal
read
gohz hat geschrieben: Stimmt. Ich gehe immer noch von ca. 10% Rabatt aus. Wobei Leasing für mich keine Option ist.
...dann löse Dich besser schon mal ganz langsam von diesem Gedanken. Es sei denn, Du bist Sonderabnehmer oder Großkunde unseres Konzerns.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

West-Ost
  • Beiträge: 1718
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1595 Mal
read
Sinclair hat geschrieben: 10% Rabatt wären nicht verkehrt; allerdings sind die Händler außen vor und wenn die Onlinebestellungen bei VW direkt reinkommen wird wohl keiner am Bildschirm sitzen und die Prozente individuell geben.
Die Händler sind nicht außen vor, sondern als Agent voll eingebunden...

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

jhg
  • Beiträge: 452
  • Registriert: So 14. Jul 2013, 18:59
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Aber die Händler haben keine Hoheit über den Preis mehr.
10% Rabatt sehe ich auch als völlig unrealistisch an.
Ich vermute VW wird eher irgendwann ein Sondermodell mit entsprechender Ausstattung auflegen, das dann günstiger ist.
Aber das wird wohl dieses Jahr eher nicht mehr passieren.
A3 e-tron seit März 2017
ID.3 Max in Mangangrau bestellt. 1st Mover.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag