Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

GenXRoad
  • Beiträge: 669
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 229 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
CaptainPicard hat geschrieben: Man nutzt junge hippe Leute im Marketing nicht weil man etwas an junge hippe Leute verkaufen möchte, sondern um einem Produkt eine Identität zu geben und damit zu suggerieren dass man sich diese mit dem Kauf des Produkts ebenfalls erwirbt.
Mich animieren keine Mittzwanziger ein Auto zu kaufen ;)

Ebenso word man bei dem Lohngefüge keine Jungen Leute ansprechen sich das Auto leisten zu können die meisten 20-30J können ja froh sein wenn diese sich mem gebrauchten leisten können der 8-10Jahre alt ist...



Ich bin Mitte 30, eigentlich euer der Passat Typ, der ID3 ist bei mir nur der Sprung von PHEV zum BEV bis dann iwann der Id Vizzion kommt
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club
Anzeige

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Bungee
  • Beiträge: 132
  • Registriert: Do 18. Apr 2019, 09:08
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
Das jedes Produkt gern mal mit jungen, hippen und gut anzusehenden Menschen beworben wird ist aber schon klar oder? Seh jetzt auch bei anderen VW Fahrzeugen oder anderen Marken kaum die 60+ Klientel in der Werbung bedient...

Edit:
Vorher nicht gesehen, sorry. Aber genau was da gschrieben wurde:
CaptainPicard hat geschrieben: Man nutzt junge hippe Leute im Marketing nicht weil man etwas an junge hippe Leute verkaufen möchte, sondern um einem Produkt eine Identität zu geben und damit zu suggerieren dass man sich diese mit dem Kauf des Produkts ebenfalls erwirbt.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

CaptainPicard
  • Beiträge: 817
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 258 Mal
read
Ich finde es lustig wie Leute in Onlineforen immer glauben alles besser wissen. VW hat letztes Jahr fast 11 Millionen Autos verkauft, mehr als je zuvor und mehr als jeder andere und das obwohl noch immer Dieselgate regelmäßig in den Medien ist und der Automarkt weltweit schrumpft. Ich glaube wenn sie etwas wissen dann das wie man Autos vermarktet und Kunden anlockt.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Fu Kin Fast
read
CaptainPicard hat geschrieben: Man nutzt junge hippe Leute im Marketing nicht weil man etwas an junge hippe Leute verkaufen möchte, sondern um einem Produkt eine Identität zu geben und damit zu suggerieren dass man sich diese mit dem Kauf des Produkts ebenfalls erwirbt.
Du meinst, man kann durch die jungen, hippen Leute den Ab-Mittvierzigern weißmachen, durch den Kauf eines solchen Autos wieder jung und hipp zu werden? Erinnert irgendwie an die Tena-Werbung mit End-Dreisigern.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

gohz
  • Beiträge: 912
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 230 Mal
  • Danke erhalten: 175 Mal
read
Stimmt. Es kommt halt besser an, wenn junge Leute und Mädels mit den Autos gezeigt werden. Wenn die das Auto toll finden, finden sie auch den älteren Käufer darin toll.

Da fühlt sich der Mittfünziger eher vom Auto angesprochen, als wenn man darin die 55-jährige Frau drin zeigt. Das bedeutet aber nicht, dass man davon ausgeht, dass junge Leute die Autos kaufen.

Ich kenne nur Mercedes mit der B-Klasse, die sich trauen den Rentner im Auto zu zeigen. Aber auch der wird dynamischer gezeigt als jeder andere Rentner.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Naheris
read
Es kommt nicht nur darauf an, wie jung die Models sind, sondern bei was die Leute so gezeigt werden. Die VW Werbung zeigt zudem häufig keine jungen Menschen. Da sind auch mal ganz normale Leute mit Kindern dabei, die mitunter schon erwachsen sind. Oder die liebe Omi verkauft ihren "fast nicht gebrauchten" Golf. Aber fast keines der Models aus der ID.3 Werbung würde man zutrauen schon ein volljähriges Kind zu haben. Das meine ich mit Werbung für junge Leute.

Die Werbung des ID.3 hat einfach die falsche Kundschaft. Keine der Werbungen finde ich für mich irgendwie ansprechend. Das ist bei anderen Fahrzeugen merklich besser.

Man sollte aber klar unterscheiden zwischen Werbung und Fahrzeug. Den ID.3 finde ich bis auf das Mäusekino zwischen dem Lenkrad und das bei der IAA noch extrem billige Plastikzeugs an der Tür, welches irgendwie durch drei Riffel wertiger aussehen sollte, sehr gut. Die Werbung passt halt aber wohl nicht zu der Kundengruppe. Und genau das wurde ja vorher hier auch erwähnt: VW hatte mehr junge Leute erwartet.

Das Produkt ist gut. Sie müssen jetzt nur noch eingestehen, dass sie die falsche Zielgruppe beworben haben.

Aber vielleicht hat VW ja auch die Preise spitzer gerechnet um ihrer angepeilten Kundengruppe das Auto schmackhafter zu machen. ;) (… und somit habe ich gerade noch die Kurve zum Thema wieder gekriegt)
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Paranormal
  • Beiträge: 313
  • Registriert: So 4. Aug 2019, 19:42
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Naheris hat geschrieben: Das VW das Marketing komplett an der Kundschaft vorbei macht wundert mich nicht. Das sieht man doch schon an den Werbefilmchen und Photos. Da springen nur junge, hippe Leute rum, und die Werbebotschaft hat einen hippen Hashtag. Und die Linien-Namen sind ebenso Pseudo-Hip. Pure, Pro und (mein Favourit der Dummheit) ProS(t). Total clever und überhaupt nicht versucht trendig zu wirken.
Natürlich zielt Werbung auf potenzielle Kundschaft ab, wenn es schon Kundschaft ist, warum Werbung schalten?

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
Das einzige was ich der Werbeabteilung vorwerfen würde das es Ford geschafft hat zwei Prototypen auf Händler Tour zu schicken und VW stellt die einfach nur in Wolfsburg und Zwickau aus.
Mercedes macht auch viel Werbung für junge Leute (12-25) in dem sie Deutsch Rapper billig teuere Fahrzeuge leasen lassen, wer kann sich eine S Klasse oder CLS AMG von den Deutschrap Fans leisten?

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

dedario
  • Beiträge: 816
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 480 Mal
read
In der Schweiz wird der 1ST Max (Linie 3) lt. diesem Flyer für 499 CHF im Leasing (mit Lease & Care Paket S) angeboten. Bei einem Barpreis von 54.000 CHF.

download/file.php?id=80824

Weiß gar nicht, hatten wir den Preis schon?
Kann man ja durchaus Relationen für Euroland aufstellen ...

Edit: okay doch, beide Preise hatten wir schon.
Ich hab im Eifer des Gefechts noch die Anzahlung in Höhe von ~13.500 CHF vergessen.
Das heißt dort kostet der 54.000 CHF ID.3 über vier Jahre 37.500 EUR im Leasing. Respekt!

Also hoffentlich alles andere als ein vergleichbares Angebot für DE.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

LarsDK
  • Beiträge: 291
  • Registriert: Mi 6. Nov 2019, 23:08
  • Wohnort: Odense, Dänemark
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
SimonTobias hat geschrieben: Das einzige was ich der Werbeabteilung vorwerfen würde das es Ford geschafft hat zwei Prototypen auf Händler Tour zu schicken und VW stellt die einfach nur in Wolfsburg und Zwickau aus.
Mercedes macht auch viel Werbung für junge Leute (12-25) in dem sie Deutsch Rapper billig teuere Fahrzeuge leasen lassen, wer kann sich eine S Klasse oder CLS AMG von den Deutschrap Fans leisten?
Ich hätte mir auch mehr von dem Prebooker Event erhofft als ein nicht Serienfahrzeug von der IAA. Wenn VW seit Anfang November Serien ID.3 baut, warum haben sie dann nicht mal ein paar Fahrzeuge übrig um den Prebookern mal ein richtiges Serienfahrzeug zu zeigen? Es wäre auch nett gewesen wenn so ein ID.3 mal mehr als zwei Stunden ausgestellt ist wobei das Auto die erste Stunde mit einem Tuch verdeckt ist und man sich die zweite Stunde das Auto mit 150 bis 200 anderen Leuten teilen muss.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag