Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

hu.ms
  • Beiträge: 1116
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 132 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
Die ersten die kaufen sind leute mit grundstück + garage weil sie nachts problemlos dort laden können.
Leute die ein haus haben, können zum großteil rechnen, ihr geld einteilen und verdienen ganz gut - sonst
hätten sie kein haus.
Und genau die rechnen nicht nur den kaufpreis sondern auch die betriebskosten:
5.000 € oder 8.000 € höhrer e-auto-kaufpreis amotisiert sich ein ein paar jahren und das geld haben diese leute auch.
Ich brauch nur hier bei mir in die nachbarschaft schauen. Da stehen meist sogar 2 PKW in der garage. ;)
Reservierung Model 3 SR wg. fehlender heckklappe und anzeigen hinterm lenkrad stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt
PV 9,6 kwh + akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber
Anzeige

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

Fu Kin Fast
read
ar12 hat geschrieben:
hu.ms hat geschrieben:... wenn verbrenner mit vollaustattung für 23800€ zu haben sind ford focus vignale z.b.,kauft hänschen oder hans diesen....,egal wie geil e-autos sind
Nun, es gibt auch bereits eine Nachfrage nach E-Autos. Die Nachfrage übersteigt das Angebot, was die Wartezeiten von bis zu 1 Jahr erklärt. Aber du hast recht, Verbrennerkäufer wird man am Ende nur gewinnen können, wenn sie wissen, wo sie ihr E-Auto laden können und wenn es ähnlich teuer ist.

Eins dürfen wir aber trotzdem nicht vergessen: VW ist ein börsennotiertes Unternehmen, keine Heilsarmee. Sie wollen also in erster Linie Gewinne machen, kurzfristig, mittel- und langfristig. Das wird kurzfristig niedrige Preise nur dann möglich machen, wenn sie durch teure Verbrenner subventioniert werden. Kurz: jeder E-Auto-Käufer eines klassischen Verbrenner-Herstellers unterstützt damit den Verkauf von Verbrennern.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

Schaumermal
  • Beiträge: 3084
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 613 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
Fu Kin Fast hat geschrieben:Nun, es gibt auch bereits eine Nachfrage nach E-Autos. Die Nachfrage übersteigt das Angebot, was die Wartezeiten von bis zu 1 Jahr erklärt
Nachfrage übersteigt Angebot: Ja-auf extrem niedrigen Niveau. Weil der bisherige Markt so klein ist wollten auch bislang kein Big player da mit Stückzahlen einsteigen. Was hilft es, in einem 3-Prozent-Segment der Marktführer zu sein und im 97-Prozent-Segment zu verlieren
Fu Kin Fast hat geschrieben: Kurz: jeder E-Auto-Käufer eines klassischen Verbrenner-Herstellers unterstützt damit den Verkauf von Verbrennern.
oder umgekehrt (und bleib bei dem vorher gehenden Satz)... jeder Verbrenner-Käufer subventioniert ein E-Mobil
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

ArmesSchwein
read
hu.ms hat geschrieben:Ich brauch nur hier bei mir in die nachbarschaft schauen. Da stehen meist sogar 2 PKW in der garage. ;)
Und? Wir haben auch 2 Autos. Sind wir deswegen reich? Ne. Deshalb können wir ein neues Auto nur auf Kredit finanzieren. Insofern ist es für uns interessant, welche Anzahlung VW will und wie hoch die monatlichen Raten wären.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

USER_AVATAR
  • BrabusBB
  • Beiträge: 1374
  • Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:44
  • Wohnort: D-71032 Böblingen
  • Hat sich bedankt: 216 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
Fu Kin Fast hat geschrieben:jeder E-Auto-Käufer eines klassischen Verbrenner-Herstellers unterstützt damit den Verkauf von Verbrennern.
Und jeder E-Auto-Käufer eines reinen E-Auto-Herstellers verbrennt Geld :roll:
Lieber ein Verbrenner-Hersteller, der auf E-Autos umstellt, als unbrauchbare oder unbezahlbare E-Autos.

Edit: Welche Hersteller von E-Autos wollen eigentlich kein Geld verdienen?
Zuletzt geändert von BrabusBB am Di 8. Jan 2019, 20:45, insgesamt 2-mal geändert.
Smart 451 ED Brabus Cabrio seit 28.07.2017 (ca. 12.000km/a)
Audi A3 1.8 TFSI LPG + Porsche 968 - warte auf ID, e-tron, Taycan als Leasingrückläufer

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

USER_AVATAR
read
hu.ms hat geschrieben:Da stehen meist sogar 2 PKW in der garage. ;)
mag sein und was ist realer in der masse, 2pkw in der garage oder 2 auf frei flächen parkplätzen :?: von den 23k mitgliedern hier denke ich 75% mit haus aber ausserhalb der oder unserer blase :roll: :?:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

Maido
  • Beiträge: 211
  • Registriert: Mi 5. Dez 2018, 22:13
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
ar12 hat geschrieben:
hu.ms hat geschrieben:Da stehen meist sogar 2 PKW in der garage. ;)
mag sein und was ist realer in der masse, 2pkw in der garage oder 2 auf frei flächen parkplätzen :?: von den 23k mitgliedern hier denke ich 75% mit haus aber ausserhalb der oder unserer blase :roll: :?:
Bleibt aktuell ohnehin nur zu hoffen, dass die hier geschätzten Preise so passen, ist der Startpreis
dann doch schon bei 29.xxx, gibt es lange Gesichter. ;)

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

USER_AVATAR
read
Maido hat geschrieben:
ar12 hat geschrieben: Bleibt aktuell ohnehin nur zu hoffen, dass die hier geschätzten Preise so passen, ist der Startpreis
dann doch schon bei 29.xxx, gibt es lange Gesichter. ;)
zu recht....imo...gründe zu hauf im forum zu finden
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

Maido
  • Beiträge: 211
  • Registriert: Mi 5. Dez 2018, 22:13
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
ar12 hat geschrieben:
hu.ms hat geschrieben:Da stehen meist sogar 2 PKW in der garage. ;)
mag sein und was ist realer in der masse, 2pkw in der garage oder 2 auf frei flächen parkplätzen :?: von den 23k mitgliedern hier denke ich 75% mit haus aber ausserhalb der oder unserer blase :roll: :?:
Die Wohneigentumsquote ist in D ohnehin nicht besonders groß, EU weit sieht das anders aus:
https://www.finblog.de/wp-content/uploa ... ropa-1.jpg

Am Ende des Jahres 2017 wurden in Deutschland rund 15,75 Millionen Einfamilienhäuser gezählt.
https://de.statista.com/statistik/daten ... seit-2000/

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

Schaumermal
  • Beiträge: 3084
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 613 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
ar12 hat geschrieben:zu recht....imo...gründe zu hauf im forum zu finden
v. wg. d. Neugier: warum?
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag