Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

hu.ms
  • Beiträge: 1128
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 134 Mal
  • Danke erhalten: 231 Mal
read
Lumpf67 hat geschrieben: Hier gibt es eher Spannung bei der Paketgestaltung beim Standard ID3.
Nachdem der inhalt der aufpreispflichtigen pakete auch bekannt ist, weiß man eigentliche schon was die basisversion nicht hat. Der schwächste motor und die geringste ladeleistung sind ja auch bekannt.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e betriebsbereit, PV-überschussladung in planung.
Anzeige

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 798
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 532 Mal
read
dedario hat geschrieben:
Nico hat geschrieben:
Lumpf67 hat geschrieben: ...Laut Frau Bagschik können wir(ausser im Max) die WP abschreiben und eine AHK (Fahrradträger) wird es auch erst später geben. Sie hatte die Preise in der o.g. Form ja auch noch mal bestätigt...

Gruß Lumpf
Zu den Fakten:
Frau Bagschik hat in Dresden nicht bestätigt dass es später für den 1st eine Kupplung für den Fahrradträger geben wird.
Preise der 1st-Ausstattungslinien hat sie auch nicht bestätigt.
Der einzige Fakt ist offensichtlich dass du schlecht informiert bist. Schade, so schwer ist das eigentlich nicht. Wurde hier auch mindestens schon zweimal verlinkt.
Durch meine persönlichen Gespräche mit Frau Bagschik und anderen Projektverantwortlichen des ID.3 bin ich gut informiert.
Am Ende der Veranstaltung in Dresden konnte ich u.a. das Thema "Kupplung für Fahrradträger für den ID.3 1st" mit Frau Bagschik besprechen.

Dazu hatte ich bereits hier eine Info geschrieben: (im Video spricht Robin ab 1:40 zum Thema Kupplung)
Nico hat geschrieben: Die Aussage im Video wurde zwischenzeitlich konkretisiert:
https://youtu.be/G4mRJTZeyXM?t=100
Die Klarstellung von Robin war wichtig. Sein Videobeitrag von Gestern war nämlich in Bezug auf die Kupplung verwirrend, weil nicht zw. ID.3 und ID.3 1st unterschieden wurde. Das passiert leider immer wieder in der Kommunikation.
Nun deckt sich seine Aussage mit den Infos aus meinen persönlichen Gesprächen mit Projektleiterin Frau Silke Bagschik und Produktmanagerin Frau Christine Leuderalbert.
Das Thema sollte nun vom Tisch sein: Wer eine Kupllung für den Fahrradträger braucht muss auf den Standard ID.3 warten.
Im Übrigen hat Frau Bagschik in Dresden keine Preise der verschiedenen Ausstattungslinien bestätigt.

...das sind nunmal die Fakten.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
Nico hat geschrieben:
dedario hat geschrieben:
Nico hat geschrieben:

Zu den Fakten:
Frau Bagschik hat in Dresden nicht bestätigt dass es später für den 1st eine Kupplung für den Fahrradträger geben wird.
Preise der 1st-Ausstattungslinien hat sie auch nicht bestätigt.
Der einzige Fakt ist offensichtlich dass du schlecht informiert bist. Schade, so schwer ist das eigentlich nicht. Wurde hier auch mindestens schon zweimal verlinkt.
Durch meine persönlichen Gespräche mit Frau Bagschik und anderen Projektverantwortlichen des ID.3 bin ich gut informiert.
Am Ende der Veranstaltung in Dresden konnte ich u.a. das Thema "Kupplung für Fahrradträger für den ID.3 1st" mit Frau Bagschik besprechen.

Dazu hatte ich bereits hier eine Info geschrieben: (im Video spricht Robin ab 1:40 zum Thema Kupplung)
Nico hat geschrieben: Die Aussage im Video wurde zwischenzeitlich konkretisiert:
https://youtu.be/G4mRJTZeyXM?t=100
Die Klarstellung von Robin war wichtig. Sein Videobeitrag von Gestern war nämlich in Bezug auf die Kupplung verwirrend, weil nicht zw. ID.3 und ID.3 1st unterschieden wurde. Das passiert leider immer wieder in der Kommunikation.
Nun deckt sich seine Aussage mit den Infos aus meinen persönlichen Gesprächen mit Projektleiterin Frau Silke Bagschik und Produktmanagerin Frau Christine Leuderalbert.
Das Thema sollte nun vom Tisch sein: Wer eine Kupllung für den Fahrradträger braucht muss auf den Standard ID.3 warten.
Im Übrigen hat Frau Bagschik in Dresden keine Preise der verschiedenen Ausstattungslinien bestätigt.

...das sind nunmal die Fakten.
Nun, sie hat den Preisrahmen in Deutschland noch mal bekräftigt und keinen genauen Preis genannt. Mehr wollte ich damit auch nicht sagen.

https://www.youtube.com/watch?v=6avUXez ... gp5fXWtifa ab Min 2:22.

Solange der kleine (Linie 2) <=46000 kostet, ist alles ok für mich.

Mit der AHK(Fahrradträger) war ich undeutlich. Mit später meinte ich, dass man ID Standard entsprechend konfigurieren müsste.

Entschuldige bitte.

Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 798
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 532 Mal
read
Lumpf67 hat geschrieben:
Nun, sie hat den Preisrahmen in Deutschland noch mal bekräftigt und keinen genauen Preis genannt. Mehr wollte ich damit auch nicht sagen.

https://www.youtube.com/watch?v=6avUXez ... gp5fXWtifa ab Min 2:22.

Solange der kleine (Linie 2) <=46000 kostet, ist alles ok für mich.

Mit der AHK(Fahrradträger) war ich undeutlich. Mit später meinte ich, dass man ID Standard entsprechend konfigurieren müsste.

Entschuldige bitte.

Lumpf
...alles gut! ;)
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

motoqtreiber
  • Beiträge: 943
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
  • Wohnort: Erlangen
  • Hat sich bedankt: 460 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
Wie? Was gilt denn jetzt? Stimmt diese Aussage nicht mehr?

"Hat der ID.3 1ST eine Anhängevorrichtung? Wie hoch ist die Zugkraft, wie hoch ist die Stützlast?
Nein, die 1ST Edition hat keine Anhängevorrichtung. Generell kann der ID.3 nicht als Zugfahrzeug genutzt werden. Was jedoch angeboten wird ist eine Fahrradträgervorbereitung mit einer Stützlast von bis zu 55 kg. Eine Nachrüstlösung für den ID.3 1ST wird es von Volkswagen Zubehör ab Herbst 2020 geben."

Quelle:
https://www.volkswagen.ch/de/modelle/id ... ere-fragen
Ciao,
motoqtreiber

2015 Audi etron (75% elektrisch) - 2018 i3Rex 94Ah (100% elektrisch) - 18.9.2020 VW ID.3 First (First Mover)

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Soordhin
  • Beiträge: 340
  • Registriert: Fr 1. Nov 2019, 19:44
  • Wohnort: Hauptstadt
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Sagen wir es mal so, die Aussagen des VW Teams am Lausitzring und in Dresden (sowie auf der Fahrt hin und zurück) waren widersprüchlich zu diesem Punkt. Abwarten und Tee trinken denke ich. Ich hab da u.a. auch die Nachrüstbarkeit gehört, aber eben auch den Ausschluss derselben. Wer diese Pseudo-AHK unbedingt braucht um den Fahrradträger oder die Transportbox unterzubringen, wartet besser auf die normale Version, für wen es nur ein nettes Feature ist das er nicht unbedingt braucht, kann es so oder so halten.
Bestellt: VW ID.3 1st Max Makena-Türkis

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 798
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 532 Mal
read
motoqtreiber hat geschrieben: Wie? Was gilt denn jetzt? Stimmt diese Aussage nicht mehr?

"Hat der ID.3 1ST eine Anhängevorrichtung? Wie hoch ist die Zugkraft, wie hoch ist die Stützlast?
Nein, die 1ST Edition hat keine Anhängevorrichtung. Generell kann der ID.3 nicht als Zugfahrzeug genutzt werden. Was jedoch angeboten wird ist eine Fahrradträgervorbereitung mit einer Stützlast von bis zu 55 kg. Eine Nachrüstlösung für den ID.3 1ST wird es von Volkswagen Zubehör ab Herbst 2020 geben."

Quelle:
https://www.volkswagen.ch/de/modelle/id ... ere-fragen
Meine Aussage bezog sich auf Deutschland.
Zu anderen Ländern kann ich nichts sagen.
Du zitierst von Volkswagen Schweiz.
In Deutschland gibt es keine Fahrradträgerkupplung für den ID.3 1st.
Eine Nachrüstmöglichkeit dafür gibt es aktuell auch nicht.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Musikhattu
  • Beiträge: 104
  • Registriert: Di 20. Nov 2018, 17:59
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
ID.3 in NL für 30.000 € https://www.volkswagen.nl/modellen/id3
ID.3st in NL 38.000€ 44000€ 49000€ hatten wir glaube ich schon im Dezember.
Wenn VW in DE da noch 1000-1500€ drunter bleibt (wie beim e-up) wäre das super, und ihr Plan mit den angestrebten Stückzahlen könnte aufgehen.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

LarsDK
  • Beiträge: 291
  • Registriert: Mi 6. Nov 2019, 23:08
  • Wohnort: Odense, Dänemark
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
Und ich frage mich noch immer warum die ID.3 und ID.3 1ST in Dänemark so viel teurer sein müssen.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Executer255
  • Beiträge: 86
  • Registriert: So 10. Feb 2019, 08:27
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Interessant ist auch der Preis für den Id3 58kWh, soll ab 36000 losgehen.
Hyundai Ioniq FL Typhoon Silver in Kürze vom Sangl :)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag