Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
Moinsen,

die Preise gefallen mir schon besser. 44K für Linie 2 kann ich mit leben. 46K hätten mich geärgert. Bezahlt hätte ich sie trotzdem.
Bleibt abzuwarten, was bei uns rauskommt. Problem aus meiner Sicht: es gibt bisher ein Preisgefälle von Deutschland nach NL.
Die holländischen Preise sind für Deutschland noch nicht gesetzt.


Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st Plus bestellt. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku. Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. Performance ist nicht alles.
Anzeige

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

dedario
  • Beiträge: 803
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 472 Mal
read
Die Preise in anderen Ländern sagen doch kaum was über die exakten Preise für D aus. Mit der kommenden höheren Förderung in D kann man davon ausgehen, dass VW die Angabe <40.000 gut ausnutzen wird.

Genaueres erfahren wir wohl erst in den nächsten Wochen - vielleicht auch schon Tagen... ;)

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

hu.ms
  • Beiträge: 1113
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 129 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
In den verschiedenen europäischen ländern gibts unterschiedliche MwSt-sätze und z.T. auch zulassungssteuern.
Weiter kann es sein dass die 3 1.st linien nicht in allen ländern gleich ausgestattet sind.

Wie schon von anderen geschrieben hat auch für mich die 1.st-serie einen early-adaptor-aufschlag für den man lediglich andere pedale oder aufkelber bekommt.

Einen 58kwh ohne zusatzausstattung aber mit mehr wählbaren farben für 37.000 € vor förderung zu kaufen ist mir 4 monate länger warten wert.
Zuletzt geändert von hu.ms am So 1. Dez 2019, 19:51, insgesamt 1-mal geändert.
Reservierung Model 3 SR wg. fehlender heckklappe und anzeigen hinterm lenkrad stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt
PV 9,6 kwh + akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Carsten77
  • Beiträge: 285
  • Registriert: So 11. Feb 2018, 17:07
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
read
Consignatia hat geschrieben: Ich sehe den e-Golf als willkommende Ergänzung zum id.3. [...] Ist doch schön, die Wahl zu haben.
Keine Ahnung, wo du da eine Ergänzung siehst. Den e-Golf wird es nur noch so lange geben, wie der Golf 7 bestellbar ist (also vermutlich eher Tage als Wochen). Mit dem Golf 8 entfällt die rein elektrische Variante und wird im nächsten Jahr durch den ID.3 ersetzt (nicht ergänzt).
Golf GTE EZ09/16 (MJ17), ID.3 Max bestellt. Wer Interesse am GTE hat, darf sich gerne melden :-P
Bild

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

dedario
  • Beiträge: 803
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 472 Mal
read
hu.ms hat geschrieben: Wie schon von anderen geschrieben hat auch für mich die 1.st-serie einen early-adaptor-aufschlag für den man lediglich andere pedale oder aufkelber bekommt.
Naja, ein bisschen mehr als das... ;)
Abwarten, ob man z.B. später mit dem mittleren Akku automatisch mehr PS bekommst. Ich vermute nur gegen zusätzlich $$, genau wie Media-Upgrade usw.
Ich bleib dabei: Rechnet man alles ein, wird der Early Adapter Aufschlag nicht allzu hoch ausfallen und ist für viele ein vernünftiges Paket.

Braucht man vieles der 1ST Linien nicht, fährt man mit nackten Basismodellen in der jeweiligen Batteriegröße logischerweise besser. Aber das sind persönliche Abwägungen.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Fu Kin Fast
read
Nico hat geschrieben: Preisangaben zum 1st aus den Niederlanden

Bild

Was genau hat der ID.3 1st eigentlich mehr als das zukünftige Basismodell mit mittlerem Akku? Alufelgen, die Parksensoren?
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Consignatia
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Do 24. Okt 2019, 10:25
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Carsten77 hat geschrieben:
Consignatia hat geschrieben: Ich sehe den e-Golf als willkommende Ergänzung zum id.3. [...] Ist doch schön, die Wahl zu haben.
Keine Ahnung, wo du da eine Ergänzung siehst. Den e-Golf wird es nur noch so lange geben, wie der Golf 7 bestellbar ist (also vermutlich eher Tage als Wochen). Mit dem Golf 8 entfällt die rein elektrische Variante und wird im nächsten Jahr durch den ID.3 ersetzt (nicht ergänzt).
Viele die sich jetzt noch einen e-Golf bestellt haben oder noch bestelllen werden, haben dennoch diese Überlegung angestellt. VW hat nicht ohne Grund kürzlich den Preis gesenkt, denn nur so ist (noch) ein ausreichender Abstand zum zukünftigen Basis id.3 vorhanden.
Du darfst das gerne anders sehen.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Fu Kin Fast
read
Die billig-e-Golf-Käufer werden aber vorerst als potentielle ID.3-Kunden mind. die nächsten 2-3 Jahr wegfallen. Die Abnehmermenge der e-Auto-Käufer ist noch überschaubar, wird aber kleiner. Das könnte zu einem Preisdruck beim ID.3 führen, damit die geplanten Stückzahlen erreicht werden.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

LarsDK
  • Beiträge: 291
  • Registriert: Mi 6. Nov 2019, 23:08
  • Wohnort: Odense, Dänemark
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
dedario hat geschrieben:
hu.ms hat geschrieben: Wie schon von anderen geschrieben hat auch für mich die 1.st-serie einen early-adaptor-aufschlag für den man lediglich andere pedale oder aufkelber bekommt.
Naja, ein bisschen mehr als das... ;)
Abwarten, ob man z.B. später mit dem mittleren Akku automatisch mehr PS bekommst. Ich vermute nur gegen zusätzlich $$, genau wie Media-Upgrade usw.
Ich bleib dabei: Rechnet man alles ein, wird der Early Adapter Aufschlag nicht allzu hoch ausfallen und ist für viele ein vernünftiges Paket.

Braucht man vieles der 1ST Linien nicht, fährt man mit nackten Basismodellen in der jeweiligen Batteriegröße logischerweise besser. Aber das sind persönliche Abwägungen.
In Dänemark macht VW ein Weihnachts Quiz wo man einen ID.3 gewinnen kann, das ist anscheint ein normaler, also kein ID.3 1ST. Der soll eine 58 kWh Batterie haben, oder zu mindest 420 km WLTP schaffen. Beschleunigung von 0 auf 100 soll in 9,3 Sekunden geschafft sein, wenn das nicht wieder ein Fehler ist sind das ja 2 Sekunden mehr als beim ID.3 1ST und damit sieht es dann so aus als wenn der normale ID.3 keine 150 kW hat.
Der Wagen den man gewinnen kann soll einen Wert von 320.000 DKK (ca. 42.700 Euro) haben, der ID.3 1ST fängt bei 335.000 DKK (44.700 Euro) an. Das sagt leider nichts weil ja die Angaben zur Ausstattung fehlen.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

LarsDK
  • Beiträge: 291
  • Registriert: Mi 6. Nov 2019, 23:08
  • Wohnort: Odense, Dänemark
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
hu.ms hat geschrieben: In den verschiedenen europäischen ländern gibts unterschiedliche MwSt-sätze und z.T. auch zulassungssteuern.
Weiter kann es sein dass die 3 1.st linien nicht in allen ländern gleich ausgestattet sind.

Das ist richtig, in Dänemark liegt die MwSt. zum Beispiel bei 25% und Registrierungsabgaben gibt es für Elektrofahrzeuge unter 400.000 DKK (etwa 53.300 Euro) bis Ende 2020 nicht. Der e-Golf und der nächste e-Up sind trotzdem etwas billiger als in Deutschland.
Der Basis ID.3 mit kleinem Akku soll aber erst bei 280.000 DKK (etwa 37.300 Euro) anfangen. Kann natürlich sein, dass die da für über 7000 Euro mehr Ausstattung drin haben als das deutsche Modell, aber das finde ich nun sehr unwahrscheinlich.


Wie schon von anderen geschrieben hat auch für mich die 1.st-serie einen early-adaptor-aufschlag für den man lediglich andere pedale oder aufkelber bekommt.

Einen 58kwh ohne zusatzausstattung aber mit mehr wählbaren farben für 37.000 € vor förderung zu kaufen ist mir 4 monate länger warten wert.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag