Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 794
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 530 Mal
read
Preisangaben zum 1st aus den Niederlanden
Screenshot_20191130_210644.jpg
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive
Anzeige

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Fu Kin Fast
read
Wie will man solche Preise rechtfertigen, wenn aktuell der e-Golf für 23-24kEUR mit teils Max-Ausstattung über den Tisch gehen?
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 794
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 530 Mal
read
Der e-Golf ist Geschichte. Und das aus gutem Grund.
Der ID.3 ist die Weiterentwicklung.
Natürlich muß die neue Technik auch bezahlt werden.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

hu.ms
  • Beiträge: 1113
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 129 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
Fu Kin Fast hat geschrieben: Wie will man solche Preise rechtfertigen, wenn aktuell der e-Golf für 23-24kEUR mit teils Max-Ausstattung über den Tisch gehen?
Der e-golf geht im winter reichweitenmäßig böse in die knie, da keine akku-klimatisierung und wärmepumpe.
Und dann natürlich um einiges weniger an nutzbaren innenraum als der ID.3.
Der basis ID.3 kommt ab april für 30.000 vor förderung, für die 6.000 mehr bietet er klaren mehrwert.

Aber natürlich hat fast jeder andere prioritäten. Wem 180 km im winter beim e-golf reichen - schnell kaufen.
Reservierung Model 3 SR wg. fehlender heckklappe und anzeigen hinterm lenkrad stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt
PV 9,6 kwh + akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Consignatia
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Do 24. Okt 2019, 10:25
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Ich sehe den e-Golf als willkommende Ergänzung zum id.3. Er ist preislich unterhalb des id.3 positioniert, technisch unterlegen, ohne große Abstriche, teils sogar Vorteile bietend (z.B. die Qualitätsanmutung, was das P/L-Verhältnis des e-Golf weiter erhöht). Denke, es gibt verhältnismäßig mehr Kunden denen 230km Reichweite reicht ("haben wollen" ist damit nicht gemeint) als welche die nur mit dem 330km Basis id.3 im Alltag klar kämen. Wobei sich auch dieses Modell mit den 440 bzw. 550km Versionen messen lassen muss. Ist doch schön, die Wahl zu haben.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

LarsDK
  • Beiträge: 291
  • Registriert: Mi 6. Nov 2019, 23:08
  • Wohnort: Odense, Dänemark
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
hu.ms hat geschrieben: Dann kauf doch einfach ein M3 SR. Passt schon.
Berücksichtige aber, dass du erst mal das ganze geld hinlegen musst und erst tage später das fahrzeug zu gesicht bekommst.
Das ist für mich völlig inakzeptabel bei der derzeitigen beanstandungsquote.
Doch nicht gleich so eingeschnappt sein.
Ich habe doch nur geschrieben dass man einen VW ID.3 und einen Tesla Model 3 vergleichen kann weil sie (leider) in der gleichen Preisklasse sind. Wenn ich einen Tesla Model 3 hätte kaufen wollen hätte ich das schon gemacht, denn die gibt es immerhin schon eine Zeit lang. Ich habe schon vor fast einem Jahr in einem Tesla Model 3 drin gesessen und vor ein paar Monaten einen Probegefahren. Einen VW ID.3 haben ich bis jetzt nur auf Bildern gesehen und bis jetzt hat es wohl auch noch keiner bis nach Dänemark geschafft. Bitte alle die, die schon mal einen ID.3 Probegefahren haben die Hand heben.

Wie schon geschrieben kann ich mir jeder Zeit einen Tesla Model 3 ansehen, davon gibt es mehrere hier in der Nähe. Als ich meinen letzten VW gekauft habe, musste ich drei Monate warten, dann erst das gesamte Geld überweisen und erst ein paar Tage später konnte ich das Auto abholen. Ich persönlich kenne keinen Tesla Fahrer, mein Bruder kennt jedoch drei und die sind alle sehr zufrieden mit ihrem Fahrzeug.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

LarsDK
  • Beiträge: 291
  • Registriert: Mi 6. Nov 2019, 23:08
  • Wohnort: Odense, Dänemark
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
Fu Kin Fast hat geschrieben:
LarsDK hat geschrieben: Der Basis ID.3, also der billigste mit 330 km Reichweite, soll in Dänemark bei 280.000 DKK anfangen, das entspricht 37.300 Euro. Wenn der ID.3 in Deutschland wirklich bei 30.000 Euro anfängt und man dann die Förderung in Höhe von 6000 Euro abzieht ist man bei 24.000 Euro. Mag sein dass man einen ID.3 für 24.000 Euro in Deutschland als Volks Wagen ansehen kann, würde man das auch mit einem für 37.300 Euro machen?
Ich rechne eher mit 33.000 EUR, um nicht maßlos enttäuscht zu werden.
Das ist sicher eine gute Idee. Beim e-Up war ja auch anfangs die Rede von einem Preis der unter 20.000 Euro anfangen sollte und nun sind es ja auch über 20.000 Euro geworden.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

LarsDK
  • Beiträge: 291
  • Registriert: Mi 6. Nov 2019, 23:08
  • Wohnort: Odense, Dänemark
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
Nico hat geschrieben: Preisangaben zum 1st aus den Niederlanden

Screenshot_20191130_210644.jpg
Wo kommen die Preise her sind die offiziell?
Dann steht da ja leider immer noch ca., dann sind ca. 38.000 Euro ja auch immer noch unter 40.000 Euro.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

CaptainPicard
  • Beiträge: 811
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 257 Mal
read
6.000 Euro Aufpreis für die paar Optionen ist aber schon extrem, selbst für VW-Verhältnisse. Ich hoffe mal sehr dass da die "Early Adopter-Steuer" mit eingerechnet ist und vergleichbare Optionen beim regulären ID.3 dann günstiger sind.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 794
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 530 Mal
read
LarsDK hat geschrieben:
Nico hat geschrieben: Preisangaben zum 1st aus den Niederlanden

Screenshot_20191130_210644.jpg
Wo kommen die Preise her sind die offiziell?
Dann steht da ja leider immer noch ca., dann sind ca. 38.000 Euro ja auch immer noch unter 40.000 Euro.
Das sind offizielle Preisangaben von VW die im Rahmen des "ID.3 launch event" im "move mobility experience" in Amsterdam vorgestellt wurden.

Interessant finde ich, dass die offiziellen Preisangaben sinken. Am Beispiel des ID.3 1st plus: zuerst <46.000€, dann 45.000€ und nun ca.44.000€.
Wobei man natürlich die Preisunterschiede der verschiedenen Länder berücksichtigen muss.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag