Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
@Prignitzer die 20-25% gibts doch über die Vermittler auf fast jeden VAG-Neuwagen.
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016
Anzeige

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

hu.ms
  • Beiträge: 1115
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 132 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
Wie schon anderweitung geschrieben sind die herstellungkosten nicht gleich verkaufspreis.
Verwaltung, vertrieb, werbung, händler, aktionäre u.v.m. liegen dazwischen.
Reservierung Model 3 SR wg. fehlender heckklappe und anzeigen hinterm lenkrad stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt
PV 9,6 kwh + akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Schaumermal
  • Beiträge: 3081
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 604 Mal
  • Danke erhalten: 877 Mal
read
Hy5 hat geschrieben: Beim VW Konzern stieg der Umsatz 2018 zwar auf rund 85 Milliarden Euro von 80 Milliarden im Jahr zuvor, der Betriebsgewinn ging jedoch von 3,3 Milliarden auf 3,2 Milliarden Euro leicht zurück. Dadurch sei die Umsatzrendite auf 3,8 Prozent von 4,1 Prozent geschrumpft. VW verfehlte damit das Renditeziel von vier bis fünf Prozent. Volkswagen lehnte einen Kommentar ab. = Zitat Handelsblatt
Bezug zum Thema des Threads?
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

pschaefer
read
Schaumermal hat geschrieben: Bezug zum Thema des Threads?
Ich spring mal ein: Im zuvor verlinkten Artikel steht ja die Antwort (von Diess) schon drin:
Die Kostenreduktion soll sicherstellen, dass das Unternehmen trotz des angestrebten Umstiegs auf Elektroautos die bisherigen Margen beibehalten kann.
Zusammen mit den fallenden Zahlen: Nein, nein, für den IDx-Kunden wird erst mal nix billiger werden. Solange die gesamte Branche im Schnitt 45 - 90 kEUR für die E-Autos aufruft, Tesla als Preispunkt-Setzer sei mal besonders hervorgehoben ;).

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Hy5
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Di 19. Feb 2019, 20:42
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Schaumermal hat geschrieben:
Hy5 hat geschrieben: Beim VW Konzern stieg der Umsatz 2018 zwar auf rund 85 Milliarden Euro von 80 Milliarden im Jahr zuvor, der Betriebsgewinn ging jedoch von 3,3 Milliarden auf 3,2 Milliarden Euro leicht zurück. Dadurch sei die Umsatzrendite auf 3,8 Prozent von 4,1 Prozent geschrumpft. VW verfehlte damit das Renditeziel von vier bis fünf Prozent. Volkswagen lehnte einen Kommentar ab. = Zitat Handelsblatt
Bezug zum Thema des Threads?
Nichts anderes als das VW eine Marge von 40% ( und mehr) benötigt um eine Konzern Rendite von 3,8% zu erzielen.


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Schaumermal
  • Beiträge: 3081
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 604 Mal
  • Danke erhalten: 877 Mal
read
Hy5 hat geschrieben: Nichts anderes als das VW eine Marge von 40% ( und mehr) benötigt um eine Konzern Rendite von 3,8% zu erzielen.
kein Mensch hat behauptet, dass sie beim ID.3 eine Marge von 40% haben.
Die Fertigungskosten sind 40% niedriger als beim e-golf

LEUTE!! Bitte mal ein paar BWL-Basics ... Gesamtkosten setzen sich aus Fertigungskosten und Materialkosten zusammen. Es ist nur von Fertigungskosten die Rede. Die Materialkosten werden deftig höher sein als beim e-golf. Alleine schon die Akkus ........
Hinzu gekommen die Gemeinkostenzuschläge für Entwicklung, Vertrieb usw usw usw ... (die allerdings in die Fertigungskosten und Materialkosten eingerechnet werden müssen. Das ist hier höchsstwahrscheinlich nicht passiert.)
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

jhg
  • Beiträge: 452
  • Registriert: So 14. Jul 2013, 18:59
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Marge an einem Auto lässt gar keinen Rückschluss auf die Rendite des Unternehmens zu.
In den Kosten pro Auto fehlen ja alle anderen Kosten die das Unternehmen hat.
Alleine die Entwicklung wird einen großen Teil der Marge auffressen.
A3 e-tron seit März 2017
ID.3 Max in Mangangrau bestellt. 1st Mover.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

roland_geheim
  • Beiträge: 238
  • Registriert: So 5. Mai 2019, 17:51
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
Schaumermal hat geschrieben: [Die Materialkosten werden deftig höher sein als beim e-golf. Alleine schon die Akkus ........
glaub ich nicht tim, wenn wir vom id3 45er reden - in den letzten 5-7 jahren sind die akkus-preise sicher um 50% gefallen, also sind die akku-kosten locker unter dem e-golf...

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Schaumermal
  • Beiträge: 3081
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 604 Mal
  • Danke erhalten: 877 Mal
read
roland_geheim hat geschrieben:
Schaumermal hat geschrieben: [Die Materialkosten werden deftig höher sein als beim e-golf. Alleine schon die Akkus ........
glaub ich nicht tim, wenn wir vom id3 45er reden - in den letzten 5-7 jahren sind die akkus-preise sicher um 50% gefallen, also sind die akku-kosten locker unter dem e-golf...
Diess vergleicht die Produktionskosten zweier verschiedener Plattformen - nicht verschiedener Zeitpunkte.
Die zeitliche Preisenwicklung für Zulieferteile/material muss man schon aus der Vergleichsrechnung heraushalten - sonst hätten sie auch beim e-golf bleiben können. Wenn man bei MEB noch die Entwicklungskosten und die Werksumrüstung mit reinrechnet (am besten vollständig in 2020 reinpacken) würden die Dinger sogar viel teurer als die egölfer sein ..
Da spielen viele kalkulatorische Annahmen mit hinein .. die Kosten für einen E-golf sind übrigens (höchstwahrscheinlich) so extrem hoch weil er sehr kostenintensiv in Kleinserie in der Gläsernen Fabrik hergestellt wurde - hinzu mussten die Entwicklungskosten auf eine kleine Stückzahl umgelegt werden ..

Alles ganz nebulös ...

Ich sehe die Aussagen von Diess eher unternehmensstrategisch: WIR (VW) können supergünstig produzieren .. WIR stehen sehr gut im wachsenden Markt .. der popelige Wettbewerb kann vor unseren Mauern verhungern .. HÄNDLER .. haltet uns die Stange .. KUNDEN .. ihr kauft bei einem starken, langfristig verlässlichen Hersteller, POLITIKER .. wir unterstützen eure grünen Ambitionen und zeigen dass es ohne Unternehmenskrisen geht .. BANKEN .. bei uns ist euer Geld sicher ..
WIR (VW) ist fast so innovativ wie Tesla .. immerhin respektiveren sich Diess und Musk .. guckt euch mal die anderen Versager alle an .. Honda und toyota .. und die Ladeleistung vom Leaf nach 10 Jahren Produktion ..

UND .. wir machen noch fette Gewinne und zahlen Steuern in Deutschland und können uns den Haustarif leisten ..
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Naheris
read
Der e-Golf wurde auch in Wolfsburg gebaut, und dort auch in größerer Stückzahl als in Dresden. Allerdings sehe ich es ähnlich. Die die Aussage von 40% dürfte sich nur auf den Zusammenbau selber beziehen, nicht die einzelnen Bauteile und die Entwicklung.
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag