Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

Simon1982
  • Beiträge: 1073
  • Registriert: Fr 29. Mai 2015, 21:54
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
Sollte Tesla pleite gehen, wären da immer noch diverse andere Mitbewerber. Der Neo konkurriert auch nicht wirklich mit dem Model 3, dafür sind die Autos zu verschieden und das Model 3 auch zu teuer.
Anzeige

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

Schaumermal
  • Beiträge: 3095
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 620 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
Helfried hat geschrieben:Sollte Tesla heuer pleite gehen, wird Volkswagen die Preise wohl um 5000 € erhöhen.
Damit es nicht so auffällt, gibt es Verzögerungen.
Lass tesla bloß nicht Pleite gehen .. Die haben einen wunderschönen Anschub geleistet .. quasi eine massentaugliche Machbarkeitsstudie.
Dass dabei ein Haufen Technik-Nerds die Premium-Aufschlag bezahlen ist voll ok ..ich halte mich an die preiswerten Fahrzeuge der langweiligen 3. Generation. Meine Schmartfones kosten auch immer maximal 100 euro und die Katzenvideos wären trotzdem brauchbar.
Die werden auch nie richtig pleite gehen - höchstens an ihre Grenzen stoßen und dann ist die Frage ob genug Leute für fragwürdige Verarbeitung einen ausreichenden Premium-Aufschlag zahlen. Bei der Technik werden die anderen Anbieter rasch dazu lernen.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

Schaumermal
  • Beiträge: 3095
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 620 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
gemm hat geschrieben:
Schaumermal hat geschrieben: Wir werden in 1 Jahr diese und die ganzen anderen Ansagen der Welt zur Elektromobilität mal durchkauen ..
In einem Jahr werden die alle Hände (und Mäuler) voll zu tun haben, die weitren Verzögerungen und Preissteigerungen vom [..] zu erklären und die Gemüter zu beschwichtigen.
Ich hoffe du nimmst mir meine Kürzungen nicht persönlich übel .. aber es leitet die Mitleser auf die wesentlichen Punkte.

Ich würde ganz tiefentspannt sagen:
Schaumermal ... :P :P :P :P
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

Helfried
read
Schaumermal hat geschrieben: Die werden auch nie richtig pleite gehen -
1. höchstens an ihre Grenzen stoßen und
2. dann ist die Frage ob genug Leute für fragwürdige Verarbeitung
3. einen ausreichenden Premium-Aufschlag zahlen.
4. Bei der Technik werden die anderen Anbieter rasch dazu lernen.
Da hast du ja jetzt schon unbewusst(?) vier wichtige Gründe genannt, warum die Pleite droht.

Meine Nerven, wenn Tesla pleite geht, bleibt mein Ioniq wertstabiler, habe ich gelesen. Soll ich heulen oder weinen?

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

Schaumermal
  • Beiträge: 3095
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 620 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
Helfried hat geschrieben:
Schaumermal hat geschrieben: Die werden auch nie richtig pleite gehen -
1. höchstens an ihre Grenzen stoßen und
2. dann ist die Frage ob genug Leute für fragwürdige Verarbeitung
3. einen ausreichenden Premium-Aufschlag zahlen.
4. Bei der Technik werden die anderen Anbieter rasch dazu lernen.
Da hast du ja jetzt schon unbewusst(?) vier wichtige Gründe genannt, warum die Pleite droht.
ich hab geschrieben 'richtig pleite gehen'
Es werden sie deshalb nicht, weil im kritischen Augenblick jemand kommt, der den Laden aufkauft um sich den Namen 'tesla' zu sichern und den Premium-Bonus mit einer funktionierenden preiswerten Produktion zu unterfüttern.
E.M. kriegt dann einen Beratervertrag und ne Nanny
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

hu.ms
  • Beiträge: 1124
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 133 Mal
  • Danke erhalten: 231 Mal
read
Und was haben die letzten beiträge hier mit VW ID. neo und dessen preis zu tun ?

Schreibt doch zum thema tesla in den tesla-themen dieses forums.
Reservierung Model 3 SR wg. fehlender heckklappe und anzeigen hinterm lenkrad stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt
PV 9,6 kwh + akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

Helfried
read
Die Preise hängen stark vom Vorbild Tesla ab! Außerdem ist das der Schätzthread, nicht der Faktenthread mit Ankündigungen.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

hu.ms
  • Beiträge: 1124
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 133 Mal
  • Danke erhalten: 231 Mal
read
M.e. hängen die preise von den produktionskosten und dem zwang wegen der neuen gesetzlichen vorgaben e-autos verkaufen zu müssen.
Tesla baut ganz andere karosserieformen, will ähnlich teuren verbrennern die kunden abnehmen.
Der neo ist da kein konkurrent. Der audi e-tron schon. Und als konkurrent des M3 kommt ja der crozz.
Reservierung Model 3 SR wg. fehlender heckklappe und anzeigen hinterm lenkrad stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt
PV 9,6 kwh + akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

USER_AVATAR
read
Helfried hat geschrieben:Die Preise hängen stark vom Vorbild Tesla ab!
Also wenn VW den Neo wirklich gezielt gegen das M3 positioniert, dann könnte da ein Bezug bestehen, das wird aus meiner Sicht nicht klappen, den zum einen passt die Fahrzeug Klasse nicht und auch nicht die Zielgruppe..

Das könnte maximal mit dem CROZZ klappen.... Aber man wird aus dem Konzern Porsche und Audi gegen Tesla schicken und sich mit VW auf Nissan und Renault fokusieren
SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW Neo

Helfried
read
m.baumgaertner hat geschrieben:den-n zum einen passt die Fahrzeug Klasse nicht und auch nicht die Zielgruppe..
Naja, es schwanken User bei der Kaufentscheidung zwischen Kona und Model 3, andere zwischen i3 und Ioniq oder eben zwischen Volkswagen und Tesla. So abwegig ist es nicht, solange das Modellangebot so überschaubar ist.

Manchen ist die Akkukapazität sehr wichtig, manchen das Image, manchen das Styling, und so werden oft unterschiedlichste Autotypen durchaus miteinander verglichen. Volkswagen ("wir müssen nicht die ersten sein") richtet sich meines Erachtens durchaus stark "nach" der Konkurrenz. Und da eher nach dem Volks-Tesla als nach dem Renault.
Mögen die Tesla-Preise nicht zu sehr Vorbild sein!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag