Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
Welche "üblichen" Rabatte? 20-25% sind nicht üblich, egal wie toll dein GTD Schnäppchen war.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net
Anzeige

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
GEnau das wollte ich sagen:
Ein 30000 Euro Diesel bekommt man für 21.000 Euro, wenn man viel Rabatt bekommt.
Einen 30000 Euro ID.3 (kleine Batterie) wird man wohl für 30000 Euro bekommen, vielleicht noch Bafa+Rabatt 26000 Euro.
Dann ist er immer noch 5000 Euro teurer.
Klar, man kann das durch die niedrigeren Unterhaltskosten wieder rein holen.
e-Golf und Kia e-niro
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
Meine Glaskugel sagt: 1st Edition wenig bis keine Rabatte, bei den regulären ID.3 wird das Spiel laufen wie bisher, von einem niedrigen Rabattniveau abgesehen.

Sprich: statt der üblichen 10, 12% Rabatt gibt es deutlich weniger, und wenn der Absatz nicht so läuft wie erwartet kommt das übliche Arsenal zur Absatzsteuerung (Sondermodelle, günstige Finanzierungen, spottbilliges Leasing) zum Einsatz.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
Mal schauen welche Neuen Wege VW künftig beschreitet....direkt Verkauf ohne Zwischenhandel. Da bleibt noch mehr Spielraum, aber vergräzt bestehende Händler.

Rabatte für Dinotechnik taugen nicht wirklich zum Vergleich.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Neo20
  • Beiträge: 236
  • Registriert: Di 21. Mai 2019, 14:51
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Ich denke die nächsten 2-3 Jahre wird es kaum Rabatte geben. Einen id.3 mit Prämie für 26000 wird auch eher schwierig, vielleicht gibt es die Prämie bis dahin nicht mehr. Auch wenn mich das Auto zu dem Preis am meisten reizen würde.

Das Rabatt System ist in den letzten Jahren schon durcheinander gekommen. Hatte Angebote wo der Händler meinte mehr wie 10,11% sind nicht drin. Zwie Monate später bei einem anerren Händler waren es 27% für das gleiche Auto.
Wenn das jetzt ein bisschen einheitlicher wird, auch gut :)

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
Warum sollte es Rabatte geben wenn die Early Adaptor maximal viel Zahlen können? Nein das passiert nicht.
Wir dürfen auch nicht vergessen das nur ein paar wenige Fahrzeuge in den nächsten Jahren hergestellt werden.
Später mit der wirklichen Massenproduktion vom ID3 könnten die Preise fallen oder im Vergleich zum Verbrenner nicht steigen (so wie bisher).
Der MEB könnte tatsächlich einer der jemals am längsten produzierten Baukästen werden weil sich der Antrieb im Gegensatz zum Verbrenner (Abgasnormen) nicht ändern wird.
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
Jetzt hören wir bitte mal mit dem FUD auf, und behaupten nicht weiter das "nur ein paar wenige Fahrzeuge in den nächsten Jahren hergestellt werden". Danke.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
@acurus
Die Produktionszahlen stehen schon lange fest und kommen NICHT von mir sondern dem HERSTELLER selber:
https://ecomento.de/2019/02/04/vw-will- ... etsgrenze/
Und hört doch mal damit auf 98% der Bevölkerung als Blöd hinzustellen.



Der neue ECorsa kostet doppelt soviel wie das Basismodell --> so wird es auch bei VW.
https://www.focus.de/auto/elektroauto/o ... 91026.html
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Schaumermal
  • Beiträge: 3084
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 609 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
kiter hat geschrieben: @acurus
Die Produktionszahlen stehen schon lange fest und kommen NICHT von mir sondern dem HERSTELLER selber:
https://ecomento.de/2019/02/04/vw-will- ... etsgrenze/
Und hört doch mal damit auf 98% der Bevölkerung als Blöd hinzustellen.
Da steht genau das was da steht .. das richtig Stückzahlen kommen .. oder was liest du da?
Der neue ECorsa kostet doppelt soviel wie das Basismodell --> so wird es auch bei VW.
https://www.focus.de/auto/elektroauto/o ... 91026.html
Wo steht da was von VW?
Was fabulierst du dir da wieder zurecht?
Dich bezahlt hier bestimmt keiner für dein Geschreibsel ..für so ein Zeuch zahlt niemand
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Fu Kin Fast
read
kiter hat geschrieben: Warum sollte es Rabatte geben wenn die Early Adaptor maximal viel Zahlen können? Nein das passiert nicht.
Hier muss ich dir mal zustimmen. Auch heutige e-Auto-Käufer sind early-adopters und nicht nur fähig, sondern auch bereit, einen wesentlich höheren Preis zu zahlen als für einen Verbrenner. Klar rechnet man sich dann mit der hoffentlich günstigeren TCO schön, aber am Ende kann man so nicht die Massen davon überzeugen, sich ein e-Auto zuzulegen.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag