Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

etwashoo
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Mo 3. Jun 2019, 20:53
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Meine Abschätzung als Vielfahrer (höchstens 250km pro Strecke). Übrigens, wenn kein Schwein 32K€ für ein Golf TDI ausgibt, dann spiel ID.3 in einer anderen Liga. :-)


VW ID.3 Preis (St.) per month (60) per month (84)
Kaufpreis 41,000.00 683.33 488.10 45000 - 4000 BAFA
Wert nach 5J 10,000.00 -166.67 -119.05
Steuer (J) 0.00 0.00 0.00
Versicherung (Mon.) 117.00 117.00 117.00
Strom (35K km /J) 1,960.00 163.33 163.33 20 kWh /100km * 35000 km * 0.28€ / kWh
Wartung 500.00 41.67 41.67
60/1 Monat(e) Kosten 50,320.00 838.67 0.00
84/1 Monat(e) Kosten 58,048.00 691.05


VW Golf TDI Preis (St.) per month (60) per month (84)
Kaufpreis 31,900.00 531.67 379.76 37500 - 15% Rabatt
Wert nach 5J 10,000.00 -166.67 -119.05
Steuer (J) 212.00 17.67 17.67
Versicherung (Mon.) 117.00 117.00 117.00
Sprit (35K km /J) 2,835.00 236.25 236.25 6liter/100km @ 1,35/l
Wartung 1,000.00 83.33 83.33
60/1 Monat(e) Kosten 49,155.00 819.25 0.00
84/1 Monat(e) Kosten 60,057.00 714.96
Anzeige

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 796
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 532 Mal
read
hu.ms hat geschrieben: Der ID.3 standard für 30K hat einige standard-ausstattungen wie z.b. LED-licht, den 110 kw-motor oder div. fahr-helferlein, die beim dieselgolf kräftig aufpreis kosten
Die Ausstattung und Motorleistung für den ID.3 in der Standard-Ausführung für unter 30.000€ ist noch nicht bekannt.
...alles Spekulationen
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

hu.ms
  • Beiträge: 1119
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 132 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
Helfried hat geschrieben: Manchmal habe ich den Eindruck, du schreibst auf GoingElectric deshalb nur pro Volkswagen, weil du anderswo nur kontra Tesla schreibst.
Da muss ich dir wiedersprechen. Ich schreibe nicht kontra tesla. Die autos sind rein technisch wirklich gut.
Ich schreibe meine einschätzung zur weiteren wirtschaftlichen entwicklung von tesla und dem damit zusammenhängenden aktienkurs.
Wie man die letzten wochen beobachten konnte, sind meine prognosen eingetreten und das gefällt verständlicherweise den hardcore-fans überhaupt nicht.

Ich schreibe hier auch nicht pro VW. So habe ich die verzögerung der kundenauslieferungen des ID.3 um 4 monate heftig kritisiert aber auch begründet, da ich zufällig kontakte nach Zwickau habe.
Reservierung Model 3 SR wg. fehlender heckklappe und anzeigen hinterm lenkrad stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt
PV 9,6 kwh + akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

roland_geheim
  • Beiträge: 238
  • Registriert: So 5. Mai 2019, 17:51
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
ich gebe den vor-postern recht: wen interessiert der listpreis eines TDIs wenn VW mittlerweile 25-30% rabatt nachschmeißt, weil keiner mehr die diesel-stinker kaufen will.

das gute am e-markt draußen ist: wer menge verkaufen will, muss mit dem preis runter -> und ich bin auch so einer, der sicher kein e-auto um jeden preis kauft, auch wenn ich gerne eines hätte...

mittlerweile rechne ich mit einem e-auto-kauf nicht mehr vor 2021, weil erst da die großen nachlässe kommen werden um die co2-quote zu erfüllen: schätze im nov/dez 2021 gehts rund ;-)

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

Schaumermal
  • Beiträge: 3084
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 613 Mal
  • Danke erhalten: 878 Mal
read
roland_geheim hat geschrieben: ich gebe den vor-postern recht: wen interessiert der listpreis eines TDIs wenn VW mittlerweile 25-30% rabatt nachschmeißt, weil keiner mehr die diesel-stinker kaufen will.
Die Entwicklung ist eine ganz andere : Die Rabatte gehen gerade massiv zurück. VW hat die Diesel-Verschrottungsaktionen weitgehend eingestellt, Opel fährt die Tageszulassungen ganz massiv zurück.
Die effektiv geforderten Preise gehe wieder näher an die Listenpreise.

Und die Dieselzulassungen ziehen an.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

zitic
  • Beiträge: 2881
  • Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Fu Kin Fast hat geschrieben: Vielleicht wird es sich auf die Preise des Golf 8 beziehen. Gut möglich, dass dort der TDI teurer wird als beim Golf 7.
Natürlich bezieht sich das immer auf die parallele Generation. Die kommen ja quasi gleichzeitig heraus und sind auch von den Assistenzsysteme etc. sehr vergleichbar. Die Filter beim TDI werden ja schon mal aufwändiger, was man ja früher eigentlich wie der Teufel das Weihwasser vermieden hat. Darum kommt der TDI wohl auch nur noch in relativ großer Variante (2.0). Da ist man heute schon Minimum (Comfortline) bei 29.000 €.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
Momentan gibt es auf einen 30.000 Euro teuren Golf Comfortline 1,6 TDI fast 10000 Euro Rabatt.
Etwa 1200 Euro mehr Rabatt als auf einen 1,5 TSI.
Bei einem sehr günstigen Onlinevermittler geschaut, wo ich schon mehrfach bestellt habe. (Gewerberabatt)
e-Golf und Kia e-niro
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
Nochmal: bei der Aussage von VW wird es um Listenpreise gehen. Den Vergleich zu den Diesel-Straßenpreisen gewinnen sie dann mit einer TCO Betrachtung.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

smarty79
  • Beiträge: 1144
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 229 Mal
read
Bernd_1967 hat geschrieben: Momentan gibt es auf einen 30.000 Euro teuren Golf Comfortline 1,6 TDI fast 10000 Euro Rabatt.
Etwa 1200 Euro mehr Rabatt als auf einen 1,5 TSI.
Bei einem sehr günstigen Onlinevermittler geschaut, wo ich schon mehrfach bestellt habe. (Gewerberabatt)
Die Vermittler tun sich ja alle nicht viel. Bei meinauto.de liegt der Rabatt ohne Sonderprämien (Schwerbehindert, Inzahlungsnahme, Eroberung) für Privatkunden bei 13,55%. Kurzzeitzulassung bringt 24%, ist mit 6 Monate Haltedauer dann aber auch weit von einer Tageszulassung entfernt.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: Aktuelle Preise und Preisschätzungen zum VW ID.3 (Neo)

USER_AVATAR
read
Die Frage ist ob es auf den ID3 die üblichen 20-25% Rabatt auf den Listenpreis gibt oder nicht.
Ich denke es gibt KEINEN Rabatt.
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag