VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Nozuka
  • Beiträge: 1677
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 135 Mal
  • Danke erhalten: 430 Mal
read
Soordhin hat geschrieben: Wobei VW ja grundsätzlich immer mehr in die Cloud verlagert, wie zum Beispiel die persönlichen Einstellungen eines jeden angemeldeten Fahrers.
Ist ja nicht wirklich eine Verlagerung. Auf dem Fahrzeug werden sie trotzdem auch noch sein. Ist eher eine Synchronisation/Backup.
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Soordhin
  • Beiträge: 340
  • Registriert: Fr 1. Nov 2019, 19:44
  • Wohnort: Hauptstadt
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Das es eine lokale Kopie geben wird steht ja ausser Frage. Aber gerade die Cloud-Integration erlaubt es ja gerade das man in jedem VW sofort seine Einstellungen vorfindet wenn man sich mit seiner ID einloggt, oder das VW beim ersten Service komplett alles im ID.3 löschen kann und dann eine neue Software aufspielt, die persönlichen Einstellungen muss man dabei nicht sichern, die stecken sowieso in der Cloud. Insofern, ja, aus einer Sicht ist es ein Backup, aus der anderen ist die lokale Kopie das Backup für die Zeit die man offline ist, aus welchem Grund auch immer.
Bestellt: VW ID.3 1st Max Makena-Türkis

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Soordhin hat geschrieben: Das ist ja grundsätzlich nichts neues. In keinem Auto funktioniert dynamische Navigation ohne Online-Anbindung, schon weil man sonst die Stau-Daten nicht bekommt.
Hat mein Ford mit Sync3 auch ohne Onlineanbindung via TMC. Kann auch nicht behaupten, dass die Informationen im Zoe besser sind.

Ich halte OTA für ein überflüssiges Risiko. Irgendwann kommt der Punkt, wo eine Sicherheitslücke ohne Änderung der Hardware nicht zu beheben ist und dann ist das Gejammer groß.
Soordhin hat geschrieben: Aber gerade die Cloud-Integration erlaubt es ja gerade das man in jedem VW sofort seine Einstellungen vorfindet
Klar, dass VW von so einer Kundenbindung träumt und auch noch die Daten zu Geld machen will.
Ich sehe aber den praktischen Nutzen nicht, so viele andere Fahrzeuge fahre ich nicht oft und VWs sind das auch wieder nur zum Teil.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus.

Ist nur meine Meinung, ihr dürft gerne eine andere haben.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

162312
  • Beiträge: 79
  • Registriert: So 23. Feb 2020, 13:56
  • Wohnort: Stuttgart
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
gibt es schon Infos mit welchem Mobilfunkprovider/Netz Volkswagen zusammenarbeitet?

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Justus65
  • Beiträge: 986
  • Registriert: Di 6. Sep 2016, 12:42
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 155 Mal
read
Lumpf67 hat geschrieben: War eigentlich bekannt, dass man das Auto aus Offline verwenden kann?
Ich hatte mal was in einer FaceBook Gruppe gehört.
Das Bild ist aktuell aus einem der MA Testfahrzeuge.
Finde ich nicht schlecht. Wenn die Infrastruktur mal bombt kann man wenigsten fahren.
Sorry für die schlechte Bildqualität.

Gruß Lumpf

Kann es nicht sein, dass man den Offline Modus vor allem benutzt, wenn man das Fahrzeug längere Zeit stehen lässt, um Vampirverluste zu reduzieren?
Hinten stinkt es nicht mehr..
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
ID.3 1st Max am 16.10.2020 abgeholt.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Justus65 hat geschrieben: Kann es nicht sein, dass man den Offline Modus vor allem benutzt, wenn man das Fahrzeug längere Zeit stehen lässt, um Vampirverluste zu reduzieren?
Ich wäre unangenehm überrascht, wenn der ID3 überhaupt Vampirverluste hätte. VW weiß eigentlich, wie es ohne geht.
Abzugeben: ID.3 1St Max (MJ2020, SW 2.1)
Vorbestellt/Reserviert: IONIQ 5 Project 45

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 850
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 151 Mal
  • Danke erhalten: 608 Mal
read
in 2021 wird es ab KW 25 den Parklenkassistent beim ID.3 (optional) geben.
Ob dieser nachrüstbar ist, ist mir nicht bekannt.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Nozuka
  • Beiträge: 1677
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 135 Mal
  • Danke erhalten: 430 Mal
read
Ziemlich spät... ist da der Modelljahrwechsel? Den werde ich wohl sowieso abwarten..

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 850
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 151 Mal
  • Danke erhalten: 608 Mal
read
Nozuka hat geschrieben: Ziemlich spät... ist da der Modelljahrwechsel? Den werde ich wohl sowieso abwarten..
in 2020 war der Modelljahrwechsel in KW 22
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
  • Fen
  • Beiträge: 357
  • Registriert: Mo 27. Mai 2019, 06:21
  • Wohnort: Lippe
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 316 Mal
read
übersetze ich das jetzt mit "alle ID.3, die jetzt gebaut werden, sind schon MJ 2021"???
seit 17.10.2020 VW ID.3
1st Edition MAX Mangangrau metallic
seit 21.03.2020 Tesla Model 3
AWD LR AHK FSD Midnight Silver metallic
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag