VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Soordhin
  • Beiträge: 340
  • Registriert: Fr 1. Nov 2019, 19:44
  • Wohnort: Hauptstadt
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Es differenzieren sich halt Segmente, das ist völlig normal und ist auch beim Verbrenner so, obwohl es da weniger um Reichweite geht als primär um Form- und andere Faktoren.

Und für Stadtautos kann ein relativ kleiner Akku ausreichen, aber selbst da kann es sehr bequem sein einen größeren Akku zu haben, insbesondere wenn man nicht zuhause laden kann. Und was man sich antun will muss jeder selber wissen. Der derzeitige e-Golf z.B. würde mir nicht mal im Ansatz ausreichen, zuwenig Reichweite und viel zu niedrige Ladeleistung. Aber für manche ist er das perfekte Auto, und das ist auch gut so.
Bestellt: VW ID.3 1st Max Makena-Türkis
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Ich gebe dir Recht. Bin selbst 3 Jahre(und 40 Tsd Km) mit dem I3 60AH und 18,9KWh Batterie rumgefahren.
Hat gereicht. 1 Phasen Lader mit 7,2 KW (hüstel hüstel) haben die Karre in 3,5h wieder von 0 auf 100% gebracht.

Gründe, weswegen ich den First bestellt habe:

Will mal was neues <- Dämlichster Grund ever.

Ich mache viele Ausflüge am Wochenende(Hobbyfotograf). Die Ziele sind dann auch schon mal 150KM entfernt.
Wäre so lange kein Problem, wie nicht jemand mitfährt.

War mir nie bewußt war, war dass man den Akku schädigt bei 100% Füllung. Bei 100-150KM Reichweite willst du aber auf Nummer Sicher gehen.

Bei der Urlaubsreise habe ich es bisher so gehalten, dass ich den Wagen gegen einen Benziner in der Familie getauscht habe.

Ich halte den Wunsch nach 400-600 Km für verständlich und auch ok. Das sollte aber möglichst mit einer angemessenen Akkugröße geschehen.
Als 2. Wagen oder Cityflitzer haben Akkus <50kWh absolut ihre Berechtigung. Bei denen wäre auch DC Ladung mit 50 KW ausreichend.

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. Seit 09/20 ID.3 Plus. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Wenn du nach der 100% Ladung zeitnah los fährst, ist das nicht weiter schlimm, nur rumstehen sollte er in dem Zustand nicht allzu lange.
Golf GTE von 2018 - 2020 / Ex ID.3 1st Reservierer
Tesla M3 SR+ seit 3.2020 /Hyundai Kona 64kWh seit 10.2020

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Zu den Farben beim id3:
https://www.elektroauto-news.net/2020/w ... arben-gibt

Das Argument mehr Farben ist zu aufwendig in der Produktion versteh ich nicht. Wird doch eh für jede Farbe dicker Aufpreis verlangt.... (außer für hässliches mondsteingrau :D )
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e edition seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 19,76 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
"Das Argument mehr Farben ist zu aufwendig in der Produktion versteh ich nicht."
Was ist daran unverständlich? Es geht darum, beim Produktionsanlauf die Komplexität zu verringern. Dasselbe Prinzip steckt dahinter, dass es den ID.3 1ST nur in drei Varianten gibt.
ID.3 Tech weiß/WP/AHK, ME 2.1 (792)

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
merdian hat geschrieben:"Das Argument mehr Farben ist zu aufwendig in der Produktion versteh ich nicht."
Was ist daran unverständlich? Es geht darum, beim Produktionsanlauf die Komplexität zu verringern. Dasselbe Prinzip steckt dahinter, dass es den ID.3 1ST nur in drei Varianten gibt.
Dann schau dir mal eine moderne Lackierstraße an (z. B. BMW Werk München).

Hier können beliebige Fahrzeug Typen mit beliebigen Farben in beliebiger Reihenfolge in die Lackiererei eingebracht werden.

Dann stellt man sich schon die Frage warum Farbe ein komplexitätsfaktor sein soll. Das gilt nur für Hersteller die noch mit "alten" Anlagen produzieren ...
SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

CaptainPicard
  • Beiträge: 996
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 343 Mal
read
Ladekurve eines ID.3 bei Minute 15:25


Ladevorgang begann bei 43% SoC mit 67 kW und endete bei 90% SoC mit 30 kW.


Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
m.baumgaertner hat geschrieben: Dann stellt man sich schon die Frage warum Farbe ein komplexitätsfaktor sein soll. Das gilt nur für Hersteller die noch mit "alten" Anlagen produzieren ...
Vielleicht ist es eine Mischung aus Nachfrage und Verringerung der Komplexität. Siehe hierzu den folgenden Ausschnitt vom 28.5.20 aus
https://edison.media/verkehr/volkswagen ... /25206069/

„Viele unserer Kunden ordern ihre Autos in Weiß und unbunt“, erklärte Designchef Klaus Bischoff bei einer Pressekonferenz im Internet die begrenzte Farbpalette. Im übrigen würde eine Vielzahl von Lackierungen die Komplexität in der Fertigung erhöhen.
ID.3 Tech weiß/WP/AHK, ME 2.1 (792)

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Sind diese Kunden auch jene, die einen ID.3 kaufen wollen? Ich habe meinen e-Golf nur in weiß gekauft, weil es ihn nicht in einer schönen, günstigen Farbe gab. Das Flash-Rot des Polo hat mir vor Jahren ganz gut gefallen. Energetic Orange ist aber auch nicht übel. Und bei einem neuen Modell, was die Zukunft bringen soll, wären ein paar lebensfrohe Farbtupfer in Einheitsgrau durchaus sinnvoll.
e-Golf 300: seit 11/19
Ioniq FL: bestellt 11/20 - Ever Given hält ihn zurück

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

dedario
  • Beiträge: 1085
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 694 Mal
read
Gibt doch auch ein schönes türkis ;)

Geht sicher nicht nur um die Produktion oder die Lackierstraße sondern auch im die Logistik, vor allem um das Auswahlparadoxon und darum dass man die ID.3s nach der Leasingerstlaufzeit auch nochmal äußerst werstabil losbekommen möchte.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag