VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Justus65
  • Beiträge: 986
  • Registriert: Di 6. Sep 2016, 12:42
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 155 Mal
read
Sinclair hat geschrieben: Die Tesla S und 3 sind nicht viel höher als der Corsa.
Aber viel länger und damit viel mehr Platz, um die Beine auszustrecken, dann kann man die Sitzfläche zum Boden hin absenken. Abgesehen davon sitzt man im M3 hinten wie Affe auf Schleifstein.
Hinten stinkt es nicht mehr..
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
ID.3 1st Max am 16.10.2020 abgeholt.
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Naheris
read
Sinclair hat geschrieben: Die Tesla S und 3 sind nicht viel höher als der Corsa.
:shock:

Corsa: 4.060 mm x 1.765 mm x 1.435 mm. Bodenfläche ohne Spiegel: 7,1659 m².
Model 3: 4.690 mm (+15,5%) x 1.850 mm (+4,8%) x 1.440 mm. Bodenfläche ohne Spiegel: 8,6765 m² (+21%).
Model S: 4,980 mm (+22,6%) x 1,964 mm (+11,2%) x 1.440 mm. Bodenfläche ohne Spiegel: 9,7807 m² (+36%).

Das ist sehr viel größer. ;)
_________________

Das umgebaute Verbrenner niedriger liegen können zeigt auch schon der e-Golf. Gleiches Prinzip bei den Akkus wie der Corsa-e. Skateboard-Akkus können das eben nicht so gut ohne Fußgaragen, die es merklich komplexer und den Akku wieder kleiner machen. Es geht, wie die Model S und Model 3 zeigen. Aber der Sitzkomfort hinten ist halt nicht mehr so toll wie bei normalen Limousinen.
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ID.4, Übermorgen: Taycan.
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

CaptainPicard
  • Beiträge: 994
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 342 Mal
read
Aber dann reden wir immer noch vom Tesla Batterie-Pack und das ist beim Model 3 weniger als 9 cm hoch. Das MEB Pack ist deutlich dicker, auch wenn ich nirgendwo bisher eine offizielle Angabe gefunden habe. Von den Fotos her würde es mich wundern wenn es unter 15 cm wären:

Bild

Jetzt stell dir das Model 3 mit 6 cm extra Höhe vor und (wir haben ja von A3-Limousinengröße geredet) 23 cm kürzer. Das sieht dann nicht mehr wie eine normale Limousine aus, da stimmen die Proportionen einfach nicht mehr. Von daher meine Aussage: Mit dem MEB wird man keine kleinen Limousinen machen können, dafür ist die Batterie einfach zu dick.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Musikhattu
  • Beiträge: 169
  • Registriert: Di 20. Nov 2018, 17:59
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 107 Mal
read
MEB Batterie-Pack ist 14 cm hoch, also auch nur 5 cm mehr als Teslas Batterie-Pack.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
  • Fen
  • Beiträge: 357
  • Registriert: Mo 27. Mai 2019, 06:21
  • Wohnort: Lippe
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 316 Mal
read
Naheris hat geschrieben:
Sinclair hat geschrieben: Die Tesla S und 3 sind nicht viel höher als der Corsa.
:shock:

Corsa: 4.060 mm x 1.765 mm x 1.435 mm. Bodenfläche ohne Spiegel: 7,1659 m².
Model 3: 4.690 mm (+15,5%) x 1.850 mm (+4,8%) x 1.440 mm. Bodenfläche ohne Spiegel: 8,6765 m² (+21%).
Model S: 4,980 mm (+22,6%) x 1,964 mm (+11,2%) x 1.440 mm. Bodenfläche ohne Spiegel: 9,7807 m² (+36%).

Das ist sehr viel größer. ;)
_________________

Das umgebaute Verbrenner niedriger liegen können zeigt auch schon der e-Golf. Gleiches Prinzip bei den Akkus wie der Corsa-e. Skateboard-Akkus können das eben nicht so gut ohne Fußgaragen, die es merklich komplexer und den Akku wieder kleiner machen. Es geht, wie die Model S und Model 3 zeigen. Aber der Sitzkomfort hinten ist halt nicht mehr so toll wie bei normalen Limousinen.

...Es ging um die Höhe des Autos an sich. Und da trennen die Modelle 5 mm - du hast es selbst geschrieben.
seit 17.10.2020 VW ID.3
1st Edition MAX Mangangrau metallic
seit 21.03.2020 Tesla Model 3
AWD LR AHK FSD Midnight Silver metallic

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Hier das gestern angekündigte Video zur Fabrik:

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Schaumermal
  • Beiträge: 4228
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1095 Mal
  • Danke erhalten: 1401 Mal
read
Sooo viel war das ja nicht .. aber da war jemand total begeistert.
Und ich habe ID.3 rollen sehen. Das widerspricht der Theorie, dass es nur leere Blechhüllen sind.
Vielleicht haben die alle ein Loch im Boden und ein Pferdchen schiebt?
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Minute 7:50 Ich habe nachgefragt und auch in mehrere ID.3 reingeschaut, die Anzeigen in den Displays sahen komplett nach Serie aus, auch das Infotainment lief, Klimaanlage ebenso.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

CaptainPicard
  • Beiträge: 994
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 342 Mal
read
Und generell scheint es dort keine angespannte Stimmung zu geben was Software betrifft. Das wird einigen hier natürlich nicht gefallen...

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Jetzt warte ich nur noch auf Verbrauchsfahrten, Ladekurven, Leasingpreise und endgültige Optionen :-)
Ich vermute da muss man noch ein wenig Geduld beweisen. Egal. Es geht voran. ich kann die Garage schon mal aufräumen.
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. Seit 09/20 ID.3 Plus. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag