VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Schaumermal
  • Beiträge: 4208
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1079 Mal
  • Danke erhalten: 1395 Mal
read
Helfried hat geschrieben:
Lumpf67 hat geschrieben: Der Stand würde mir reichen
98% Ok und die Garantie, dass der Wagen Sicher fährt wäre OK für mich.
Mit 98% wäre diese Garantie technisch nicht möglich.
soso .. Herr Helfried weiß wieder was ..
Im Vertrauen: Es geht sogar mit 85 % sofern keine sicherheitsrelevanten Bereiche betroffen sind.
Also .. wenn das Soundsystem knackt hat das keinerlei Bedeutung ..

UND .. wenn VW es sich zutraut, dass hunderte von Beschäftigten zu Testzwecken mit den 'Wagen jeden Tag auf öffentlichen Straßen unterwegs sind, dann ist das Sicherheitsniveau allerhöchstwahrscheinlich schon sehr hoch. Den Rest sollte man bis Ende Juni ja wohl hinkriegen .. also sicherheitsmäßig.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Helfried
read
Schaumermal hat geschrieben: Den Rest sollte man bis Ende Juni (2020) ja wohl hinkriegen .. also sicherheitsmäßig.
Bist du da jetzt optimistischer oder weniger optimistisch als noch im Juni 2019 (als du von der Krise gar nichts wissen wolltest)?

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Schaumermal
  • Beiträge: 4208
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1079 Mal
  • Danke erhalten: 1395 Mal
read
Helfried hat geschrieben:
Schaumermal hat geschrieben: Den Rest sollte man bis Ende Juni (2020) ja wohl hinkriegen .. also sicherheitsmäßig.
Bist du da jetzt optimistischer oder weniger optimistisch als noch im Juni 2019 (als du von der Krise gar nichts wissen wolltest)?
ich bin genau so optimistisch wie früher. Die Ansage war: Sommer ist Auslieferung und bis dahin ist Vorproduktion und Massentest mit Fehlerbereinigung. Das findet jetzt statt.
Meine Erwartungen bewegen sich im Rahmen dessen, was VW angesagt hat.
Wo ist jetzt das Problem?
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
AbRiNgOi hat geschrieben: Wo der Liegt? Das ist eine Einfache 1. Ableitung der Geschwindigkeitsabhängigen Komponente, die wie wir wissen Quadratisch ist. Daher verwundert es den Mathematiker kaum das es sich um einen Faktor 2 handeln wird. Genauer: Die Geschwindigkeit auf der Autobahn ist das Optimum für die Kürzeste Fahrt+Ladezeit wenn die Leistung die für den Luftwiderstand aufgebracht werden muss genau die Hälfte der zu erwartenden Ladeleistung ist.
Das stimmt, wobei man etwas genauer sein sollte - die "zu erwartende Ladeleistung" ist die niedrigere der beiden Ladeleistungen, (a) welche am Ende der Ladung vor der Etappe vorherrscht und (b) am Anfang der Ladung nach der Etappe vorherrscht. Dies ist daher wichtig, da man entweder (a) oder (b) einspart, wenn man etwas langsamer fährt. Es geht also nicht um die durchschnittliche Ladeleistung, sondern die Grenzladeleistung. Daher lohnt es sich bei meinem Auto (Ioniq) auch so gut wie nie, mehr als 83% zu laden.

Theoretisch sollte man sogar noch etwas schneller fahren, da es auch eine zeitabhängige Komponente gibt (Grundverbrauch, teilweise Heizung); wenn man die Ableitung bildet, geht diese mit umgekehrten Vorzeichen in die Rechnung ein (je schneller, desto weniger der Verbrauch).

Diese Rechnung gilt erst einmal nur dann, wenn die Ladesäulen, an denen man lädt, feststehen. Kompliziert wird es dann, wenn man wegen einer unterschiedlichen Geschwindigkeit andere Ladesäulen anfährt. Dann muss man theoretisch die Berechnung für jede Möglichkeit separat vornehmen und die beste auswählen.

Ich wollte das mit Leistung während Fahrt sollte der Hälfte der Ladeleistung auch einmal Björn Nyland während einem Livestream erklären, er hat es aber nicht geglaubt...
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

CaptainPicard
  • Beiträge: 987
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 342 Mal
read

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Ich habe dasselbe Frage schon drei, vier mal gestellt, aber kein antwort bekommen..

Probieren wir noch einmal..

Bisher sind fünf Farben bekannt!
Gibt es immer noch kein info über die zusätzlichen/kommenden Farben???

Und noch eine Frage: Gibt es Fotos von standard-Innenraum, (Schwarz )
Watch my youtube channel! https://www.youtube.com/channel/UCXdoIJ ... kOWqeZjKw/

Renault ZOE Life R90 41 kWh mit Kaufbatterie, EZ 07/2018, metallic - red bourgogne, 16" lm-felgen "bangka".[/i]

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
CaptainPicard hat geschrieben: Infineon - Video
Interessant! Also IGBT-basierte Leistungselektronik (und keine SiC, sonst hätte er das gesagt). Und drei Varianten in unterschiedlichen Leistungsklassen.

Ergo: Ein "Tuning" per Software wird nicht in beliebigem Umfang möglich sein. ;)
Abzugeben: ID.3 1St Max (MJ2020, SW 2.1)
Vorbestellt/Reserviert: IONIQ 5 Project 45

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Executer255
  • Beiträge: 106
  • Registriert: So 10. Feb 2019, 08:27
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Hyundai Ioniq FL Typhoon Silver

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

LarsDK
  • Beiträge: 291
  • Registriert: Mi 6. Nov 2019, 23:08
  • Wohnort: Odense, Dänemark
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
Weiß jemand was es mit den 117 kW beim ID.3 Pro S in Spanien auf sich hat/hatte? War das ein Fehler, oder ist das nur in Spanien so?

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Laut dieses video: https://www.youtube.com/watch?v=hhQuTXD5skw&app=desktop kommt es zwei verschiedene Hellblaue Farben, ein babyblau ohne metallic:https://encrypted-tbn0.gstatic.com/imag ... 8RZ12yJqVh

- und ein hellblau-metallic: https://fs2.ebait.biz/c4RpU5aF/review_337066_1.jpg


Seit vorher sind aber schon ein hellblaue metallic bekannt.
Unten gibt es vier bilder zu sehen, ist das dasselbe Farbe, oder zwei verschiedene hellblau metallic?
- https://fs2.ebait.biz/c4RpU5aF/review_337066_1.jpg
- https://car-images.bauersecure.com/page ... d3_093.jpg
- https://f.nordiskemedier.dk/2fov6xqjtxk65o3b.jpg
- https://i.ytimg.com/vi/lAMhWQv6zNU/maxresdefault.jpg
Watch my youtube channel! https://www.youtube.com/channel/UCXdoIJ ... kOWqeZjKw/

Renault ZOE Life R90 41 kWh mit Kaufbatterie, EZ 07/2018, metallic - red bourgogne, 16" lm-felgen "bangka".[/i]
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag