VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Naheris
read
WLTP simuliert aber vor allem mal die Kurzstrecke. Und darauf basiert ziemlich sicher diese Reichweitenangabe von VW.
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ID.4, danach Taycan oder e-Tron GT.
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Schaumermal hat geschrieben:
Nozuka hat geschrieben: und wie erwartet ist die Wärmepumpe im ID.3 sehr gut. Selbst bei -10 Grad gibts es noch einen deutlichen Unterschied

08_55_26 - ID.3_Prsentation_Dcembre_2019_-_Choisir_votre_dition_limite_de_lance....pdf - Ad.png
- das ist wieder diese VW-Bröckchen-Informationswirtschaft
aber irgendwie (wenn es Plan hat) ganz spannend gemacht - immer ein paar Neuigkeiten streuen um im Gespräch zu bleiben.
was bei den Promis die yellow press ist machen hier die Foren !
- Wenn ich mir die Kurve so ansehe ist die WP für mich ein Muss. Sobald man die Heizung einschaltet bringt die WP richtig Effizienz und der Temperaturbereich von -5 bis +15 Grad ist trotz Klimawandel für einen Großteil des Jahres angesagt.
Es geht nicht nur um Reichweite sondern auch um Verbrauch 'ab Steckdose' denn in der kalten Jahreszeit mit ihren kurzen Tagen liefert meine PV nicht soo viel und ich müsste auf den Energievesorger zurückgreifen
Eigentlich muss man fragen, wie sie die WLTP Werte ohne WP erreicht haben wollen. Ich möchte mir vom Verbrauch nicht vorschreiben lassen, wann ich in den Urlaub fahre.
Vielleicht gibt es doch keinen ID3 1st dieses Jahr. Wenn wir für den 1st. laut Gerüchten schon bis September warten sollen, finde ich einen frei konfigurierbaren ab September sehr reizvoll.

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. Seit 09/20 ID.3 Plus. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

CaptainPicard
  • Beiträge: 990
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 342 Mal
read
WLTP berücksichtigt keine Heizung/Klimaanlage.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

gohz
  • Beiträge: 1377
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 322 Mal
  • Danke erhalten: 293 Mal
read
Schaumermal hat geschrieben: [Der Ertrag einer Umgebungsluft-Haus-WP ist bei einer Außenluftemperatur von -20 C wahrscheinlich null -
Könnte durchaus sein. Interessiert mich aber nicht, weil es in unseren Breitengraden fast nie so kalt ist. Kälter als -5 Grad ist es nur sehr sehr selten. Insofern interessiert mich das Fenster im Bereich -5 bis 20 Grad. Und da ist die Wärmepumpe des ID.3 bis ca. 10 Grad phantastisch.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

jhg
  • Beiträge: 647
  • Registriert: So 14. Jul 2013, 18:59
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 185 Mal
read
WLTP wird ja auch in einem Temperaturbereich gemessen in dem die Wärmepumpe keine Rolle spielt.

Der frei konfigurierbare ID.3 wird wohl relativ schnell nach dem 1st ausgeliefert.
Warum sollten sie die Produktion danach auch stoppen?
Wenn die 30 bis 40.000 1st durch sind wird das produziert was bestellt wurde. Passt doch zeitlich prima.
Und das wurde ja auch schon mal erklärt, wenn jemand nicht genau die Ausstattung des 1st haben möchte, nimmt er besser das "normale" Modell.
ID.3 1st Max

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Schaumermal
  • Beiträge: 4210
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1082 Mal
  • Danke erhalten: 1395 Mal
read
Lumpf67 hat geschrieben: Eigentlich muss man fragen, wie sie die WLTP Werte ohne WP erreicht haben wollen. Ich möchte mir vom Verbrauch nicht vorschreiben lassen, wann ich in den Urlaub fahre.
ganz einfach: der Test wird - grob gesagt - bei 23 Grad C durchgeführt, mit einem zusatztest bei 14 Grad
https://www.vda.de/de/themen/umwelt-und ... ahren.html
niedrigere Temperaturen sind nicht vorgesehen
gohz hat geschrieben:
Schaumermal hat geschrieben: [Der Ertrag einer Umgebungsluft-Haus-WP ist bei einer Außenluftemperatur von -20 C wahrscheinlich null -
Könnte durchaus sein. Interessiert mich aber nicht, weil es in unseren Breitengraden fast nie so kalt ist. Kälter als -5 Grad ist es nur sehr sehr selten. Insofern interessiert mich das Fenster im Bereich -5 bis 20 Grad. Und da ist die Wärmepumpe des ID.3 bis ca. 10 Grad phantastisch.
da hst du Recht. wenn du meine Bezugspost betrachtet wirst du sehen, dass es mir gerade darum geht. Die Wirksamkeit einer WP hängt von der Umgebungstemperatur ab. Bei höheren Temperaturen ist sie besser und das bildet die Grafik ab.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

hu.ms
  • Beiträge: 1463
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 362 Mal
read
Schätze mal der reichweitengewinn durch WP wurde auf dem prüfstand ermittelt.
Damit haben sie ja bei VW erfahrung. ;)
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Auf Seite 19 der Frankreich-Präsentation wird (u.a. neben der 18" Leichtmetallfelge "Minimum") auch ACC als Serienausstattung genannt. Das fehlte in der bekannten Serienausstattungsliste der Dresden-Veranstaltung. Dort erscheint nur der "Geschwindigkeitsbegrenzer". https://youtu.be/nHasqs-WLYU?t=191.
Bleibt also zu hoffen, dass die französische Serienausstattung der deutschen entspricht.
Bild
VW ID.3 1st
Software 0792

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

mla
  • Beiträge: 91
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:53
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
In Dresden wurde der ACC nur bei der FE genannt. Das verwirrt mich nun auch. Was wäre denn der Unterschied zwischen ACC und "Geschwindigkeitsbegrenzer"? Kann ein "Geschwindigkeitsbegrenzer" z.B. kein Stop & Go bei Stau, z.B. nicht aktiv beschleunigen?

Bild
Dateianhänge
id3_5.jpg
Skoda Citigo e iV, Style, voll, candy-weiss, bestellt: 14.02.'20. Uvb. 06.'20, Prod. geplant KW35->37->Abholung 28.9.
Peugeot e 2008, GT, voll, orange-fusion, bestellt: 24.02.'20. Uvb. 07.'20->KW39 ->Lieferung 2.10.'20->Abholung 10.10.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

FarNorth-NF
  • Beiträge: 356
  • Registriert: Di 3. Sep 2019, 23:45
  • Wohnort: Nordfriesland
  • Hat sich bedankt: 807 Mal
  • Danke erhalten: 325 Mal
read
Moin,

der ACC ist der adaptive Tempomat, das heißt er passt die eingestellte Tempomat/Fahrzeuggeschwindigkeit dem vorausfahrenden Verkehr an, also beispielsweise der Tempomat ist auf 100km/h eingestellt, das Fahrzeug fährt die eingestellten 100km/h und vor dem Fahrzeug taucht ein langsameres Fahrzeug mit 70 km/h auf, bremst der ACC dein Fahrzeug auf 70 km/h ab und hält gemäß eingestellten Sicherheitsabstand den Abstand. Sobald das langsamere vorausfahrende Fahrzeug wieder beschleunigt, beschleunigt der ACC ebenfalls (Max. bis auf die eingestellten 100km/h)
Ein Geschwindigkeitbegrenzer verhindert nur, dass das Fahrzeug schneller fährt als die eingestellte Geschwindigkeit. Damit lege ich sozusagen eine feste Höchstgeschwindigkeit für das Fahrzeug fest, die natürlich jederzeit verändert werden kann.
ID3 1St Line1 Makena Türkis, Software Stand 792
6,4kwp LG PV-Anlage (je3,2kwp in Ost- und Westausrichtung) mit 6,4kw Speicher.
Wallbox ZAPPI 22kw (reduziert auf 11kw)mit HUB und HARVI für PV-Überschussladen in Betrieb.🙂👍
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag