VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
fern hat geschrieben: Also, wenn man die beiden so nebeneinander sieht, finde ich den VW iwie hübscher :P ...und geht es nur mir so, er wirkt auch um einiges größer..!?
Die Materialanmutung der ID3 mag ja von innen nicht 100% sein. Im Bild entsteht der Eindruckt das TM3 wäre eine Plastikkarre.
Ups. Ich wollte nicht bashen.
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. Seit 09/20 ID.3 Plus. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku.
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

LarsDK
  • Beiträge: 291
  • Registriert: Mi 6. Nov 2019, 23:08
  • Wohnort: Odense, Dänemark
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
Lumpf67 hat geschrieben:
LarsDK hat geschrieben:
Lumpf67 hat geschrieben: Naben....

Hier mal die beiden Kontrahenten im direkten Vergleich.
Größer als erwartet.

Dreier.png

Gruß Lumpf
Wer hat denn schneller geladen? :lol:
Bild habe ich aus der Facebook Gruppe. Aber die Ladekurven wären die Kracher gewesen.
Sieht so aus, als wenn sich die beiden Fahrer links unterhalten. Die Frage ist, was sich der Teslafahrer als nächstes zulegt :-)

Gruß Lumpf
Ich finde es sieht so aus als wenn da ein gelbes Nummernschild am Tesla ist, könnte also ein Holländer sein der nach dem Weg fragt.
Wenn der Teslafahrer eine Anhängerkupplung an seinem Tesla hat und das vielleicht auch noch ein Long Range ist wird es sicher wieder ein Tesla.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

LarsDK
  • Beiträge: 291
  • Registriert: Mi 6. Nov 2019, 23:08
  • Wohnort: Odense, Dänemark
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: Also noch nichts offizielles.

Der Leidmarkt Dänemark hat welche Aussagekraft?

Fakt ist, die Wagen stehen in D....es gibt 1000 Begeisterte Werkstätten die Updates durchführen könnten. Updates aufzuspielen wird doch schnell gehen.

Vielleicht hakt es ja auch bei den Händlern. Welches Druckmittel haben sie gegen Wob noch in der Hand? April ist doomday.

Schön zu sehen...das Model 3 ist der ideale Partner bei ionity. Beide kommen sich bei Ionity nicht in die Quere. Ladeports und Kabellänge spielen eine entscheidene Rolle.
Na ja, VW hatte ein Kontingent von 500 ID.3 1ST für Dänemark vorgesehen, die waren innerhalb von drei Tagen vergriffen. Für den erheblich größeren deutschen Markt war ein recht was größeres Kontingent vorgesehen, aber wie lange hat es gedauert bis das vergriffen war?

Der dänische Markt hat bestimmt keine leitende Rolle, aber wie wahrscheinlich ist es dass die Auslieferung nur in Dänemark von Juni bis August verschoben wird?

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

LarsDK
  • Beiträge: 291
  • Registriert: Mi 6. Nov 2019, 23:08
  • Wohnort: Odense, Dänemark
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
Heute kam wieder eine Email von Volkswagen Dänemark wo auch auf die Internetseite hingewiesen wird. Da steht doch einiges was sicher viele überraschen wird:

https://www.volkswagen.dk/da/modeller/id3.html

ID.3 Pure (45 kWh Batterie) 126 PS Leistung 11 Sekunden von 0 auf 100. Mit Performance Update für 10.000 DKK (ca. 1300 Euro) dann 150 PS und 9 Sekunden von 0 auf 100 km/h.
ID.3 Pro (58 kWh Batterie) 145 PS Leistung 9,3 Sekunden von 0 auf 100. Mit Performance Update für 10.000 DKK (ca. 1300 Euro) dann 204 PS und 7,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h

ID.3 Pro S (77 kWh Batterie) 204 PS Leistung und 8,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Kein Performance Update möglich.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Naheris
read
Wofür soll eigentlich das "S" in "Pro S" stehen? Damit es sich besser auf "Prost" reimt?
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ID.4, Übermorgen: Taycan.
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

LarsDK
  • Beiträge: 291
  • Registriert: Mi 6. Nov 2019, 23:08
  • Wohnort: Odense, Dänemark
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
Naheris hat geschrieben: Wofür soll eigentlich das "S" in "Pro S" stehen? Damit es sich besser auf "Prost" reimt?
Für Sport steht es sicher nicht.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Slowmotion?
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Nozuka
  • Beiträge: 1706
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 140 Mal
  • Danke erhalten: 451 Mal
read
Naheris hat geschrieben: Wofür soll eigentlich das "S" in "Pro S" stehen? Damit es sich besser auf "Prost" reimt?
Evtl weil das "Performance Update" immer dabei ist?

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
LarsDK hat geschrieben: Heute kam wieder eine Email von Volkswagen Dänemark wo auch auf die Internetseite hingewiesen wird. Da steht doch einiges was sicher viele überraschen wird:

https://www.volkswagen.dk/da/modeller/id3.html

ID.3 Pure (45 kWh Batterie) 126 PS Leistung 11 Sekunden von 0 auf 100. Mit Performance Update für 10.000 DKK (ca. 1300 Euro) dann 150 PS und 9 Sekunden von 0 auf 100 km/h.
ID.3 Pro (58 kWh Batterie) 145 PS Leistung 9,3 Sekunden von 0 auf 100. Mit Performance Update für 10.000 DKK (ca. 1300 Euro) dann 204 PS und 7,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h

ID.3 Pro S (77 kWh Batterie) 204 PS Leistung und 8,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Kein Performance Update möglich.
Was würden mich mal die Stromverbräuche für die Varianten interessieren. Das mit den 126 PS für Pure ist mager. Damit hinkt der Vergleich zum Corsa /208-e erheblich. Die 7,3 Sekunden könnten aber den Wiederverkaufswert steigern.

Spannend.

Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. Seit 09/20 ID.3 Plus. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Schaumermal
  • Beiträge: 4268
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1108 Mal
  • Danke erhalten: 1417 Mal
read
Lumpf67 hat geschrieben:
LarsDK hat geschrieben:
ID.3 Pure (45 kWh Batterie) 126 PS Leistung 11 Sekunden von 0 auf 100. Mit Performance Update für 10.000 DKK (ca. 1300 Euro) dann 150 PS und 9 Sekunden von 0 auf 100 km/h.
ID.3 Pro (58 kWh Batterie) 145 PS Leistung 9,3 Sekunden von 0 auf 100. Mit Performance Update für 10.000 DKK (ca. 1300 Euro) dann 204 PS und 7,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h
ID.3 Pro S (77 kWh Batterie) 204 PS Leistung und 8,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Kein Performance Update möglich.
Was würden mich mal die Stromverbräuche für die Varianten interessieren. Das mit den 126 PS für Pure ist mager. Damit hinkt der Vergleich zum Corsa /208-e erheblich. Die 7,3 Sekunden könnten aber den Wiederverkaufswert steigern.
Spannend.
Ich kann mir gut vorstellen, dass die PS-Zahl (und Beschleunigung) mit der Akku-Kapazität analog läuft um den akku zu schonen - ähnlich wie bei der ladeleistung.
Für mich käme sowieso der mittlere Akku in Frage und da passt (auch ohne Performance-Update) alles (außer der fehlenden AHK)
Ist in Dk wirklich (siehe Ausstattungsliste) wirklich für 100.000 km/5 jahre Service inclusive?
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag