VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

CaptainPicard
  • Beiträge: 1004
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 354 Mal
read
Tesla Model 3 verbraucht 29 kWh / 100 km bei 180 km/h.
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Das war auch mein Infostand, daher meine Aussage „ bei 40kwh/100 km bin raus“.
ID3 1ST MAX (0792 ) seit dem 18.03.21

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

TMEV
  • Beiträge: 1398
  • Registriert: Do 21. Jul 2016, 12:32
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
CaptainPicard hat geschrieben: Tesla Model 3 verbraucht 29 kWh / 100 km bei 180 km/h.
Das erscheint mir wenig. Wenn wir das mal nur unter Berücksichtigung des Luftwiderstands auf 100km/h runter rechnen.
Also (180/100)^2 = 3.24, d.h. ein Model 3 dürfte bei 100km/h maximal 29/3.24 = 8.9kWh/100km brauchen. Eigentlich sogar weniger, denn bisher ist ja nur der Luftwiderstand berücksichtigt, d.h. die Rollreibung wäre z.B. um Faktor (180/100) = 1.8 niedriger...

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Soweit die Theorie.
Nextmove hat mit dem Model 3 einen 120/ 150 KM/H -Test gefahren mit 16,7 und 22,9 KWh.
Wenn ich deine Rechnung anwende, hätte er bei 120 nur 14,7 KWh brauchen dürfen.
Immer vorausgesetzt ich habe keinen Denk- oder Rechenfehler 🤪
ID3 1ST MAX (0792 ) seit dem 18.03.21

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Nun mal langsam mit den Pferden. Wartet doch die ersten realen Testergebnisse mal ab. So ein E-UP kann auch mal schnell 30-40KW anzeigen.(bei 130Km/h) Trotzdem habe ich einen Jahresschnitt von 13-14KW/h auf 100km.
E-UP 03/2017 & Citigoe iV 01/2020 :)

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Naheris
read
NextMove hat ein umgebautes Model 3 mit anderem Fahrwerk. Verbräuche aus dem zentralen Anzeigen zu nehmen ist zudem relativ sinnlos. Erstens sind die nicht unbedingt korrekt, und zweitens sind auch nicht immer alle Verbraucher mit eingerechnet.

Der ID.3 hat laut einer Vergleichsapp von VW selber einen Verbrauch ähnlich des e-Golf (sogar ganz leicht geringer). Das ist realistisch und sicherlich erreichbar. Aber alleine von der Bauform her kann das Model 3 sparsamer sein. Aber so richtig dramatisch wird er nicht sein.
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ID.4, Übermorgen: Taycan.
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

CaptainPicard
  • Beiträge: 1004
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 354 Mal
read
TMi3 hat geschrieben: Das erscheint mir wenig. Wenn wir das mal nur unter Berücksichtigung des Luftwiderstands auf 100km/h runter rechnen.
Also (180/100)^2 = 3.24, d.h. ein Model 3 dürfte bei 100km/h maximal 29/3.24 = 8.9kWh/100km brauchen. Eigentlich sogar weniger, denn bisher ist ja nur der Luftwiderstand berücksichtigt, d.h. die Rollreibung wäre z.B. um Faktor (180/100) = 1.8 niedriger...
Siehe: https://youtu.be/79lVfIi17GU?t=321

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 850
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 151 Mal
  • Danke erhalten: 608 Mal
read
der ID.3 ...seine Zeit wird kommen... :)
Gratulation.jpg
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Eautofahrer hat geschrieben: Nun mal langsam mit den Pferden. Wartet doch die ersten realen Testergebnisse mal ab. So ein E-UP kann auch mal schnell 30-40KW anzeigen.(bei 130Km/h) Trotzdem habe ich einen Jahresschnitt von 13-14KW/h auf 100km.
Moinsen...

kann ich bestätigen...

Da war die Rede von "bis zu" und auf der Autobahn getrieben. Mit meinem I3 schaffe ich bis zu 60KW/h auf 100 km beim Beschleunigen.
Es war ja nicht die Rede von 170 mit Tempomat auf freier Strecke.

Und wer bei diesem komischen Reichweitenrechner von E-Fahrer
https://efahrer.chip.de/elektroautos/vw-id3_20245
mal an dem Regler Fahrstil rumspielt, lernt das fürchten :-)

Stellt mal 0 Grad, Sportliche Fahrweise und nur 130Km/h ein. Hier kann man dann auch Prima mit Tesla Standard Range vergleichen.
Ich habe keine Ahnung, wie die das berechnen und warum die (Genau wie der ADAC) den First immer noch mit 150 PS angeben.

Sorry für den Verweis auf programmtechnisches Spielzeug

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. Seit 09/20 ID.3 Plus. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Nico hat geschrieben: der ID.3 ...seine Zeit wird kommen... :)

Gratulation.jpg
Glaube ich auch. Trotzdem wäre es besser, wenn er erst auf der Straße fährt und dann die Lobeshymnen kommen.

Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. Seit 09/20 ID.3 Plus. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag