VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

hu.ms
  • Beiträge: 1468
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 264 Mal
  • Danke erhalten: 364 Mal
read
Schaumermal hat geschrieben:
SchwedenZOE hat geschrieben: Info heute bekommen:
Wärmepump und Sitzheizung Serienausstattung bei alle varianten/modelle in Schweden.
Preis 45 kWh-variante ab: 350.000 SEK, nach förderung 290.000 sek netto.
Ein paar fragen: navi, ist das serie oder extra?
Ab wann ist 45 kWh Akku basisvarsion bestellbar?
- und lieferzeit?
Wenn ich richtig gerechnet habe .. wären das ja unter 35.000 bzw 29.000 Euro?
Unglaublich ..
Welchen Anteil machen die Steuern aus?
Er schreibt doch "netto" also muss auf die in € umgerechneten preise noch unsere 19% MWSt drauf.
Weiter schreibt er von der 45 kwh-variante, die bei uns ab 30.000 € brutto vor förderung beginnt.
Navi ist serienmäßig, aber sitzheizung und wärmepumpe kosten extra.
Die produktion der ID.3 mit dem kleinen akku ist ab ca. Juli 2020 vorgesehen.
Zuletzt geändert von hu.ms am Do 7. Nov 2019, 23:07, insgesamt 1-mal geändert.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Schaumermal hat geschrieben:
SchwedenZOE hat geschrieben: Info heute bekommen:
Wärmepump und Sitzheizung Serienausstattung bei alle varianten/modelle in Schweden.
Preis 45 kWh-variante ab: 350.000 SEK, nach förderung 290.000 sek netto.
Ein paar fragen: navi, ist das serie oder extra?
Ab wann ist 45 kWh Akku basisvarsion bestellbar?
- und lieferzeit?
Wenn ich richtig gerechnet habe .. wären das ja unter 35.000 bzw 29.000 Euro?
Unglaublich ..
Welchen Anteil machen die Steuern aus?
25% mvst
Deutschland 18% mvst oder?

In Schweden ca 5000 euro mehr, aber mit Wärmepump und Sitzheizung als serienausstattung.
Watch my youtube channel! https://www.youtube.com/channel/UCXdoIJ ... kOWqeZjKw/

Renault ZOE Life R90 41 kWh mit Kaufbatterie, EZ 07/2018, metallic - red bourgogne, 16" lm-felgen "bangka".[/i]

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
hu.ms hat geschrieben:
Schaumermal hat geschrieben:
SchwedenZOE hat geschrieben: Info heute bekommen:
Wärmepump und Sitzheizung Serienausstattung bei alle varianten/modelle in Schweden.
Preis 45 kWh-variante ab: 350.000 SEK, nach förderung 290.000 sek netto.
Ein paar fragen: navi, ist das serie oder extra?
Ab wann ist 45 kWh Akku basisvarsion bestellbar?
- und lieferzeit?
Wenn ich richtig gerechnet habe .. wären das ja unter 35.000 bzw 29.000 Euro?
Unglaublich ..
Welchen Anteil machen die Steuern aus?
Er schreibt doch "netto" also muss auf die in € umgerechneten preise noch unsere 19% MWSt drauf.
Ich meine, das Auto kostet 350.000:-, minus förderung 60.000:- = Kaufpreis: 290.000:- (inkl mvst)
Watch my youtube channel! https://www.youtube.com/channel/UCXdoIJ ... kOWqeZjKw/

Renault ZOE Life R90 41 kWh mit Kaufbatterie, EZ 07/2018, metallic - red bourgogne, 16" lm-felgen "bangka".[/i]

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
@hu.ms
"Die produktion der ID.3 mit dem kleinen akku ist ab ca. Juli 2020 vorgesehen."


Das bedeutet also:
Bestellbar im frühjahr oder sommer?
Produktion ab Juli?
Lieferung frühestens ende Dezember 2020 / anfang Januar 2021?
Watch my youtube channel! https://www.youtube.com/channel/UCXdoIJ ... kOWqeZjKw/

Renault ZOE Life R90 41 kWh mit Kaufbatterie, EZ 07/2018, metallic - red bourgogne, 16" lm-felgen "bangka".[/i]

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

bernd71
  • Beiträge: 1413
  • Registriert: Do 6. Sep 2012, 23:26
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 328 Mal
read
SchwedenZOE hat geschrieben: @hu.ms
"Die produktion der ID.3 mit dem kleinen akku ist ab ca. Juli 2020 vorgesehen."


Das bedeutet also:
Bestellbar im frühjahr oder sommer?
Produktion ab Juli?
Lieferung frühestens ende Dezember 2020 / anfang Januar 2021?
Wieso sollte im Dezember erst ausgeliefert werden wenn im Juli die Produktion startet. Die Bestellung ist nachdem was man hier so hört ab wohl ab April möglich.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

pschaefer
read
bernd71 hat geschrieben: Wieso sollte im Dezember erst ausgeliefert werden wenn im Juli die Produktion startet. Die Bestellung ist nachdem was man hier so hört ab wohl ab April möglich.
Der April gilt für Deutschland.

Im Ausland mit bereits aktuellen Händlerverträgen würde ich die generelle Bestellbarkeit früher erwarten (in Österreich, Schweiz und laut Forum auch in Dänemark spricht man vom Jahresanfang).

Ob das für jede Variante gilt, oder ob die Bestellfreigabe irgendwie gestaffelt wird, werden wir wohl abwarten müssen.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
pschaefer hat geschrieben:
bernd71 hat geschrieben: Wieso sollte im Dezember erst ausgeliefert werden wenn im Juli die Produktion startet. Die Bestellung ist nachdem was man hier so hört ab wohl ab April möglich.
Der April gilt für Deutschland.

Im Ausland mit bereits aktuellen Händlerverträgen würde ich die generelle Bestellbarkeit früher erwarten (in Österreich, Schweiz und laut Forum auch in Dänemark spricht man vom Jahresanfang).

Ob das für jede Variante gilt, oder ob die Bestellfreigabe irgendwie gestaffelt wird, werden wir wohl abwarten müssen.
Meinst du dass der 45 kwh schon in januar/februar bestellbar wird?
Also 6 monate vor produktionsstart!
Watch my youtube channel! https://www.youtube.com/channel/UCXdoIJ ... kOWqeZjKw/

Renault ZOE Life R90 41 kWh mit Kaufbatterie, EZ 07/2018, metallic - red bourgogne, 16" lm-felgen "bangka".[/i]

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

roland_geheim
  • Beiträge: 240
  • Registriert: So 5. Mai 2019, 17:51
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
hu.ms hat geschrieben:
Joe-Hotzi hat geschrieben:
Die Stückzahlen des VW ID.3 sollen aber schon 2020 300.000 Einheiten erreichen
Das ist unzutreffend.
Vom ID.3 sind zwischen april und oktober max. 90.000 möglich - wenn sie bestellt werden.
Ab november 20 sollen dann mtl. bis zu 27.000 MEB-fahrzeuge gebaut werden. Audi Q4 e-tron, seat el-born, VW ID.3, ID.4 und ID.4X - wenn sie bestellt werden.
Wird auch interessant, ob alle in der basisversion noch innerhalb der neuen fördergrenze von 40.000 € netto liegen werden.
wollte ich auch schon schreiben - in 2020 auf 300.000 einheiten zu kommen ist humbug...

betreffend 40k netto förderungsgrenze: kann ich mir beim Q4 e-tron schwer vorstellen - außer die machen eine einsteigervariante mit 58er akku ohne wärmepumpe, ladekabeln usw...

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Venedig
  • Beiträge: 213
  • Registriert: Mi 15. Mai 2019, 05:51
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Würde bei der 1st Edition nicht auch das Basismodell als Berechnungsgrundlage für die Förderung angenommen.
Das waren doch sicher unter 40000€ dann würde ich bei Linie 3 auch die kompletten 6000€ bekommen oder ?

Ich glaube gehört zu haben das die Ausstattung nicht mit rein zählt.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Venedig hat geschrieben: Würde bei der 1st Edition nicht auch das Basismodell als Berechnungsgrundlage für die Förderung angenommen.
Das waren doch sicher unter 40000€ dann würde ich bei Linie 3 auch die kompletten 6000€ bekommen oder ?

Ich glaube gehört zu haben das die Ausstattung nicht mit rein zählt.
Ja, davon gehe ich aus. Ev. wird sogar das 30.000 EUR Basismodell als Berechnungsgrundlage genommen (?)
ID.3 Tech weiß/WP/AHK, ME 2.1 (792)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag