VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
dedario hat geschrieben: Dass die Schweizer allerdings auch den Basis-ID3 voraussichtlich schon im Februar (lt. Ankündigung 4 Wochen nach dem Start für die PreBooker im Januar) bestellen können, ist schon eine krasse Nummer.
Ich hatte die E-Mail so verstanden, dass in der Schweiz im Februar der ID.3 ST von Nicht-Vorbestellern gekauft werden kann - sofern er nicht ausverkauft ist.
ID.3 Tech weiß/WP/AHK, ME 2.1 (792)
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

pschaefer
read
dedario hat geschrieben: Für mich mehr als ärgerlich und unverständlich wenn sich das tatsächlich so bestätigen sollte :(
Das die Deutschen nicht wirklich "1st" werden, war doch eigentlich schon lange klar... Selbst in VW Pressemeldungen war Norwegen immer das erstgenannte Land in Aufzählungen und die Roadshow läuft dort auch schon länger (siehe Video vom Teslabjörn und Twitter-Account vom VW Marketing-Mann Stackmann).

Das die Händlerverträge in Schweiz, Österreich, Norwegen und (glaube ich) Niederlande schon gelten, war auch bekannt.

Ich wette sogar darauf, dass Teslabjörn einen ID mal in seinen Videos durchnimmt, schon weil mir das mehr sagen wird, als alles was von VW bislang gekommen ist. Und alles weitere von diesen "Alpha-1st-Erfahrungen" wird für mich die Basis sein, zu entscheiden, ob's ein 1st, ein reguläres Serienmodell oder ein M3 werden wird - wenn ich dann in D mal an der Reihe bin.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Cliffideo
  • Beiträge: 322
  • Registriert: Fr 17. Apr 2015, 18:54
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Ich habe 2005 extern für Volkswagen auf Mallorca gearbeitet, da wurden vom neuen Passat 400 Stück der Nullserie per Schiff hintransportiert und diese dann 4 Wochen lang über die Insel geprügelt, von Reportern, Journalisten, VW-Händlern und sonstigen "wichtigen" Testpersonen. Dazu gehörte auch eine tägliche (eher nächtliche) Waschstrassendurchfahrt mit anschließender Außen- und Innenreinigung.
Aufgetretene Fehler wurden dann für die Serienproduktion verbessert, die 398 "Testfahrzeuge" anschließend nach Ausbau der wichtigsten Aggregate verschrottet.. 2 Fahrzeuge wurden unabsichtlich während der Testfahrten per Unfall "verschrottet" und dann gut in Planen getarnt zur Bestandsaufnahme nach Deutschland verbracht.

Anscheinend findet jetzt für den ID sowas ähnliches über den Winter hier in DE statt, diesmal mit Werksangehörigen?

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

CaptainPicard
  • Beiträge: 991
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 342 Mal
read
Aber die Nullserie findet doch vor dem eigentlichen Produktionsstart statt, das sollte also schon alles über die letzten Monate passiert sein und nun nächste Woche beginnt der Start der Serienproduktion.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

hu.ms
  • Beiträge: 1463
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 362 Mal
read
Es wurde aber auch mitgeteilt, dass die ab nächste woche gebauten ID.3
nicht für die auslieferung an kunden vorgesehen sind.
Ich bleibe bei meiner vorhersage:
ID.3 (die ersten 30.000 stück sind 1st.edition) für kunden werden frühestens im april 2020 gebaut und ausgeliefert.
In welchen ländern vorher bestellt werden kann ist doch dabei unerheblich.
Entscheidend ist doch wann die kunden ihre autos geliefert bekommen.
Und als frühesten kundenliefertermin wurde das Q2 2020 - später sogar juni 2020 genannt.

Ich bin davon überzeugt, dass sie lieber monate später liefern als fahrzeuge mit mängeln auszuliefern.
VW hat den ID.3 total hoch aufgehängt - auch wegen des dieselskandals.
Sie wollen unbedingt sicherstellen, dass es keine qualitätsprobleme gibt.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

dedario
  • Beiträge: 1085
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 693 Mal
read
hu.ms hat geschrieben: Es wurde aber auch mitgeteilt, dass die ab nächste woche gebauten ID.3
nicht für die auslieferung an kunden vorgesehen sind.
Wo wurde das denn mitgeteilt?
hu.ms hat geschrieben: Ich bleibe bei meiner vorhersage:
ID.3 (die ersten 30.000 stück sind 1st.edition) für kunden werden frühestens im april 2020 gebaut und ausgeliefert.
Ab Mai wird wird lt Plan bereits ausgeliefert.
Zwickau kann im April noch keine 30.000 ID.3s bauen. Die fangen jetzt damit an und produzieren auf Halde.
Meine Vorhersage: Im April ist mindestens die Hälfte produziert und die ersten Schweizer und Norweger PreBooker haben ihn bereits.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Mahlzeit....
folgendes Schreiben per Mail heute um 15:50 erhalten.

Performance Update????

Gruß Lumpf
Dateianhänge
Datei Volkswagen ID Schreiben 2019-20-30.pdf
(2.88 MiB) 166-mal heruntergeladen
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. Seit 09/20 ID.3 Plus. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
  • JackD
  • Beiträge: 159
  • Registriert: Mo 9. Sep 2019, 19:00
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
Lumpf67 hat geschrieben: Performance Update????
Gruß Lumpf
Hier sind bestimmt die 150KW Leistungsstufe vom Motor gemeint, die man 30 Sekunden lang abrufen kann. In irgendeinem Video von einem Automagazin wurde das mal erwähnt. Oder war das hier im Forum? Finde es aktuell nicht.
ID.3 1st Plus in Makena Türkis. 1st Mover.
Go-eCharger mit PV-Überschussladen über OpenHAB und SolarEdge PV Anlage.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 850
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 151 Mal
  • Danke erhalten: 608 Mal
read
Der Start der Produktion des ID.3 wird am Montag, den 4.November, von 11:00 - 12:20Uhr live übertragen.

https://www.volkswagen-newsroom.com/de/livestream-5455
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Lumpf67 hat geschrieben: folgendes Schreiben per Mail heute um 15:50 erhalten.
...
So, so - ein 58kW - Batterie ?!? Ich habe nicht gedacht, dass so wenig Leistung abrufbar ist.
Ein Energiegehalt von 58kWh wäre dagegen durchaus praktikabel ... :klugs:

Für mich ist es ein noGo, die Wärmepumpe nur in der höchsten Ausstattung "Max - HighTech - All In" anzubieten.
Die 20Zoll-Räder möchte ich keinesfalls.
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag