VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

pschaefer
read
roland_geheim hat geschrieben: wenn man nach fotos gehen kann, wirkt der innenraum vom golf8 mindestens 2 klassen höherwertiger als der id3, speziell das touchscreen in der mitte im id3 erinnert mich an einen dacia...
Das ist im Golf aber genau derselbe Bildschirm inkl. derselben Funktionalität. Speziell die touch-sensitiven Bedienleisten für Temperatur und Ähnliches (auch kein Klima-Bedienteil im Golf mehr). Genauso das Touch-Element für das Licht - wobei ich dieses auch schon im aktuellen Audi Q3 vorgefunden habe. Auch die Materialien sehen im Goilf 8 mehr oder weniger identisch aus.

Bleibt das Design der Innenverkleidung in der Tür, da hat der Golf eben noch Zierleisten, wo beim ID3 das Plastik gähnt. Und auch bei den Sitzen verstehe ich einfach nicht, warum nicht genau diese auf dem Bild vom Golf im ID3 drin sind. Mit der zusätzlichen Steppung wirkt das gleich edler.

Hauptkritikpunkt beim ID3 bleiibt die Mittelkonsole; die wirkt so billig und undurchdacht (schon das Netz da an der Stirnseite - wofür?) als wäre das noch der Erstentwurf des Design-Praktikanten ohne weitere Verfeinerungen.

Edit: Nochmal über das Netz nachgedacht. Und ja, so ein überflüssiges Netz gibt's schon im BMW i3; da ist die Idee wohl her.

Wäre die eigentliche Mittelkonsole etwas zurückgesetzt, wäre Platz gewesen für einen Flaschenhalter a la Mercedes:
Bild

Oder ein Fach für eine Espresso-Maschine:
Bild

Oder ein Fach für die vorgeschriebenen Warnwesten.

Oder einen Bordfeuerlöscher... 8-)

Aber wenn man die Mittelkonsole kürzt, entfallen die Cupholder. Und Cupholder unter einer Armlehne geht auch nicht, weil Armlehne ist ja am Sitz. Und Cups/Flaschen in dem Bereich dann ja wohl mit diesem "Center-Airbag" kollidieren würden...
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

CaptainPicard
  • Beiträge: 990
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 342 Mal
read
pschaefer hat geschrieben: Das ist im Golf aber genau derselbe Bildschirm inkl. derselben Funktionalität.
Aber wenn er in einem dicken schwarzen Plastikrahmen steckt ist er doch viel schöner!

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

DomiH
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Fr 21. Jun 2019, 21:55
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
hkammi hat geschrieben:
Kann ich nicht sagen.
Der ID steht für ein völlig neues Konzept. Das darf man ruhig außer
und auch im Innenraum erkennen. Wenn ich mal ID fahre soll jeder erkennen, auch meine Mitfahrer, das es sich beim ID um etwas ganz anderes, neues, innovatives und cooles handelt.
Also fast jeder, dem ich bis jetzt das ID.3 Cockpit gezeigt habe, hat mich etwas komisch angeschaut. Manchmal kam dann auch noch Fragen wie: "Und dafür willst du deinen Golf eintauschen?" oder "Dafür willst du soviel Geld ausgeben?". Ich muss dazu sagen, dass es sich dabei großteils um ganz "normale" Autofahrer gehandelt hat, die mit der E-Mobilität (noch) nichts am Hut haben. Bei solchen Fragen kommt man halt dann ins grübeln, ob man nicht doch eine rosarote Brille auf hat. :)

Aber wenn ich ehrlich sein soll - wenn ich die Wahl zwischen dem ID.3 oder dem Golf 8 Cockpit hätte, müsste ich keine Sekunde überlegen. ;)
g8_cockpit.jpg
Aber Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden.
VW Golf 7, Diesel
VW ID.3 reserviert

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

hu.ms
  • Beiträge: 1463
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 362 Mal
read
Wem die ID.3-anzeigeeinheit auf der lenksäule nicht gefällt, der muss nur ca. 9 monate länger auf den Q4 e-tron warten - und ca. 15.000 € mehr ausgeben.;)
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Nozuka
  • Beiträge: 1670
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 133 Mal
  • Danke erhalten: 427 Mal
read
Oder hoffen das der ID.4, vision iV oder seat "irgend-ein-marketing-name" auch eine andere Lösung haben ;)

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Schaumermal
  • Beiträge: 4210
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1082 Mal
  • Danke erhalten: 1395 Mal
read
Nozuka hat geschrieben: Oder hoffen das der ID.4, vision iV oder seat "irgend-ein-marketing-name" auch eine andere Lösung haben ;)
Leider warten die ganzen Konzerntöchter jetzt erst mal auf die Plattform und das Vorpreschen von VW.
Dann dürfen sie sich kosmetisch austoben: Posterfarben, Lacke, Kühlergrill, Knöpfchen ... - was sie nicht dürfen: attraktivere Preise machen (siehe UpMiGo)
Ausnahme wird Audi sein, die nach oben ausbrechen dürfen (vor allem preislich)
Erst irgendwann in den Folgejahren wird dann eine gewisse Designfreiheit kommen: 'Hier ist die Plattform und das Regal .. macht was draus'. So wie Skoda das schon mit Golf/Octavia und anderen Basismodellen machte.

Geduld .. ich schaue gerade wieder nach günstigen Golf-4-Dieseln: optimaler ökologischer Fußabdruck, geringer Verbrauch, sehr zuverlässig, AHK
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

dedario
  • Beiträge: 1085
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 689 Mal
read
DomiH hat geschrieben: Also fast jeder, dem ich bis jetzt das ID.3 Cockpit gezeigt habe, hat mich etwas komisch angeschaut. Manchmal kam dann auch noch Fragen wie: "Und dafür willst du deinen Golf eintauschen?" oder "Dafür willst du soviel Geld ausgeben?". Ich muss dazu sagen, dass es sich dabei großteils um ganz "normale" Autofahrer gehandelt hat, die mit der E-Mobilität (noch) nichts am Hut haben. [...]
Evolution vs Revolution

Da fällt mir spontan Henry Ford ein:
"Wenn ich die Leute gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt: »schnellere Pferde«"

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Nozuka
  • Beiträge: 1670
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 133 Mal
  • Danke erhalten: 427 Mal
read
Schaumermal hat geschrieben:
Nozuka hat geschrieben: Oder hoffen das der ID.4, vision iV oder seat "irgend-ein-marketing-name" auch eine andere Lösung haben ;)
Leider warten die ganzen Konzerntöchter jetzt erst mal auf die Plattform und das Vorpreschen von VW.
Dann dürfen sie sich kosmetisch austoben: Posterfarben, Lacke, Kühlergrill, Knöpfchen ... - was sie nicht dürfen: attraktivere Preise machen (siehe UpMiGo)
Ausnahme wird Audi sein, die nach oben ausbrechen dürfen (vor allem preislich)
Erst irgendwann in den Folgejahren wird dann eine gewisse Designfreiheit kommen: 'Hier ist die Plattform und das Regal .. macht was draus'. So wie Skoda das schon mit Golf/Octavia und anderen Basismodellen machte.

Geduld .. ich schaue gerade wieder nach günstigen Golf-4-Dieseln: optimaler ökologischer Fußabdruck, geringer Verbrauch, sehr zuverlässig, AHK

Die Konzerntöchter warten sicher nicht mehr, die Plattform ist ja schon da. Und die Fahrzeuge sind fix eingeplant und dürften Design mässig schon fast fertig sein. Abwarten kann man nur noch den Release ;) Aber das ist auch bei VW so, kommt nur paar Monate früher.

Ob und wie stark sie sich von VW unterscheiden dürfen, wird sich noch zeigen. Daher auch: "hoffen"

Aber 2020 wird wohl ausser dem ID.3 eh nicht viel beim Kunden landen. 2021 geht es erst richtig los. "Sehen" dürfen wir aber sicher alles schon nächstes Jahr. Mit Möglichkeit zur frühen Vorbestellung. Wie man das ja heute so macht.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

pschaefer
read
Nozuka hat geschrieben: Aber 2020 wird wohl ausser dem ID.3 eh nicht viel beim Kunden landen. 2021 geht es erst richtig los. "Sehen" dürfen wir aber sicher alles schon nächstes Jahr. Mit Möglichkeit zur frühen Vorbestellung. Wie man das ja heute so macht.
Wenn Audi mit dem Q4 e-tron auch das "gelungene" Pre-Booking nachmacht ... dann ist das neben der SUV-Form der nächste Grund, die Kiste nicht zu kaufen ... :?

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

CaptainPicard
  • Beiträge: 990
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 342 Mal
read
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag