VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

dedario
  • Beiträge: 1085
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 694 Mal
read
StH hat geschrieben: Ich wette VW hat den Händleranteil bei den Eur 40.000 bereits abgezogen. Machen alle Hersteller so und wird auch VW so machen.
Da wette ich dagegen.
Wäre nicht konsequent und diverse Medien würden das falsch schreiben - das wäre sicher im Sinne von VW korrigiert worden.
Beim Basismodell betonen sie offiziell ja auch <30.000 € _vor_ Förderung.

Grundsätzlich weiß man ja auch nie was mit der Förderung bis Mitte 2020 passieren wird.
Theoretisch kann der Topf schon leer sein, er kann aufgestockt worden sein, es kann (theoretisch) schon die höhere Förderung greifen.
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
StH hat geschrieben: Ich wette VW hat den Händleranteil bei den Eur 40.000 bereits abgezogen. Machen alle Hersteller so und wird auch VW so machen.
Ich wette dagegen :-)
Einfach mal den UP oder e-Golf konfigurieren.
Ausserdem gab es schon entsprechende Aussagen von VW (bin zu faul, das wieder herauszukramen).
ID.3 Tech weiß/WP/AHK, ME 2.1 (792)

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

hu.ms
  • Beiträge: 1467
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 363 Mal
read
dedario hat geschrieben: Grundsätzlich weiß man ja auch nie was mit der Förderung bis Mitte 2020 passieren wird.
Theoretisch kann der Topf schon leer sein, er kann aufgestockt worden sein, es kann (theoretisch) schon die höhere Förderung greifen.
Die aktuelle förderung wird verlängert und ab 01.01.2021 erhöht.
Damit sollten alle 2020 gekauften BEV mit nettopreis unter 60.000 € die derzeitige förderung bekommen.

Der zusätziliche förderbetrag ab 2021 ist noch nicht bekannt.
Veröffentlicht wurde aber, dass er nur für BEV mit nettopreis unter 40.000 € gelten wird.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

DomiH
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Fr 21. Jun 2019, 21:55
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Ich war am Wochenende auf den E-Mobility Play Days in Spielberg (Österreich). Auf der VW Facebook-Seite wurde angekündigt, dass dort der ID.3 zu sehen sein wird. Am Gelände angekommen natürlich direkt hin zum VW Stand. Dort war mal weit und breit nichts vom ID zu sehen. Lediglich E-Up und E-Golf wurden dort gezeigt. Der ID.3 wurde ziemlich versteckt in einem eigenen Booth ausgestellt. Hat mich zunächst etwas gewundert, wurde mir dann aber gleich klar, warum sie das gemacht haben. Gezeigt wurde irgendeine Vor-Vor-Serie. Reinsetzen durfte man sich natürlich nicht. Alle Scheiben extrem abgedunkelt. Da es in dem Raum jedoch recht hell war, konnte man eine Art Golf-Cockpit erkennen. Habe dann erfahren, dass es sich bei dem ausgestellte Modell nicht um die finale Version handelt. ;) Die Österreichpremiere des ID.3 wird auf der Vienna Autoshow stattfinden.
VW Golf 7, Diesel
VW ID.3 reserviert

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
DomiH hat geschrieben: Ich war am Wochenende auf den E-Mobility Play Days in Spielberg (Österreich). Auf der VW Facebook-Seite wurde angekündigt, dass dort der ID.3 zu sehen sein wird. Am Gelände angekommen natürlich direkt hin zum VW Stand. Dort war mal weit und breit nichts vom ID zu sehen. Lediglich E-Up und E-Golf wurden dort gezeigt. Der ID.3 wurde ziemlich versteckt in einem eigenen Booth ausgestellt. Hat mich zunächst etwas gewundert, wurde mir dann aber gleich klar, warum sie das gemacht haben. Gezeigt wurde irgendeine Vor-Vor-Serie. Reinsetzen durfte man sich natürlich nicht. Alle Scheiben extrem abgedunkelt. Da es in dem Raum jedoch recht hell war, konnte man eine Art Golf-Cockpit erkennen. Habe dann erfahren, dass es sich bei dem ausgestellte Modell nicht um die finale Version handelt. ;) Die Österreichpremiere des ID.3 wird auf der Vienna Autoshow stattfinden.
Deswegen wurde der finale ID.3 noch nicht gezeigt, das erste Event wo man den ID.3 zeigt wird Wien sein. Schade, ist aber so. Die neue Zoe konnte man sogar schon fahren.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 850
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 151 Mal
  • Danke erhalten: 608 Mal
read
Für alle die den ID.3 auf der IAA nicht live sehen konnten:
Der ID.3 ist nun als "seriennahe Studie" ungetarnt im Volkswagen-Pavillon der Wolfsburger Konzern-Themenwelt ausgestellt.
VW schreibt: Erkunden Sie das erste vollelektrische Fahrzeug der ID. Familie nicht nur von außen, sondern machen Sie sich auch mit dem Innenraum vertraut und sitzen Sie gerne Probe.
Der Volkswagen Pavillon kann täglich während der Öffnungszeiten der Autostadt von 9 bis 18 Uhr mit einer gültigen Tages- oder Jahreskarte besucht werden.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 850
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 151 Mal
  • Danke erhalten: 608 Mal
read
Volkswagen erklärt das intelligente Lichtkonzepts "ID. Light"
https://www.volkswagen-newsroom.com/de/ ... licht-5424
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

pschaefer
read
Nico hat geschrieben: Volkswagen erklärt das intelligente Lichtkonzepts "ID. Light"
https://www.volkswagen-newsroom.com/de/ ... licht-5424
Hach... Werde ich trotzdem kein Freund von. Das Ding ist eine verdammte Maschine und kein Tamagochi. Da brauche ich keine geheuchelte Emotionalität (und was heutzutage alles 'intelligent' genannt wird ...). :twisted:

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
pschaefer hat geschrieben:
Nico hat geschrieben: Volkswagen erklärt das intelligente Lichtkonzepts "ID. Light"
https://www.volkswagen-newsroom.com/de/ ... licht-5424
Hach... Werde ich trotzdem kein Freund von. Das Ding ist eine verdammte Maschine und kein Tamagochi. Da brauche ich keine geheuchelte Emotionalität (und was heutzutage alles 'intelligent' genannt wird ...). :twisted:
Ich stimme Dir zu. In der Knightrider Generation findet das trotzdem bestimmt genug Anhänger :-)

Gruß Kumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. Seit 09/20 ID.3 Plus. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

jamesbond0
  • Beiträge: 292
  • Registriert: Di 12. Feb 2019, 10:24
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 70 Mal
read
ach, irgendwie hat das ID.Light doch was, ist mal was anderes.
Als 'intelligent' würde ich es allerdings nicht bezeichnen, es sind fest einprogrammierte Abläufe, da sind 3 Meter Feldweg intelligenter
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag