VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

GyAkUsOu
  • Beiträge: 137
  • Registriert: Di 26. Feb 2019, 05:37
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Wenn der Fußgängeraufprallschutz (und vielleicht noch Aerodynamik) der Grund für die Wulst ist, stellt sich mir schon die Frage, warum man nicht im Vorfeld die Karosserie verändert hat. Ist ja nicht so, dass der ID.3 designtechnisch das absolute Nonplusultra ist, an dem keine Linie und Blech verändert werden konnte.

Die Wulst ist nichts dramatisches, aber wirkt doch etwas wie eine Notlösung. Geht ja auch ohne, wie die interne Konkurrenz (Seat) zeigt.

Ich finde es übrigens immer noch schade, dass das Serienfahrzeug nicht näher an dem Konzept ist. Der ID.3 ist doch ein ganzes Stück "gewöhnlicher" geworden.
Zuletzt geändert von GyAkUsOu am So 4. Aug 2019, 20:19, insgesamt 1-mal geändert.
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
GyAkUsOu hat geschrieben: Die Wulst ist nichts dramatisches, aber wirkt doch etwas wie eine Notlösung. Geht ja auch ohne, wie die interne Konkurrenz (Seat) zeigt.
Hat der Seat schon eine Zulassung oder war das nur eine (sehr seriennahe) Studie?
e-Golf 300: seit 11/19
Ioniq FL: bestellt 11/20 - Ever Given hält ihn zurück

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 850
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 151 Mal
  • Danke erhalten: 608 Mal
read
GyAkUsOu hat geschrieben: Wenn der Fußgängeraufprallschutz (und vielleicht noch Aerodynamik) der Grund für die Wulst ist, stellt sich mir schon die Frage, warum man nicht im Vorfeld die Karosserie verändert hat. Ist ja nicht so, dass der ID.3 designtechnisch das absolute Nonplusultra ist, an dem keine Linie und Blech verändert werden konnte.

Die Wulst ist nichts dramatisches, aber wirkt doch etwas wie eine Notlösung. Geht ja auch ohne, wie die interne Konkurrenz (Seat) zeigt.
Die Frage stellt sich mir auch.
Ich denke genauso.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
TMi3 hat geschrieben: Gerüchten zu Folge soll der Golf 8 extra noch in 2019 homologiert werden, da er ab 2020 keine 5* NCAP mehr bekommen würde.
Der NCAP ist freiwillig und hat nichts mit der Homologation zu tun. Das Gerücht stammt somit wohl aus deiner Phantasie.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

pschaefer
read
Fu Kin Fast hat geschrieben:
GyAkUsOu hat geschrieben: Die Wulst ist nichts dramatisches, aber wirkt doch etwas wie eine Notlösung. Geht ja auch ohne, wie die interne Konkurrenz (Seat) zeigt.
Hat der Seat schon eine Zulassung oder war das nur eine (sehr seriennahe) Studie?
Selbst wenn nicht: Renault Zoe oder Nissan Leaf haben ähnlich kurze Hauben und nix dergleichen.

Und ganz ehrlich: Wenn die 5 Sterne statt mir selbst (Insassenschutz) hauptsächlich einem hypothetischen Fußgänger (bzw. wohl in der Praxis eher einem Reh) zugute kommen, dann (da bin ich egoistisch), sind mir auch die 5 Sterne egal. Ich fahre kaum Stadt, sonst hätte ich längst entweder a) kein Auto mehr oder b) schon eine Zoe oder einen i3. ;)

Der Markt für Elektroautos mit Reichweite sind primär Bewohner von Land/Speckgürtel mit Eigenheim, für die gehört das Auto gemacht. 8-)

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

TMEV
  • Beiträge: 1391
  • Registriert: Do 21. Jul 2016, 12:32
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 161 Mal
read
drilling hat geschrieben:
TMi3 hat geschrieben: Gerüchten zu Folge soll der Golf 8 extra noch in 2019 homologiert werden, da er ab 2020 keine 5* NCAP mehr bekommen würde.
Der NCAP ist freiwillig und hat nichts mit der Homologation zu tun. Das Gerücht stammt somit wohl aus deiner Phantasie.
Klar ist der 'freiwillig' aber ein Auto ohne NCAP wird man nur schwer verkaufen können. Wer noch nach den alten Regeln getestet werden will, muss 2019 homologieren.
Anscheinend hab nicht nur ich das Gerücht gehört: https://www.manager-magazin.de/unterneh ... 62592.html

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

DomiH
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Fr 21. Jun 2019, 21:55
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Auch wenn mich diese Wulst jetzt nicht so sonderlich stört - wir reden hier über einen Autohersteller, der schon mehrere Jahrzehnte Autos designed und baut. Da finde ich solche Notlösungen eine ganz schwache Leistung. Vor allem versteh ich in diesem Zusammenhang nicht, wie ein junges Unternehmen wie Tesla beim Model 3 ein für mich ansprechenderes und gleichzeitig effizientes Design aus dem Hut zaubern konnte. Aber auch andere Hersteller wie zum Beispiel Opel (Corse-e) oder Peugeot (e-208) haben das meiner Meinung nach besser hinbekommen.
VW Golf 7, Diesel
VW ID.3 reserviert

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Naheris
read
Je nach Farbe finde ich die Hutze sogar relativ schick. Solange sie von Innen nicht stören sollte stellt sie für mich überhaupt kein Problem dar. Den El-Born finde ich aber insgesamt schicker.

Der El-Born kommt mir übrigens so vor, als habe er eine etwas höhere Motorhaube als der ID.3 . Vielleicht braucht er deshalb den Aufsatz nicht.
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ID.4, Übermorgen: Taycan.
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
DomiH hat geschrieben: Aber auch andere Hersteller wie zum Beispiel Opel (Corse-e) oder Peugeot (e-208) haben das meiner Meinung nach besser hinbekommen.
Dann vergleiche mal die Länge der Motorhauben.

Für mich wäre der Vergleich mit dem Seat elBorn relevant. Der sollte ähnliche Proportionen haben, und dort geht es scheinbar auch ohne..
SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Der Seat ist nicht nur ähnlich, sondern wahrscheinlich größtenteils sogar gleich - ähnlich wie die VW-Drillinge.
e-Golf 300: seit 11/19
Ioniq FL: bestellt 11/20 - Ever Given hält ihn zurück
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag