VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Bungee
  • Beiträge: 156
  • Registriert: Do 18. Apr 2019, 09:08
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 50 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
5 Minuten im Namen der Bildung:
https://www.youtube.com/watch?v=aNg3OmA-_Kc
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

smarty79
  • Beiträge: 1161
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 239 Mal
read
Danke für den Link! Mir war bisher gar nicht bewusst, dass das max. Drehmoment beim Elektromotor so früh wieder abfällt. Erklärt aber, warum der von mir seinerzeit probegefahrene e-Golf 300 für 100kW so gut abging :)

Bedeutet aber auch, dass die Differenzierung der Leistungsstufen bei unveränderter Gesamtübersetzung nur über das Drehmoment erfolgen kann. Und damit nicht nur auf Vmax wirkt.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Letztlich ist die Leistung doch am aussagekräftigsten.
Wie der Motor abfällt hängt auch wieder von der Auslegung ab.
Ich kenne es typischerweise als Plateau, das dann erst später abfällt.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus.

Ist nur meine Meinung, ihr dürft gerne eine andere haben.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Helfried
read

Karlsson hat geschrieben:Letztlich ist die Leistung doch am aussagekräftigsten.
Aber die Leistung hängt ja von der Drehzahl ab, und diese ist softwaremäßig abgeriegelt. Der Wagen kann sie daher nicht ausspielen. Glaub ich.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Da wird ja das angegeben was der Wagen auch leisten kann.
Das muss nicht unbedingt die mögliche Leistung vom Motor sein, es kann auch sein, dass der Akku das Gesamtsystem begrenzt, obwohl der Motor mehr könnte.
Die Kette ist immer nur so stark wie ihr schwächstes Glied
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus.

Ist nur meine Meinung, ihr dürft gerne eine andere haben.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Moin,
Bedeutet aber auch, dass die Differenzierung der Leistungsstufen bei unveränderter Gesamtübersetzung nur über das Drehmoment erfolgen kann. Und damit nicht nur auf Vmax wirkt.
So wird es sein, denn es ist doch am einfachsten, durch den Motor weniger Strom zu jagen, d.h. die Drehmomentkurve wird dadurch parallel nach unten verschoben. Als Autohersteller wäre ich ansonsten doch blöd, wenn meine 110 kW Version bis vielleicht 80 kaämha die gleiche Beschleunigung hätte wie die 150 kW Version. Könnte eine Spielwiese für Tuning-Firmen werden.....wenn die Leistungselektronik identisch ist. Interessant fand ich die Aussage von VW, dass der Motor bis 15000(?) rpm dreht und dadurch kürzer übersetzt werden kann als ein e-Golf, dass dürfte bei über 300 Nm etwas Extraschub bedeuten.

Drehmoment/Leistungsdiagramm des alten e-Golf
Leistungskurve eGolf.JPG
Gruß

Ebi
Zuletzt geändert von GTE_Ebi am Do 18. Jul 2019, 22:55, insgesamt 2-mal geändert.
Golf GTE von 2018 - 2020 / Ex ID.3 1st Reservierer
Tesla M3 SR+ seit 3.2020 /Hyundai Kona 64kWh seit 10.2020

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 850
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 151 Mal
  • Danke erhalten: 608 Mal
read
Die 150PS Version soll bis ca. 60km/h fast identisch beschleunigen wie die 204PS Variante.
...das hatte ich hier schon einmal geschrieben.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Wenn sie nur "fast" so schnell beschleunigt, wird sie auch weniger Drehmoment haben.........
Golf GTE von 2018 - 2020 / Ex ID.3 1st Reservierer
Tesla M3 SR+ seit 3.2020 /Hyundai Kona 64kWh seit 10.2020

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Mit mehr Spannung könnte es so aussehen:
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG (32.61 KiB) 602 mal betrachtet
GTE_Ebi hat geschrieben: Interessant fand ich die Aussage von VW, dass der Motor bis 15000(?) rpm dreht und dadurch kürzer übersetzt werden kann als ein e-Golf, dass dürfte bei über 300 Nm etwas Extraschub bedeuten.
Ja, schon. Aber hohe Drehzahlen bedeuten dann auch wieder mehr Verluste. Es ist halt immer ein Kompromiss wenn man nicht schalten will.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus.

Ist nur meine Meinung, ihr dürft gerne eine andere haben.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
16.000 / min soll die max. Drehzahl sein.
e-Golf und Kia e-niro
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag