VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
  • Fen
  • Beiträge: 357
  • Registriert: Mo 27. Mai 2019, 06:21
  • Wohnort: Lippe
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 316 Mal
read
Ach Leute...
Wird alles husch-husch gemacht und nachher tauchen Probleme auf (von der Verarbeitung des Innenraums über Spaltmaße bis hin zu technischen Problemen vom Motor über Entertainment, Navi oder was-auch-immer...), ist das Geschrei groß. "VW testet an den ersten Kunden, Sauerei! Hätten die das nicht vorher..."
Jetzt lassen sie sich Zeit, um alle Mitarbeiter zu schulen, das letzte Quietschen / Brummen / Surren zu orten, das stört. Wickeln zig tausend Testkilometer ab um im Sommer ein Auto hinzustellen, zu dem wir hoffentlich sagen: prima, danke... GENAU SO! Alles perfekt, gefällt mir. 👍🏼

Und das ist jetzt auch wieder nicht richtig. 🙈

Das Auto ist für VW ein Riesenschritt. Selbst für einen WeltKonzern. Zig enttäuschte (Ex-)Kunden stehen in den Startlöchern, um hämisch zu grinsen und allen ID.3 Käufern die Unfähigkeit von VW aufs Brot zu schmieren, wenn der Wagen mit Problemen startet... Ich habe auch schon einiges einstecken müssen, dass ich mir jetzt einen VW ID.3 kaufen will! Da kann ich noch so diskutieren, dass die Verantwortlichen gegangen sind, nicht nur VW geschummelt hat (waren halt die ersten, bei denen es auffiel...), jeder eine zweite Chance verdient... Hilft nix.

Und wenn dann noch ein unausgereiftes Modell auf den Markt kommen sollte, wäre das Wasser auf die Mühlen der Skeptiker.

Deshalb: genießt die Vorfreude, im September wissen wir schon mehr, im Sommer 2020 wird der Wagen ausgeliefert... Und bis dahin baut VW noch so manchen Testwagen, damit wir dann einfach nur Spaß mit dem Auto haben - und die Werkstatt nur für das erste Update + hin und wieder zur Inspektion sehen.

War jetzt ein bisschen OT, aber musste mal raus. Ist schon deprimierend, wie manche das Haar in der Suppe suchen...
seit 17.10.2020 VW ID.3
1st Edition MAX Mangangrau metallic
seit 21.03.2020 Tesla Model 3
AWD LR AHK FSD Midnight Silver metallic
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

hu.ms
  • Beiträge: 1464
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 363 Mal
read
Angeblich sollen bis zu 4.000 ID.3 als vorserie gebaut und monatelang als werkswagen massiv getestet werden.
VW kann es sich image-mäßig (diesel-schummel-software) einfach nicht mehr leisten, ein selbst so hoch aufgehängtes fahrzeug
in der tradition von käfer und golf mit fehlern an kunden auszuliefern.

Kommuniziert wurde produktionsbeginn nov.2019, bestellungen ab 01.04.2020 beim händler, auslieferungen an kunden ab juni 2020. Den langen zeitraum dazwischen brauchen sie um bei der qualität ganz sicher zu sein.

Ich bin bei den ersten 5.000 reservierern dabei und will einen grünen 1.st mit dem style-paket. :)
Wenn die produktion im 2. Q. 2020 voll anläuft können in Zwickau bis zu 750 am tag gebaut werden.
Rein rechnerisch bekomme ich einen aus der 2. woche. :)
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

CaptainPicard
  • Beiträge: 994
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 342 Mal
read
hu.ms hat geschrieben: Ich bin bei den ersten 5.000 reservierern dabei und will einen grünen 1.st mit dem style-paket. :)
Hast du nicht erst kürzlich geschrieben dass du dir statt dem ID.3 nun doch lieber einen Audi Q4 kaufen willst?

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Helfried
read
Video-Guru Horst Lüning sieht den ID.3 bei deutlichen 40000 Euro und in der Folge für 2021 eine Akkukrise bei Volkswagen:

Zuletzt geändert von Helfried am Sa 29. Jun 2019, 16:42, insgesamt 1-mal geändert.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Ungard
  • Beiträge: 1950
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 450 Mal
read
" sieht den ID.3 bei deutlichen 40000 Euro"

Hat er die VW Webseite entdeckt oder was :D
4 Jahre Erdgas, B200c
dann bis 06/20 BMW i3
Seit 06/20 Audi e-Tron55

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

CaptainPicard
  • Beiträge: 994
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 342 Mal
read
Und wen genau interessiert jetzt was der Klimawandelleugner und Tesla-Fanboy so von sich gibt?

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Helfried
read
Uninteressant sind vor allem rhetorische Rückfragen im Kuba-Stil.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Ich müsste erst mal eine Flasche Schnaps saufen vor dem Konsum eines Videos vom Horst.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Helfried
read
So viel Zeit muss sein. ;)

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
kub0815 hat geschrieben: Ich müsste erst mal eine Flasche Schnaps saufen vor dem Konsum eines Videos vom Horst.
...eine Flasche reicht da nicht :lol:
Halte es auch für ausgemachten Quatsch was der Opi da immer so erzählt :D
Aber es herrscht Meinungsfreiheit ...also was solls... :lol:
Mein Limit für den id3 ist bei rd. 35k (eprämie schon abgezogen...).
Lassen wir uns überraschen :D
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e edition seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 19,76 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag