VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Langsam aber stetig hat geschrieben: Wieviel ist denn ein 12 Jahre altes Auto noch wert? Sehr wenig. Ob daher der Akku nach 12 oder 20 Jahren schlapp macht, ist relativ egal.
Was hat denn der Wiederverkaufswert mit dem Nutzwert für den Besitzer zu tun?

Auch wenn ein Auto fast keinen Wiederverkaufswert mehr hat, hat es für den Besitzer immer noch den gleichen Nutzwert wie in den Jahren davor (außer du definierst den Nutzwert rein über den Sozialneid den das Auto bei den Nachbarn generieren soll), insofern ist es überhaupt nicht egal ob der Akku nach 12 oder 20 Jahren schlapp macht.
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Der Nutzwert ist doch auch vom SoH abhängig. Gerade die kleinen Akkus verlieren dann den eigentlichen Nutzwert. Immer wieder ein Stückchen.

Rost ist wohl seid Jahren kein Killer mehr.
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

BigBubby
  • Beiträge: 970
  • Registriert: Mo 19. Mär 2018, 08:59
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Das durchschnittliche Autoleben liegt momentan bei etwas über 9 Jahren. Wenn man diesen Wert nimmt, gibt es einige die dem Rosttod auf der Spur sind.

Trotzdem ist es so, dass die Fahrzeuge so ausgelegt werden, dass sie 8-10 Jahre einen SoH (je nach Hersteller) von 70-80% nicht unterschreiten dürfen alternativ 140-200t km.
Netterweise zeigt sich, dass die Batterien weniger schnell altern als erwartet (ergebnisse aus Studien zum i3 und der Zoe). Ob das auf zukünftige Fahrzeuge dann auch zutrifft, ist natürlich schwer zu sagen. Tesla zeigt auch, dasa weit mehr km gefahren werden können.
Daher würde ich sagen 12-15a ist noch realistisch. Drüber werden eher einzelschicksale sein.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Mei
read
BigBubby hat geschrieben: Das durchschnittliche Autoleben liegt momentan bei etwas über 9 Jahren. ...
https://www.kba.de/DE/Statistik/Fahrzeu ... _node.html

Nein, das durchschnittliche Alter, nicht Leben.

Durschnittliches Autoleben sind 18 Jahre.

Das heisst ein Auto mit 10 Jahren ist noch lange nicht am Ende.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Und deswegen ist es wichtig, dass es Konzepte für den Akkuwechsel gibt und der Nutzer auch die Preise dafür kennt.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus.

Ist nur meine Meinung, ihr dürft gerne eine andere haben.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Karlsson hat geschrieben: Und deswegen ist es wichtig, dass es Konzepte für den Akkuwechsel gibt und der Nutzer auch die Preise dafür kennt.
Kannst du bei der Gelegenheit auch gleich den Benzinpreis in 8 Jahren voraussagen.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Naturfreund68
read
Wenn ich zum Bsp. heute ein E-Auto erwerbe und in 12 Jahren mit 250.000km wäre der Akku bei unter 50% und würde im Winter nicht mehr fürs Pendeln reichen oder gar defekt, dann wären doch ~10/12.000€ kein Ding für einen Tauschakkupack oder dessen Instandsetzung. Der Rest sollte finanziell ohnehin kein Problem sein. Dafür gibt es in der Zeit z.B. kein Turboproblem oder oder oder

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Und genau das spricht eben für Fahrzeuge mit großem Akku!
Wenn der ID3 mit dem 58er Akku in 10 Jahren noch ~50% Kapazität hat, also fast 30kWh netto, dann hat er immer noch mehr Reichweite als mein 30er (brutto, 27kWh netto!) Leaf als Neufahrzeug hatte!
Passt doch, damit ist der ID (bzw. jedes Fahrzeug mit großem Akku) dann auch im Alter >10 Jahre für einen Großteil der Gebrauchtwagenkäufer noch bestens brauchbar, und wird dadurch ziemlich sicher auch halbwegs wertstabil bleiben!
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 135.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 34.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 6.400 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Naturfreund68
read
Ob jetzt ID3, e-208 oder was auch immer mit Akkus ›=50kwh netto ist ohne nachzudenken prinzipiell kaufbar, so lange es im Budget liegt.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

ubit
  • Beiträge: 2575
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 851 Mal
read
Wenn der Akku nur noch 50% hat kann man davon ausgehen das er kurz vor EOL ist... Da muss man erstmal einen Dummen finden der einem dafür noch Geld gibt...

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag