VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Marcod
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Di 14. Mai 2019, 20:53
read
Was mir beim ID3 nicht so gefällt ist das aufgesetzte Kunststoffteil unter der Frontscheibe. Das hat der Seat nicht. Innenraum ist auf jeden Fall ein KO Kriterium. Daher ist die IAA ein muss.
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

hkammi
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Sa 9. Mär 2019, 13:42
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Maido hat geschrieben:
Langsam aber stetig hat geschrieben: Genau. "Mit BILDplus sehen sie exklusive Bilder, wie das E-Auto auf den Markt kommen wird - erstellt auf Basis präziser Insider-Informationen." Clickbait also. Beziehungsweise Paybait in diesem Fall.
Wird wohl so sein..... ;)

https://www.google.com/search?client=fi ... FeD8OgVoQ4
Also das Exterieur finde ich klasse. Das Interieur aber ???
Hier ist die Oberflächenanmutung optisch wirklich auf Dacia Niveau . Bedienelemente und Displays gefallen mir gut aber es geht sicher ein bisschen schicker. Das Dashboard vom El Born zeigt, dass es auch wertiger geht. Ich bin auch ID 1st Vorbesteller. Von den 40T€ möchte ich auch etwas im Inneraum sehen und spüren. Die IAA ist also ein muss. Dort werde ich mich definitiv für den ID oder dagegen entscheiden.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
sacht mal, von welchen Bilder spricht ihr?
Der google Link ist Mist und der von AutoBild sieht man auch nix.
Isses so schwer einen Screenshort zu machen und es zu teilen?
Die Sonne geht in 5 Mrd. Jahren endgültig aus. Auch wenn wir bis dahin 100% unserer Welt Energie damit verwenden.
use it not lose it

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Teldor
  • Beiträge: 104
  • Registriert: So 16. Dez 2018, 13:49
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Wenn die Bilder (Redaktion Bild+) den Serienstand ID.3 1st zeigen, wäre ich raus. Ich erkenn nur einen Fensterheberschalter auf der Fahrerseite, das erinnert mich an die ersten VW up! und die Mittelkonsole erinnert mich von der Optik an einen Caddy. No way für über 40.000€.
Zuletzt geändert von Teldor am Di 21. Mai 2019, 19:34, insgesamt 2-mal geändert.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Ich weiss nicht von welchen Bildern ihr redet, aber von Fotos auf die Qualität der Materialien zu schliessen ist schon ne Leistung. :)
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Maido
  • Beiträge: 218
  • Registriert: Mi 5. Dez 2018, 22:13
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Hier der aktualisierte Link, ob das aber echte Fotos sind, würde ich auch eher bezweifeln :

https://www.google.com/search?q=id.3+ex ... 9&tbm=isch

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

matze333
  • Beiträge: 48
  • Registriert: Fr 24. Feb 2017, 15:29
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Das Innenraumbild von Bild+ zeigt in der unteren Hälfte definitiv den Innenraum eines VW Up, ist also grober Unfug. Auch das Klimabedienteil und die Tasten unterhalb des Displays wurden hier schon dementiert. Außerdem fehlt das (Touch-) Tastenfeld für die Scheinwerfer. Grober Quatsch vom Springer-Konzern eben.

Ich denke man kann die Fotos vom Seat el born aus Genf als Referenz nehmen. Ob die Materialanmutung beim ID.3 besser oder schlechter sein wird bleibt abzuwarten. Aber im Großen und Ganzen dürfte der ID.3 innen gleich aussehen.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

150kW
  • Beiträge: 5237
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 145 Mal
  • Danke erhalten: 555 Mal
read
matze333 hat geschrieben: Das Innenraumbild von Bild+ zeigt in der unteren Hälfte definitiv den Innenraum eines VW Up, ist also grober Unfug. Auch das Klimabedienteil und die Tasten unterhalb des Displays wurden hier schon dementiert. Außerdem fehlt das (Touch-) Tastenfeld für die Scheinwerfer. Grober Quatsch vom Springer-Konzern eben.

Ich denke man kann die Fotos vom Seat el born aus Genf als Referenz nehmen. Ob die Materialanmutung beim ID.3 besser oder schlechter sein wird bleibt abzuwarten. Aber im Großen und Ganzen dürfte der ID.3 innen gleich aussehen.
Gute Zusammenfassung :)

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

hu.ms
  • Beiträge: 1468
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 264 Mal
  • Danke erhalten: 364 Mal
read
Mir gefällt das cockpit der Q4 e-tron studie wesentlich besser. Der wird allerdings auch 12-15T mehr kosten.
Nachdem ich das die letzten wochen mit hebel-put-zertifikaten auf tesla verdient habe ist die wahrscheindlichkeit groß, dass ich trotzt der längeren wartezeit auf den audi-MEB wechsle. 78 kwh akku und 225 kw allrad sind nicht zu verachten. Und die SUV-bauform bin ich schon gewohnt.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
  • Felerian
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Sa 24. Mär 2018, 20:36
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Weiß eigentlich jemand, was denn die schwarze große Abdeckung zwischen Motorhaube und Frontscheibe für eine Funktion hat? Das Teil sieht nicht gerade vertraut aus...
e-Golf 300 seit 07.06.2019
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag