VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Cleanairs
  • Beiträge: 205
  • Registriert: Mi 6. Mär 2019, 14:04
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
drilling hat geschrieben:
Cleanairs hat geschrieben: der Ansatz unserer Zunft ist eigentlich der
Es gibt keinen Ansatz der Zukunft oder der Vergangenheit was IT-Sicherheit angeht.
Vermeidung von Einfallstoren, war, ist und wird immer die beste Lösung sein. Damit möchte ich gar nicht sagen das ein Auto nicht vernetzt sein darf, aber der Besitzer muß in der Lage sein sämtliche Vernetzung abschalten zu können, denn die Entscheidung ob man Risiken für die eigene Bequemlichkeit eingehen möchte muß beim Besitzer liegen.
Wenn der Hersteller den Besitzer bevormunden möchte dann trägt er er auch die volle Verantwortung für eventuelle Schäden.
DIe Diskussion ist eh überflüssig und spammt hier nur den Thread zu. Nicht Angst vor Neuem, sondern die Chance von Neuem zu sehen und diese SICHER umzusetzten hat die Wissenschaft und Technologie groß gemacht. Das von Dir gesagt legt nahe, Neues vermeiden zu wollen weils zu gefährlich ist. Das ist nicht meine Meinung. Unanhängig davon könnte man es dem User ermöglichen sein Auto Offline zu nehmen. Warum nicht. Die Anderen, die die Chancen dieser Technik nutzen wollen muessen es gut abgesichert tun können.
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Cleanairs hat geschrieben: DIe Diskussion ist eh überflüssig und spammt hier nur den Thread zu.
Und warum diskutierst du hier dann weiter darüber?

Nicht Angst vor Neuem, sondern die Chance von Neuem zu sehen und diese SICHER umzusetzten hat die Wissenschaft und Technologie groß gemacht.
Das haben sie auch gesagt als die ersten Atomkraftwerke gebaut wurden. Neu bedeutet nicht automatisch besser.

Abgesehen davon ignorierst du völlig das ich nichts gegen eine Vernetzung des PKWs habe solange der einzelne Besitzer selbst entscheiden kann ob er die aktivieren oder deaktivieren möchte.
Mit Angst hat das sowieso nichts zu tun sondern mit der langjährigen Erfahrung das alles was vernetzt ist gehackt werden kann, und alles was gehackt werden kann auch früher oder später gehackt wird.

Um beim Thema zu bleiben, es wäre interessant zu erfahren ob der ID3 die Möglichkeit der Deaktivierung bietet oder ob VW die Vernetzung den zukünftigen Besitzern aufzwingt.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Cleanairs
  • Beiträge: 205
  • Registriert: Mi 6. Mär 2019, 14:04
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
drilling hat geschrieben:
Cleanairs hat geschrieben: DIe Diskussion ist eh überflüssig und spammt hier nur den Thread zu.
Und warum diskutierst du hier dann weiter darüber?

Nicht Angst vor Neuem, sondern die Chance von Neuem zu sehen und diese SICHER umzusetzten hat die Wissenschaft und Technologie groß gemacht.
Das haben sie auch gesagt als die ersten Atomkraftwerke gebaut wurden. Neu bedeutet nicht automatisch besser.

Abgesehen davon ignorierst du völlig das ich nichts gegen eine Vernetzung des PKWs habe solange der einzelne Besitzer selbst entscheiden kann ob er die aktivieren oder deaktivieren möchte.
Mit Angst hat das sowieso nichts zu tun sondern mit der Erfahrung das alles was vernetzt ist gehackt werden kann, und alles was gehackt werden kann auch früher oder später gehackt wird.

Um beim Thema zu bleiben, es wäre interessant zu erfahren ob der ID3 diese Möglichkeit bietet oder ob VW die Vernetzung den zukünftigen Besitzern aufzwingt.
Ich hab nicht weiterdiskutiert. Das hast du gerade gemacht. Aber du scheinst dich ja gern zu Fetzen. Siehe deine anderen ;)

Bitte richtig lesen. Wenn ich schreibe sicher implementieren kannst du nicht damit argumentieren, dass etwas unsicher implementiert wurde. Genau das will ich ja nicht. Also bleib bitte sachlich und beim Thema IT und komm nicht mit irgendwelchem an den Haaren herbeigezogem Kram.

Auch deine Aussage dass alles gehackt werden kann ist schlichtweg Quatsch. Und sowas sollte man hier auch nicht verbreiten. Vielleicht solltest du besser in Rente gehen als ITler. Sorry.
Zuletzt geändert von Cleanairs am Di 14. Mai 2019, 15:10, insgesamt 1-mal geändert.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Cleanairs
  • Beiträge: 205
  • Registriert: Mi 6. Mär 2019, 14:04
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
drilling hat geschrieben: Das sehe ich eher negativ. Je mehr Vernetzung desto anfälliger für Angriffe und Manipulation.
Du hast gerade gesagt du seist nicht gegen die Vernetzung von Pkw. Warum schreibst du das dann hier?

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Cleanairs hat geschrieben: Auch deine Aussage dass alles gehackt werden kann ist schlichtweg Quatsch.
Ich finde es es traurig das jemand der angeblich Informatik studiert hat so eine offensichtliche Tatsache als Quatsch abtut. Ich weiß nicht woran du arbeitest aber ich hoffe sehr das ich damit nie in Kontakt komme, denn bei so viel Naivität und Überheblichkeit kann nichts Gutes dabei rauskommen.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Cleanairs
  • Beiträge: 205
  • Registriert: Mi 6. Mär 2019, 14:04
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
drilling hat geschrieben:
Cleanairs hat geschrieben: Auch deine Aussage dass alles gehackt werden kann ist schlichtweg Quatsch.
Ich finde es es traurig das jemand der angeblich Informatik studiert hat so eine offensichtliche Tatsache als Quatsch abtut. Ich weiß nicht woran du arbeitest aber ich hoffe sehr das ich damit nie in Kontakt komme, denn bei so viel Naivität und Überheblichkeit kann nichts Gutes dabei rauskommen.
Du siehst einfach nicht ein dass du Quatsch redest und feuerst jetzt mit Atomraketen. Das machen Sechsjährige. Also noch mal mein Tipp: Bitte in Rente gehen. Einfach haarsträubend.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Spiekie
  • Beiträge: 243
  • Registriert: Di 5. Mär 2019, 23:00
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 79 Mal
read
:ironie: Kann mir jemand sagen wo das Forum für den VW-Käfer mit getunter Lichtmaschine ist? Ich möchte nix mit Bordcomputer haben, weil könnte gehakt werden :ironie:
Wer Fehler in meinen Kommentaren findet, darf diese gerne behalten. Ich habe genug davon.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Cleanairs hat geschrieben: Also noch mal mein Tipp: Bitte in Rente gehen.
Gerne! :) Solange du mir versprichst nie wieder in der IT zu arbeiten, denn dafür fehlt dir offensichtlich das Wissen und die Erfahrung.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Cleanairs
  • Beiträge: 205
  • Registriert: Mi 6. Mär 2019, 14:04
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
Spiekie hat geschrieben: :ironie: Kann mir jemand sagen wo das Forum für den VW-Käfer mit getunter Lichtmaschine ist? Ich möchte nix mit Bordcomputer haben, weil könnte gehakt werden :ironie:
:lol: nice

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Cleanairs
  • Beiträge: 205
  • Registriert: Mi 6. Mär 2019, 14:04
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
drilling hat geschrieben:
Cleanairs hat geschrieben: Also noch mal mein Tipp: Bitte in Rente gehen.
Gerne! :) Solange du mir versprichst nie wieder in der IT zu arbeiten, denn dafür fehlt dir offensichtlich das Wissen und die Erfahrung.
Deine pauschale Aussage ist einfach totaler Müll und macht Menschen die sich nicht mit dem Thema auskennen unnötig Angst und das geht so nicht. Wenn deine Aussage so wahr wäre wäre die Blockchain schon gehackt und die Chinesen hätten sämtliche Weltkonzerne um ihr Wissen gebracht. Haben sie aber nicht. Warum denn? Weil sie so dämlich sind? An deiner Stelle, gerade wenn ich aus der IT käme, würde ich solche Verteufelungen lassen. Das ist nichts anderes als Panikmache. Das hilft niemandem weiter. Schon gar nicht unserer Industrie.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag