VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

wosch
  • Beiträge: 238
  • Registriert: Fr 28. Okt 2016, 15:30
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 97 Mal
read
Vielleicht haben die BMS-Parameter sich aber auch geändert, da die Tests mehr Luft nach oben gezeigt haben. Sowie ich 150kw damals verstanden habe, waren das reine Theoriewerte. Inzwischen sollte eine Menge Praxis dazu gekommen sein.
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Ja, hoffe ich auch.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Auf die ersten Winterreiseberichte bin ich auch gespannt...wahrscheinlich liegen noch keine vor, wenn aus einer Reservierung eine Bestellung gemacht werden muss.

Dann kommt noch hinzu, daß nicht alle varianten (Akkugröße/Allrad) von Anfang an zur Verfügung stehen.
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

smarty79
  • Beiträge: 1161
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 239 Mal
read
Ich meine, @150kW hätte selbst geschrieben, dass das reine Theroiewerte aus den Zelldaten sind und z.B. das Temperaturmanagement überhaupt nicht berücksichtigt wird. Aber genau das ist ja beim Schnellladen der entscheidende Punkt.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Bild


Je mehr ich die Bilder so anschaue, komme ich zu dem Schluß der Neo wird genauso langweilig aussehen wie ein Tiguan oder wie diese Dinger bei VW heißen. Im Volksmund: Gelsenkirchner Barok - diesmal halt mit einem Akku zwischen den Achsen.

Wo ist das geile Teil aus der Studie hin? :shock:
Die Sonne geht in 5 Mrd. Jahren endgültig aus. Auch wenn wir bis dahin 100% unserer Welt Energie damit verwenden.
use it not lose it

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Ja, er hat ja gesagt, dass es bei 40°C besser ist und auch ein paar Anhaltspunkte gegeben. Wenn also der Akku bis auf 40°C temperiert werden kann bis zur ersten Ladung, sind die 25°C-Werte natürlich nicht so relevant.

Habe die Tabelle etwas abgewandelt und so geändert, dass es den Angaben für 40°C entspricht (Annahme insbesondere auch beim 58-kWh-Akku, dass bis 30% mit 100 kW geladen werden kann). Ab 5% SOC wären dann in einer halben Stunde immerhin 35 kWh im Akku, was für 270 WLTP-km reichen würden. Das ist fast exakt die "Kaffee-Pausen"-Aussage von der Pressekonferenz.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Hat jemand denn schon herausgefunden, was es mit dem Wulst auf der Motorhaube vor der Windschutzscheibe auf sich hat? Ist das eine zweite Klappe (Frunk)?

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

GyAkUsOu
  • Beiträge: 137
  • Registriert: Di 26. Feb 2019, 05:37
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
PeterMüller hat geschrieben:


Je mehr ich die Bilder so anschaue, komme ich zu dem Schluß der Neo wird genauso langweilig aussehen wie ein Tiguan oder wie diese Dinger bei VW heißen. Im Volksmund: Gelsenkirchner Barok - diesmal halt mit einem Akku zwischen den Achsen.

Wo ist das geile Teil aus der Studie hin? :shock:
Ich finde das Design des ID.3 in Ordnung. Die Front und die Scheinwerfer sind etwas konventioneller designt als bei der Studie, aber sonst einigermaßen nah dran. Vermutlich auch nicht so flach wie das Concept Car.

Aber ja, es ist eine Unart gerade des VW-Konzerns, aufsehenerregende Studien zu präsentieren, die dann massiv eingedampft werden. Am Ende bleibt da etwas übrig, was niemandem weh tut aber oft auch ziemlich öde ist. Ganz vorne dabei ist Audi. Wenn man mal die e-tron Sportback-Studie mit dem demnächst erscheinenden Serienmodell vergleicht... Traurig.

Die Designer trauen sich halt nach eigener Aussage nicht zu drastische Veränderungen bei den E-Autos gegenüber Verbrennern. Historie der Marke, sie können nicht bei Null anfangen wie Tesla usw.
Zuletzt geändert von GyAkUsOu am Fr 10. Mai 2019, 13:57, insgesamt 1-mal geändert.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

wosch
  • Beiträge: 238
  • Registriert: Fr 28. Okt 2016, 15:30
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 97 Mal
read
Langsam aber stetig hat geschrieben: Hat jemand denn schon herausgefunden, was es mit dem Wulst auf der Motorhaube vor der Windschutzscheibe auf sich hat? Ist das eine zweite Klappe (Frunk)?
Ich habe nur eine Vermutung.
Könnte es sein, dass sich darunter die Technik des AR-HUD befindet? Das soll ja die ganze Windschutzscheibe benutzen.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
GyAkUsOu hat geschrieben: Am Ende bleibt da etwas übrig, was niemandem weh tut aber oft auch ziemlich öde ist. Ganz vorne dabei ist Audi.
Das ist eben das Design das VW Kunden mögen und womit VW erfolgreich ist, wer was aufregenderes sucht muß sich eben an die Konkurrenz wenden.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag