VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

CaptainPicard
  • Beiträge: 991
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 342 Mal
read
In erster Linie LG Chem aus Polen aber möglicherweise kommen auch ein paar von Samsung aus Ungarn.
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

zitic
  • Beiträge: 2883
  • Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Für die zukünftigen Modelle setzt man auf LG Chem, SKI, Samsung SDI und CATL in erster Linie. Das ist dann auch durchaus eine regionale Frage. CATL in China, SKI nach aktuellem Stand - Gigafactories sind ja noch in der Verhandlung - primär für Nordamerika z.B. Der ID (und um den geht es ja in diesem Thread) bekommt wohl erst mal mit LG Zellen. Findet man hier im Thread aber auch schon 100 mal ;) Erfrischend wären dann vielleicht eigene Threads.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

ChristianW
  • Beiträge: 293
  • Registriert: Do 10. Aug 2017, 18:42
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
Firefly1965 hat geschrieben: Um den thread mal bisschen zu erfrischen.
Ich würd mal gerne wissen, woher VW denn die Akku-Zellen bekommt. Ich weis, VW hat mit vielen Zell-Produzenten verhandelt. Aber wer wird die Zellen liefern? Ist da schon was bekannt? LG-Chem, CATL, Samsung, Panasonic, SK- Innovation?
Ja.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

West-Ost
read
ChristianW hat geschrieben:
Loewuppel hat geschrieben: Interessant wäre auch, ob ich mit der Reservierung schon „untrennbar“ mit dem wohl anzugebenden „ausliefernden Händler“ verbunden bin oder noch ohne Platzverlust in der Reservierungswarteschlange später wechseln kann, wenn vor der verbindlichen Bestellung klar wird, dass ein anderer Händler einen besseren Inzahlungnahmepreis des Alt-PKW und/oder einen höheren Rabatt auf das Neufahrzeug anbietet.
Zunächst einmal wird es spannend ob es so etwas wie einen Rabatt hier überhaupt geben wird. Du gehst von der jetzigen Situation bei den alt eingesessenen Autobauern aus. Sie wollen jetzt viel Tesla nachmachen, Vorreservierung, Reservierungsgebühr, Online-Kauf, Fahrzeugaufbau, weniger Schalter, einfacherer Aufbau um Geld in der Produktion zu sparen usw. usw.

Da könnte ich mir auch sehr gut vorstellen, dass sie auch das Rabattsystem von Tesla übernehmen, nämlich gar keinen Rabatt. Zumal du eben Online kaufst, direkt bei VW und der Händler dir also gar keinen Rabatt mehr geben kann, der hat ja mit dem Kauf nichts zu tun außer gegen Bezahlung von Seiten VW die Auslieferung zu übernehmen. So stellt es sich zumindest für mich im Moment dar. Wir werden sehen.
Das stellt sich für Dich falsch dar, die Abwicklung passiert sehr wohl über den Händler...was nicht heißt das es ein ähnliches Nachlassverhalten wie aktuell geben wird bzw. kann. Dies wird sich grundlegend ändern.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Maido
  • Beiträge: 218
  • Registriert: Mi 5. Dez 2018, 22:13
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
West-Ost hat geschrieben:
ChristianW hat geschrieben:
Loewuppel hat geschrieben: Interessant wäre auch, ob ich mit der Reservierung schon „untrennbar“ mit dem wohl anzugebenden „ausliefernden Händler“ verbunden bin oder noch ohne Platzverlust in der Reservierungswarteschlange später wechseln kann, wenn vor der verbindlichen Bestellung klar wird, dass ein anderer Händler einen besseren Inzahlungnahmepreis des Alt-PKW und/oder einen höheren Rabatt auf das Neufahrzeug anbietet.
Zunächst einmal wird es spannend ob es so etwas wie einen Rabatt hier überhaupt geben wird. Du gehst von der jetzigen Situation bei den alt eingesessenen Autobauern aus. Sie wollen jetzt viel Tesla nachmachen, Vorreservierung, Reservierungsgebühr, Online-Kauf, Fahrzeugaufbau, weniger Schalter, einfacherer Aufbau um Geld in der Produktion zu sparen usw. usw.

Da könnte ich mir auch sehr gut vorstellen, dass sie auch das Rabattsystem von Tesla übernehmen, nämlich gar keinen Rabatt. Zumal du eben Online kaufst, direkt bei VW und der Händler dir also gar keinen Rabatt mehr geben kann, der hat ja mit dem Kauf nichts zu tun außer gegen Bezahlung von Seiten VW die Auslieferung zu übernehmen. So stellt es sich zumindest für mich im Moment dar. Wir werden sehen.
Das stellt sich für Dich falsch dar, die Abwicklung passiert sehr wohl über den Händler...was nicht heißt das es ein ähnliches Nachlassverhalten wie aktuell geben wird bzw. kann. Dies wird sich grundlegend ändern.
Das wird ja dann auch den Rabatt für Mitarbeiter betreffen, gibt es dazu schon Schätzungen bzw. Aussagen?
Mehr als 10%, werden da wohl kaum noch machbar sein.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Simon1982
  • Beiträge: 1096
  • Registriert: Fr 29. Mai 2015, 21:54
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
Inzwischen ist der 08.05 seitens VW als Bestellstart bestätigt worden.

https://t3n.de/news/vw-id-erster-vollve ... n-1150128/

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

West-Ost
read
Maido hat geschrieben:
West-Ost hat geschrieben:
ChristianW hat geschrieben:

Zunächst einmal wird es spannend ob es so etwas wie einen Rabatt hier überhaupt geben wird. Du gehst von der jetzigen Situation bei den alt eingesessenen Autobauern aus. Sie wollen jetzt viel Tesla nachmachen, Vorreservierung, Reservierungsgebühr, Online-Kauf, Fahrzeugaufbau, weniger Schalter, einfacherer Aufbau um Geld in der Produktion zu sparen usw. usw.

Da könnte ich mir auch sehr gut vorstellen, dass sie auch das Rabattsystem von Tesla übernehmen, nämlich gar keinen Rabatt. Zumal du eben Online kaufst, direkt bei VW und der Händler dir also gar keinen Rabatt mehr geben kann, der hat ja mit dem Kauf nichts zu tun außer gegen Bezahlung von Seiten VW die Auslieferung zu übernehmen. So stellt es sich zumindest für mich im Moment dar. Wir werden sehen.
Das stellt sich für Dich falsch dar, die Abwicklung passiert sehr wohl über den Händler...was nicht heißt das es ein ähnliches Nachlassverhalten wie aktuell geben wird bzw. kann. Dies wird sich grundlegend ändern.
Das wird ja dann auch den Rabatt für Mitarbeiter betreffen, gibt es dazu schon Schätzungen bzw. Aussagen?
Mehr als 10%, werden da wohl kaum noch machbar sein.
Derzeit keine Schätzungen und damit auch keine seriöse Aussagen möglich...

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Maido
  • Beiträge: 218
  • Registriert: Mi 5. Dez 2018, 22:13
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
West-Ost hat geschrieben:
Maido hat geschrieben:
West-Ost hat geschrieben:

Das stellt sich für Dich falsch dar, die Abwicklung passiert sehr wohl über den Händler...was nicht heißt das es ein ähnliches Nachlassverhalten wie aktuell geben wird bzw. kann. Dies wird sich grundlegend ändern.
Das wird ja dann auch den Rabatt für Mitarbeiter betreffen, gibt es dazu schon Schätzungen bzw. Aussagen?
Mehr als 10%, werden da wohl kaum noch machbar sein.
Derzeit keine Schätzungen und damit auch keine seriöse Aussagen möglich...
Ok, hilft nur warten auf harte Fakten, wie Preise und Bestellablauf.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Ich könnte mir vorstellen, dass es z.B. den Rabatt für Menschen mit Behinderung weiterhin geben wird, da er auch beim Audi e-tron offenbar eingeräumt wird (lt. APL-Webseite).
VW ID.3 1st
Software 0792

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

zitic
  • Beiträge: 2883
  • Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Da man regulär ~ 10% beim e-tron bekommt, ist es ja auch nicht so extrem.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag