VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

hu.ms
  • Beiträge: 1463
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 362 Mal
read
ubit hat geschrieben: Wenn man mal herumspinnt und von den zuletzt behaupteten 30% Einsparung beim Produktionsaufwand für e-Autos ausgeht kann man doch leicht rechnen. Wenn man diese 30% 1:1 auf den Verkaufspreis durchreicht würde ein 30000 € Fahrzeug nur noch 21000 € kosten plus Akku. Bleiben bei vergleichbaren Endpreisen also 9000 € für den Akku. Wenn man weiterhin 100 € / kWh ansetzen kann, passt das doch mit einem 83kWh-Akku. Sicherlich erst wenn die Produktionszahlen entsprechend hochgelaufen sind - und ohne noch "eingepreiste" Akkugarantie und Gewinnspanne. Aber 60 kWh für 30k€ sollten selbst für VW mittelfristig locker machbar sein.
Ciao, Udo
Natürlich kannst du rechnen wie es dir spaß macht.
Die 30 % einsparung bezogen sich aber auf die produktionskosten des e-golf300, der rd. 35.000€ kostet und einen 36 kwh akku hat.
Ausserdem gab es schon meherer aussagen von insidern, dass das basismodell mit 48 kwh akku nicht über 28.000€ kommen wird.
für 35.000 € soll es einen 62kwh akku = 430 km wltp mit 100 kw dc-laden, 11 kw ac-laden, 125 kw-motor an hinterachse, wärmepumpe u.a. geben.
Der dürfte für viel interessant sein - auch für tesla M3 SR interessenten.
Das muss man hier wohl alle 5 seiten wiederholen, weil die leute nicht alle älteren beiträge lesen.
Es gäbe aber auch ein separates thema datemsammlung zum ID.3, wo alles bisher bekannte gesammelt ist.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Die Preisfrage ist, wird es das Basismodell für "nicht über 28k€" von Anfang an geben.

Was heißt bei VW eigentlich 48kWh - brutto oder netto?
e-Golf 300: seit 11/19
Ioniq FL: bestellt 11/20 - Ever Given hält ihn zurück

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
brutto ....

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Also ~43kWh netto? Dann wäre er ja gar nicht so weit vom Ioniq FL weg.
e-Golf 300: seit 11/19
Ioniq FL: bestellt 11/20 - Ever Given hält ihn zurück

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2493
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 264 Mal
  • Danke erhalten: 247 Mal
read
Fu Kin Fast hat geschrieben: Also ~43kWh netto? Dann wäre er ja gar nicht so weit vom Ioniq FL weg.
Autobahnreichweite @130 km/h wird beim ID 3 wohl unter der Reichweite des Ioniq FL liegen.
Bleiben die Ladekurven abzuwarten. Beim Ioniq FL befürchte ich irgendwie keine wesentliche Verbesserung. Mal schauen, was der ID 3 bieten wird.
Дворец для Путина. История самой большой взятки - A palace for Putin. The story of the biggest bribe (01/2021-ru/en UT)
Я позвонил своему убийце. Он признался - I called my killer. He confessed (12/2020-ru/en/de UT)

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Nozuka
  • Beiträge: 1676
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 135 Mal
  • Danke erhalten: 429 Mal
read
Den Anfang macht der ID., der zur IAA präsentiert werden soll. Ab dem 8. Mai können Kunden eine Launch-Edition des ID. vorbestellen. „Wenn ich das Interesse unserer Händler an der ID.-Familie sehe, halte ich es für möglich, dass wir mit der Launch-Edition ausverkauft sind, ehe wir den ID. im September enthüllen“, sagte Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann.
Jetzt nun von offizieller Seite ;)


https://www.volkswagen-newsroom.com/de/ ... nigen-4755

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Wenn der Neo 43kWh Netto bekommt, und der Ioniq FL 38kWh, dann wird sich die Autobahnreichweite bei 120-130km/h (also so im Schnitt 95-100km/h) nicht dramatisch groß unterscheiden.

Beim eGolf vs. Ioniq sind es auch 3,5kWh (also 12,5%) Differenz, und die Reichweite ist bei den Geschwindigkeiten fast identisch.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
  • Felerian
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Sa 24. Mär 2018, 20:36
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Nozuka hat geschrieben:
Den Anfang macht der ID., der zur IAA präsentiert werden soll. Ab dem 8. Mai können Kunden eine Launch-Edition des ID. vorbestellen. „Wenn ich das Interesse unserer Händler an der ID.-Familie sehe, halte ich es für möglich, dass wir mit der Launch-Edition ausverkauft sind, ehe wir den ID. im September enthüllen“, sagte Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann.
Jetzt nun von offizieller Seite ;)


https://www.volkswagen-newsroom.com/de/ ... nigen-4755

Danke für die Info. Ich hoffe er wird dann auch in einer Vorstellung gezeigt, mit vollständigem Innenraum. Zumindest die Qualität wie der Q4 etron und der SEAT el-Born muss es schon sein. Dann werde ich, sofern es auch das HU-Display schon gibt, reservieren. Tag ist schon mal eingebucht
e-Golf 300 seit 07.06.2019

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Bin gespannt, ob Seat’s el~born Zeitgleich auf der IAA einschlägt.
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

CaptainPicard
  • Beiträge: 990
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 342 Mal
read
Bezweifle ich, das Konzept haben sie ja jetzt in Genf gezeigt, für eine aktualisierte Production Version wäre es noch zu früh wenn der el-born erst Ende 2020 erscheinen soll, das wird man sich für nächstes Jahr aufheben.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag