VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Bild

Da ist am Ansatz des unteren "Auslegerarms" am Display eine senkrechte Fuge sichtbar .

In der weiter oben gezeigten Seitenansicht ist am Ansatz des oberen Auslegerarms am Display auch eine Fuge.

Der feststehend wirkende Hebel könnte also doch beweglich gelagert sein und sich ziehen und drücken lassen.
VW ID.3 1st
Software 0792
Anzeige

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

Nozuka
  • Beiträge: 1679
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 135 Mal
  • Danke erhalten: 430 Mal
read
steff2306 hat geschrieben: Ich denke auch, dass es ein drehbarer Schalter ist. Aber die sind Frage, wie die Rekuperation eingestellt wird, finde ich auch interessant...
Gemäss Fullycharged:

Einmal drehen = Drive
Nochmal gegen Drive drehen = erhöhte Rekuperation

Vermutlich ähnlich wie beim E-Golf mit "D" und "B"

Vielleicht kann man ja auch im Infotainment noch gewisse Einstellungen für D und/oder B Modus machen um es nach Wunsch einzustellen.


Aber nächste Woche (welche morgen startet) beginnt ja der Autosalon. Irgend jemand macht sicher Bilder oder Videos vom Seat el-Born.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

150kW
  • Beiträge: 5229
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 145 Mal
  • Danke erhalten: 554 Mal
read
Es gibt noch die Seitenansicht:
Bild
http://www.seat-mediacenter.com/mediace ... _10_HQ.jpg

Da sieht man auch das der Wagen mit einem Knopf an Stelle des Zündschlüssels gestartet wird.

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
Ein i3 ist von Euch wohl bisher noch nicht gefahren worden... Sonst wären nicht so viele "Rätsel Rater" unterwegs..
SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

hu.ms
  • Beiträge: 1464
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 363 Mal
read
m.baumgaertner hat geschrieben: Ein i3 ist von Euch wohl bisher noch nicht gefahren worden... Sonst wären nicht so viele "Rätsel Rater" unterwegs..
Na dann klär uns doch mal auf wie es beim BMW i3 ist. Ich kenne nur e-golf300 und smart.

@alle:
Es geht hier um 2 unterschiedliche dinge:
1. wie wird D und R eingelegt. Drücken und ziehen am stock? P offensichtlich durch drücken der taste auf dem stock.
2. wie wird die rekuperationsstärke eingestellt.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
  • Helbig
  • Beiträge: 260
  • Registriert: Do 17. Dez 2015, 11:54
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
iOnier hat geschrieben: Meine Idee wäre: Ziehen (Hebel also gegen die Fahrtrichtung bewegen) für "R", Drücken (Hebel also in die die Fahrtrichtung bewegen) für "D" und Drücken auf die mit "P" beschriftete Fläche für die Parkbremse. Das fände ich zumindest intuitiv.

Steuerung der Rekuperation dann halt nochmal irgendwie anders ...

Schon gut getippt, das passt soweit,

1) Hebel gegen die Fahrtrichtung drehen = R
2) Hebel in Fahrtrichtung drehen = D
3) Auswahl Rekuperation durch Toggeln mit dem Drehschalter auf Fahrstufe B sowie N
4) Einlegen von P (Parksperre) durch drücken der Taste P

Kein Startknopf mehr nötig, Fahrzeug erkennt wenn ihr kommt und stellt Standby Modus her, es geht also mit einlegen eines Ganges und einmaligen drücken der Bremse während des einlegens los.

Gruß

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

ChristianW
  • Beiträge: 293
  • Registriert: Do 10. Aug 2017, 18:42
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 142 Mal
read
Interessant, nur sieht das beim Seat so gar nicht nach drehen aus, eher nach ziehen und drücken. Auch sieht man auf dem seitlichen Bild den Start/Stop Knopf dort wo normalerweise der Zündschlüssel gesteckt wurde. Eventuell sind die Konzepte beim Seat doch ein bisschen anders?

Bild

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read

Helbig hat geschrieben: 3) Auswahl Rekuperation durch Toggeln mit dem Drehschalter auf Fahrstufe B sowie N
Hat man also nur noch die Wahl zwischen B (also quasi one Pedal drive) und N (Stärke der Rekuperation demnach über das Bremspedal)?

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

USER_AVATAR
read
N ist doch Waschanlagenmodus. Würde ich nicht auf der Straße empfehlen, weil man kein "Gas" geben kann.
e-Golf 300: seit 11/19
Ioniq FL: bestellt 11/20 - Ever Given hält ihn zurück

Re: VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

CaptainPicard
  • Beiträge: 994
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 342 Mal
read
Hier sieht man das Seat Dashboard im Detail: https://youtu.be/kLfyXC5Vv4k?t=150
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag