VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Das soll ja den Massengeschmack treffen. Und der ist beim Alter des durchschnittlichen Autokäufers NICHT "futuristisch".
BMW i3s 120Ah || Tesla Model 3 LR AWD
Anzeige

Re: VW stellt den VW Neo vor

150kW
  • Beiträge: 5216
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 144 Mal
  • Danke erhalten: 552 Mal
read
Maido hat geschrieben:
150kW hat geschrieben:Das ist wohl ganz gut getroffen. Auch die ominöse Abdeckung über dem Nummernschild ist drin.
Für Ladekabel zu wenig?
Helbig hatte ja mal nach Ideen für Verstaumöglichkeiten für das Ladekabel gefragt... Also wer weiß :)

Re: VW stellt den VW Neo vor

CaptainPicard
  • Beiträge: 987
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 342 Mal
read
150kW hat geschrieben:Das ist wohl ganz gut getroffen. Auch die ominöse Abdeckung über dem Nummernschild ist drin.
Wundert mich dass es hier noch keine richtige Diskussion darüber gab was sich dahinter wohl verbirgt. Fürs Front-Radar wäre das doch etwas überdimensioniert.

Re: VW stellt den VW Neo vor

Nozuka
  • Beiträge: 1668
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 133 Mal
  • Danke erhalten: 427 Mal
read
Für Abschlepphaken auch zu gross ;)
Zuletzt geändert von Nozuka am So 13. Jan 2019, 16:58, insgesamt 2-mal geändert.

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
  • fpk
  • Beiträge: 463
  • Registriert: So 27. Mär 2016, 18:05
  • Wohnort: Berlin
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 97 Mal
read
CaptainPicard hat geschrieben:Fürs Front-Radar wäre das doch etwas überdimensioniert.
Vielleicht schon ein Vorgriff für weitere Sensoren (Lidar?) fürs autonome Fahren?
Passat Variant GTE 08.2017 - 04.2021 \\\ ID.4 1st max 04.2021 - heute

Re: VW stellt den VW Neo vor

Nozuka
  • Beiträge: 1668
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 133 Mal
  • Danke erhalten: 427 Mal
read
Carscoops schreibt:
There’s no traditional grille, only a thin LED strip that spans between the headlights with a charging port sitting below.
Würde mich aber überraschen, weil auf der Seite ja schon einer ist..

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Knight Rider ....K.i.t.t.
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Ein Fahrradträger für vorne? :lol:
Tesla Model 3, reserviert am 31.03.2016
VW e-up! Style, Bestellung am 28.03.2020 mit LT unverb. Nov. 2020; aktueller LT cars: 16.04.2021, Auslieferung über Händler

Re: VW stellt den VW Neo vor

i3fahrer
  • Beiträge: 469
  • Registriert: So 8. Jan 2017, 15:28
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
ich hätte jetzt auch auf einen Radar getippt oder was für Induktives laden?
Meine T-Shirts für E-MOBILISTEN

BMW i3 Fluid Black / 60 Ah / Since 2016

Re: VW stellt den VW Neo vor

Schaumermal
  • Beiträge: 4210
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1079 Mal
  • Danke erhalten: 1395 Mal
read
systematic hat geschrieben:ich hätte jetzt auch auf einen Radar getippt oder was für Induktives laden?
Radar benötigt keine Klappe und induktives Laden auch nicht.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag