VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Bernd_1967 hat geschrieben:Scheibenwischer gehen nach außen?
Was heißt bei dir "nach außen"? Gegenläufig? Hoffentlich sind sie nicht außen in der Ruheposition, denn das würde dicke A-Säulen wie beim Altea bedeuten, ein KO-Kriterium für mich.
Justus65 hat geschrieben:Aber warum diese riesigen Wagenräder. Größere Räder verbrauchen mehr Energie
Sagt wer? Schon mal diesen Artikel gelesen: https://www.heise.de/autos/artikel/Rena ... 85968.html ?
e-Golf 300: seit 11/19
Ioniq FL: bestellt 11/20 - Ever Given hält ihn zurück
Anzeige

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
harry07 hat geschrieben:Haha, 25000 € für einen Neo mit einem Kaufakku, träumt weiter. Da fress ich einen Elektrobesen, ähh, Saugroboter.
Das glaub ich auch erst dann, wenn ich es seh. Nach Abzug der Prämie vielleicht. Bisher waren, auch im VW-Großkonzern Einstiegsmodell meist etwas verkrüppelt, man konnte nicht alle Optionen bekommen. Und VW hat das Ziel, die Optionen zu verringern, also wird es wie bei den Japanern laufen - willst du Option X haben, musst du mindestens Austattung C mit den Optionen Y und Z nehmen, auch wenn du die nicht willst und nicht zu zahlen bereit bist.
Zuletzt geändert von Fu Kin Fast am Mo 17. Dez 2018, 20:43, insgesamt 1-mal geändert.
e-Golf 300: seit 11/19
Ioniq FL: bestellt 11/20 - Ever Given hält ihn zurück

Re: VW stellt den VW Neo vor

hu.ms
  • Beiträge: 1463
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 362 Mal
read
Simon1982 hat geschrieben:
hu.ms hat geschrieben: Die förderung wird vermutlich so lange verlängert bis der vorhandene geldtopf leer ist.
Das können aber 2019 schon die tesla M3 erledigen.
Die 3.000 Model 3 pro Woche werden sicherlich nicht alle nach Deutschland gehen. Und selbst wenn: ca. 20 Wochen bis die Prämie endet x 3.000 Model 3 x 2.000€ Prämie = 120 Mio €.

Im Fördertopf sind aber 600 Mio...
Ich schrieb: bis der topf verbraucht ist. Mehr als 100.000 stück M3 werden es in D vermutlich nicht werden = 200 Mio €.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw

Re: VW stellt den VW Neo vor

hu.ms
  • Beiträge: 1463
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 362 Mal
read
Fu Kin Fast hat geschrieben:
harry07 hat geschrieben:Haha, 25000 € für einen Neo mit einem Kaufakku, träumt weiter. Da fress ich einen Elektrobesen, ähh, Saugroboter.
Das glaub ich auch erst dann, wenn ich es seh. Nach Abzug der Prämie vielleicht.
Wenn mann tesla-preise kennt - wurden ja gerade erst für das M3 für D bekanntgegeben - kann man das natürlich nicht glauben.
Stell schon mal den besen bereit :)
Die neue marke VW ID. baut autos für millionen nicht für millionäre. Durch den MEB-baukasten sind solche preise mögllich. Andererseits hat es deshalb auch so lange gedauert bzw. wird es 2020 bis die ersten auf den strassen zu sehen sind.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw

Re: VW stellt den VW Neo vor

Nozuka
  • Beiträge: 1677
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 135 Mal
  • Danke erhalten: 430 Mal
read
Wir sollten ein eigenes Topic für den Preis machen... dann können die sich immer wiederholenden Spekulationen dorthin verlagert werden ;)

Re: VW stellt den VW Neo vor

hu.ms
  • Beiträge: 1463
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 362 Mal
read
Spekulationen?
Der insider Hellbig hier im thema hat diese preise weiter vorne bestätigt.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw

Re: VW stellt den VW Neo vor

Funky81
  • Beiträge: 522
  • Registriert: Do 7. Jul 2016, 09:03
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Lass Sie doch es nicht glauben, Sie werden so oder so kein VW kaufen.
Es hat keinen Sinn mit Ihnen darüber zu reden, da können wir uns auch mit einer Wand unterhalten.
Zuletzt geändert von Funky81 am Mo 17. Dez 2018, 21:06, insgesamt 1-mal geändert.
GTE Bild

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
  • Helbig
  • Beiträge: 260
  • Registriert: Do 17. Dez 2015, 11:54
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
harry07 hat geschrieben:Haha, 25000 € für einen Neo mit einem Kaufakku, träumt weiter. Da fress ich einen Elektrobesen, ähh, Saugroboter.
Dann wohin soll der Saugroboter geliefert werden? Frage nur da ich das gerne schriftlich hätte das der dann wirkllich gegessen wird :), Preis ist so fast korrekt mit Kaufakku.

Re: VW stellt den VW Neo vor

Funky81
  • Beiträge: 522
  • Registriert: Do 7. Jul 2016, 09:03
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Helbig hat geschrieben:
harry07 hat geschrieben:Haha, 25000 € für einen Neo mit einem Kaufakku, träumt weiter. Da fress ich einen Elektrobesen, ähh, Saugroboter.
Dann wohin soll der Saugroboter geliefert werden? Frage nur da ich das gerne schriftlich hätte das der dann wirkllich gegessen wird :), Preis ist so fast korrekt mit Kaufakku.
:) Schau mal in seiner Signatur, das hat kein Sinn.
GTE Bild

Re: VW stellt den VW Neo vor

Funky81
  • Beiträge: 522
  • Registriert: Do 7. Jul 2016, 09:03
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
@Helbig, kann das seien das beim Neo kein Wahlhebel mehr gibt? Beim Prototyp habe ich kein gesehen in der Mitte.
GTE Bild
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag