VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW Neo vor

Schaumermal
  • Beiträge: 4269
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1109 Mal
  • Danke erhalten: 1417 Mal
read
Langsam aber stetig hat geschrieben:
Fu Kin Fast hat geschrieben:Wo kamen eigentlich die angeblichen 25k€ Einstiegspreis her?
Die Insider hier im Forum hatten aber von einem Einstiegspreis von unter €30.000 gesprochen, vielleicht €28.000 bis €29.000.
Es war immer - seitens VW - die Rede davon, dass man unter dem Preis eines gut ausgestatteten Golf Diesel bleiben wolle. Daraus hat sich hier im Forum die Zahl 25.000 ergeben - weil man meinte, dass solch ein Golf eben in der Preisklasse läge.
Die VW-Äußerungen möge jeder selbst per google recherchieren. Ich habe dazu keine Lust mehr.

Aktuell ist eben (Spiegel-Artikel) die 30.000-Marke im Gespräch, weil dieser Zahl vom VW-Sprecher nicht widersprochen wurde.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige

Re: VW stellt den VW Neo vor

Maido
  • Beiträge: 218
  • Registriert: Mi 5. Dez 2018, 22:13
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
VW wird versuchen unter die 30.000€ Schwelle zu bleiben.

Wenn man bedenkt dass der neue Niro mit dem 39kw Akku bereits fast 35.000€
aufruft, sicher kein einfaches Vorhaben.

Die eigentlich einzige Aussage zum Preis von VW "gleich gut ausgestatteter Diesel" sagt nicht wirklich viel,
alles Andere sind Spekulationen.

Re: VW stellt den VW Neo vor

voll_geladen
  • Beiträge: 351
  • Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:51
  • Wohnort: Herzogtum Lauenburg
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Ein Golf Highline Diesel fängt bei 32.500,- Euro an, ohne zusätzliche Extras. VW wird auch keine Wunder vollbringen können, immerhin kommen die Akkus vom gleichen Hersteller, der auch Hyundai beliefert. VW hilft natürlich, dass das Auto vermutlich erst in einigen Jahren ausgeliefert wird. Dann sind die Akkus wahrscheinlich schon weiter im Preis gesunken :)

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Hier ein Fahrbericht der Autoblöd:

https://www.autobild.de/artikel/vw-i.d. ... 86217.html

Bin wirklich gespannt, wann in 2020 die ersten ausgeliefert werden ...
Ab 04.08.2016 Zoe R 240 Life. Ab 28.07.2020 E-Golf. Kfz-Versicherungen für Elektroautos: https://versicherungen-emobil.de/kfz-ve ... lektroauto, Direkt zum Vergleich: https://versicherungen-emobil.de/kfz-ve ... svergleich

Re: VW stellt den VW Neo vor

CaptainPicard
  • Beiträge: 1005
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 356 Mal
read
Hab mal einen schnellen Vergleich mit dem Konzeptauto gemacht:

Bild

Bild

Die Perspektive passt nicht ganz exakt aber ungefähr sieht man die Unterschiede, vor allem in der Höhe. Am besten beide Bilder in einem eigenen Tab öffnen und dann hin und her wechseln.
Zuletzt geändert von CaptainPicard am So 16. Dez 2018, 12:44, insgesamt 1-mal geändert.

Re: VW stellt den VW Neo vor

Schaumermal
  • Beiträge: 4269
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1109 Mal
  • Danke erhalten: 1417 Mal
read
Maido hat geschrieben:VW wird versuchen unter die 30.000€ Schwelle zu bleiben.
[...]Die eigentlich einzige Aussage zum Preis von VW "gleich gut ausgestatteter Diesel" sagt nicht wirklich viel,
alles Andere sind Spekulationen.
Es gibt noch eine andere Spekulationsbasis.
Diess hat gesagt
Diess hat geschrieben:Here we come very strong now. We have invested 30 billion in electromobility, we have already rededicated a plant in Zwickau, and we are building an electric vehicle plant in Shanghai. We will come in 2020 with vehicles that can do anything like Tesla and are cheaper by half.
Das kann sich nur am Modell 3 messen und dann kann man sich mal die Leistungsdaten dieses Fahrzeugs ansehen, (ggf. $-Preis in Euro umrechnen, MWSt draufschlagen) und davon 50 %
https://www.model3.info/de/tesla-model-3-preis
https://www.auto-motor-und-sport.de/ele ... eichweite/
Da liegt man dann bei 30.000 oder 35.000 euro bei 530/545 km Reichweite und ......
Das nicht lieferbare Basismodell wollen mir mal außer Acht lassen.

Schaumermal
Zuletzt geändert von Schaumermal am So 16. Dez 2018, 12:53, insgesamt 1-mal geändert.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: VW stellt den VW Neo vor

Schaumermal
  • Beiträge: 4269
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1109 Mal
  • Danke erhalten: 1417 Mal
read
Pitterausdemtal hat geschrieben:Hier ein Fahrbericht der Autoblöd:
Wenn hier immer wieder - ohne weiter gehende Erkenntnisse - die gleichen Links gepostet werden wird das Forum immer fetter und inhaltsleerer.
Ich weiß natürlich, dass ich mit diesem Post ein Teil des Problems bin.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: VW stellt den VW Neo vor

R400
  • Beiträge: 183
  • Registriert: Sa 15. Okt 2016, 18:28
  • Wohnort: Chiemgau, Oberbayern
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
CaptainPicard hat geschrieben:Hab mal einen schnellen Vergleich mit dem Konzeptauto sieht man die Unterschiede.
Anstelle der angekündigten Portaltüren: 5-Türen-Standard, Rückspiegel etc. ... mainstreamig... .

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Gehen da die Türen so wie gewohnt auf?
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: VW stellt den VW Neo vor

Maido
  • Beiträge: 218
  • Registriert: Mi 5. Dez 2018, 22:13
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Schaumermal hat geschrieben:
Maido hat geschrieben:VW wird versuchen unter die 30.000€ Schwelle zu bleiben.
[...]Die eigentlich einzige Aussage zum Preis von VW "gleich gut ausgestatteter Diesel" sagt nicht wirklich viel,
alles Andere sind Spekulationen.
Es gibt noch eine andere Spekulationsbasis.
Diess hat gesagt
Diess hat geschrieben:Here we come very strong now. We have invested 30 billion in electromobility, we have already rededicated a plant in Zwickau, and we are building an electric vehicle plant in Shanghai. We will come in 2020 with vehicles that can do anything like Tesla and are cheaper by half.
Das kann sich nur am Modell 3 messen und dann kann man sich mal die Leistungsdaten dieses Fahrzeugs ansehen, in Euro umrechnen, MWSt draufschlagen und davon 50 %
https://www.model3.info/de/tesla-model-3-preis
https://www.auto-motor-und-sport.de/ele ... eichweite/
Da liegt man dann bei 30.000 oder 35.000 euro bei 530/545 km Reichweite und ......
Das nicht lieferbare Basismodell wollen mir mal außer Acht lassen.

Schaumermal
Die Aussage von Diess würde ich jetzt nicht so eng auf die 50% sehen, eher als Andeutung - deutlich preiswerter...... ;)

Ich hoffe darauf, dass es einen ID mit 450 Km Reichweite für unter 35.000€ gibt,
dann wäre ich wohl dabei.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag