VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW Neo vor

150kW
  • Beiträge: 5237
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 145 Mal
  • Danke erhalten: 555 Mal
read
Selbst wenn die Markteinführung Dez. 2019 wäre, würden die Kunden den Wagen aber trotzdem erst 2020 bekommen ;)
Anzeige

Re: VW stellt den VW Neo vor

mobafan
  • Beiträge: 1081
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 100 Mal
read
Markteinführung dürfte Bestellbarkeit heißen. Und genau damit rechne ich fest, es gibt ja immer mal Leute, die ein Auto blind bestellen, ohne es je zur Probe gefahren zu sein.

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Vorher würde ich den wenigstens gerne sehen und probesitzen!
e-Golf und Kia e-niro
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Bernd_1967 hat geschrieben:Vorher würde ich den wenigstens gerne sehen und probesitzen!
Ich warte erstmal die Probleme mit dem ersten Jahrgang ab und kaufe dann ggf im dritten Jahr den zweiten Jahrgang als Jahreswagen :)
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus.

Ist nur meine Meinung, ihr dürft gerne eine andere haben.

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Die Frage hab ich mir auch gestellt, ob man direkt kaufen sollte.
Ich werde möglichst als einer der Ersten bestellen.
Den geschäftlich fahren und nach einem Jahr entweder verkaufen (wenn er nicht gut war) oder privat an meine Frau geben, die dann ihren e-Golf verkaufen würde. Dann kaufe ich mir im 2. Jahr den mit der dicken Batterie und das war's dann für die nächsten 10-20 Jahre :-)
e-Golf und Kia e-niro
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Ich brauch erst sept. 2021 einen neuen ich bin da entspannt. Wobei zur Zeit der Passat mein Favorit ist.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
kub0815 hat geschrieben:Ich brauch erst sept. 2021 einen neuen ich bin da entspannt. Wobei zur Zeit der Passat mein Favorit ist.
Als Phev?
Wenn Du 2021 ein Neufahrzeug kaufen willst, dürfte es da hoffentlich noch besserte Optionen geben als 50km NEFZ.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus.

Ist nur meine Meinung, ihr dürft gerne eine andere haben.

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Stimmt, mit der Produktaufwertung sollen es nämlich 70km werden. ;)

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Sind die denn gelogen oder nur optimistisch?
Also NEFZ oder WLTP? :)
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus.

Ist nur meine Meinung, ihr dürft gerne eine andere haben.

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Wohl eher NEFZ. :(
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag