VW stellt den VW ID 3 (Neo) vor

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW stellt den VW Neo vor

Funky81
  • Beiträge: 522
  • Registriert: Do 7. Jul 2016, 09:03
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
VW wird nicht drauf Zahlen. VW geht mit den Neo in die Masse da sind ganz andere Preise machbar wie jetzt mit den E Modelleb. Der Akku kWh Preis soll bei den ID unter 100€ liegen, das teuerste am E Auto ist ja der Akku. VW hat jetzt mal einfach so beim Up den Preis gesenkt um 4000€ das zeigt das da Luft nach unten ist.
GTE Bild
Anzeige

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Der eUp war im Vergleich zur Konkurrenz deutlich zu teuer deshalb war da natürlich "Luft nach unten". Auch jetzt ist der eUp immer noch alles andere als ein Sonderangebot, besonders wenn man sich die magere Grundausstattung anschaut.

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Der eUp fährt sich super. Nur die mickerbatterie sollten sie mal updaten und auch das cocopit. Ein ePolo wäre noch etwas was fehlt.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
hu.ms hat geschrieben:Halber preis bei gleicher reichweite ist aus meiner sicht einfach nicht machbar.
Ausser sie wollen bei jedem auto draufzahlen.
Der gute mann hat sich mit dieser aussage einfach zu weit aus dem fenster gelehnt.
Sowas ist weder für VW noch für die gesamte e-mobiliät förderlich wenn es dann nicht eingehalten werden kann.
hm :roll: aber die fast sittenwidrigen preise der koreaner sind akzeptabel naja :roll: ..tesla lassen wir mal aussen vor ähnlich apple..die haben sich ihren ruf verdient erarbeitet aber doch nicht kia, hunydai und und und der e-niro in östreich 47000€ unglaublich, das einzige der ioniq an dem müsste sich vw messen, der rückt in die nähe der massentauglichkeit leider wird der willentlich homöopathisch geliefert, was ein grund wäre den nicht zu kaufen, ich hoffe nur VW zieht es diesmal durch :!:......
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: VW stellt den VW Neo vor

ubit
  • Beiträge: 2575
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 851 Mal
read
Wenn man Presseberichten glauben darf, stehen allein VW im Jahr 2020 satte 1,7 Mrd. Strafzahlungen an weil sie die Vorgaben für die Flottenverbräuche nicht einhalten.

Wenn man diese Strafzahlungen durch den Verkauf von BEVs verhindern (oder zumindest vermindern) könnte, ist das schon ein nettes Budget welches man zur hausinternen Förderung (draufzahlen...) der Elektrofahrzeuge einsetzen könnte.

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
  • Duesen.trieb
  • Beiträge: 595
  • Registriert: Fr 9. Sep 2016, 07:56
  • Wohnort: Rhein-Main Gebiet
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
ubit hat geschrieben:Wenn man Presseberichten glauben darf, stehen allein VW im Jahr 2020 satte 1,7 Mrd. Strafzahlungen an weil sie die Vorgaben für die Flottenverbräuche nicht einhalten. Wenn man diese Strafzahlungen durch den Verkauf von BEVs verhindern (oder zumindest vermindern) könnte, ist das schon ein nettes Budget welches man zur hausinternen Förderung (draufzahlen...) der Elektrofahrzeuge einsetzen könnte. Ciao, Udo
Genau deswegen und wegen des Dieselskandals und wegen der Nichtnachrüstung der Hardware für ältere Diesel warte ich nicht auf die ID's von VW.
TrialTrip: SoulEV IONIQ-E ZOE AmperaE Sion Model S I-Pace
Last Car: Nissan Leaf 40
Driver: Tesla M☰ SR+

Tesla Referral Code: https://ts.la/gernot83518

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Duesen.trieb hat geschrieben: Genau deswegen und wegen des Dieselskandals und wegen der Nichtnachrüstung der Hardware für ältere Diesel warte ich nicht auf die ID's von VW.
bitte hier :roll: :roll: :roll:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
Auch gut kommen die die einen wollen schneller dran. Da gibts bestimmt genug käufer. Wenn die Technischen Daten so bleiben.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: VW stellt den VW Neo vor

USER_AVATAR
read
kub0815 hat geschrieben:Auch gut kommen die die einen wollen schneller dran. Da gibts bestimmt genug käufer. Wenn die Technischen Daten so bleiben.
+1 :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag