Probleme mit der Bluetooth seit Android 11

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Probleme mit der Bluetooth seit Android 11

appiepp
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Fr 27. Aug 2021, 21:11
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hi, this Ap from Holland with exact the same problem as described by the other people. Mi / Xaomi - Skoda Citigo e-iV bluetooth. I don't have the solution but my guess is that I have a fair workaround for this stupid bug. I have connected a separate bluetooth receiver to the usb in the car and to the aux of the radio. Then I connect my Xiaomi to this separate bluetooth. Then each time that I start the car my phone connects automatically to this separate bluetooth. (To be secure I removed my phone in the bluetooth settings of the radio to prevent problems) greetings, Ap
Anzeige

Re: Probleme mit der Bluetooth seit Android 11

Joggel
  • Beiträge: 184
  • Registriert: Sa 28. Nov 2020, 15:39
  • Hat sich bedankt: 187 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Thanks! Could you provide a link to your specific Bluetooth receiver?

Re: Probleme mit der Bluetooth seit Android 11

appiepp
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Fr 27. Aug 2021, 21:11
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
I guess any random but this is the one i used: https://nl.aliexpress.com/item/40002801 ... 625ea6c6-6

Re: Probleme mit der Bluetooth seit Android 11

Benutzeravatar
read
Hier meine bisherige "Leidensgeschichte":

Mit meinem Xiaomi Mi 9 SE hat die Bluetooth-Verbindung zum Citigo 1 Jahr lang einwandfrei funktioniert: "Zündung" an, Handy verbindet automatisch, Spotify spielt Musik ab, Freisprechen tut wunderbar...
Dann das Update auf MUI Global 12.0.16, seitdem funktioniert es nicht mehr. Will man eine Bluetooth-Verbindung herstellen, muss man am Handy erst entkoppeln, dann neu koppeln, dann verbindet es. Mit allen anderen Bluetooth-Geräten funktionierte es zunächtst noch weiter normal. Nur mit dem Citigo nicht.
Nach mehreren Telefonaten mit der Xiaomi-Hotline habe ich alles was denen eingefallen ist probiert, alles erfolglos. U.a. habe ich alle Verbindungen gelöscht (Bluetooth, WLAN). Das hat die Sache verschlimmert: Seitdem findet das Handy keine Bluetooth-Geräte mehr mit Ausnahme das Autos. Mit dem lässt sich die Verbindung jetzt aber nicht mehr durch einmaliges Entkoppeln und wieder Koppeln herstellen, sondern erst nach ca. 10 Versuchen.
Da der Akku des Handys nach 2 Jahren eh schon am Schwächeln war, habe ich mir jetzt ein neues Handy gekauft: Ein Xiaomi Redmi Note 10 Pro. Aber leider ist es damit das selbe! Ich hätte wohl auf eine andere Marke gehen sollen. Aber ich bin mit Xiaomi ansonsten einfach mega zufrieden und will keine 500-1000 € ausgeben.
Ich habe dann noch den letzten Rat der Xiaomi-Hotline befolgt und ein Update des Infotainmentsystems des Citigo durchführen lassen. Die Vermutung der Hotline war, dass das neue Betriebssystem des Handys nicht mit der "veralteten" Softwareversion des Infotainmentsystems zusammen passt.
Leider war auch diese Aktion erfolglos.
Das Redmi kann ich jetzt nicht mehr zurückgeben um ein Handy eines anderen Herstellers zu kaufen, da bereits benutzt. Laut Xiaomi-Hotline soll aber in den nächsten Tagen ein neues Update rauskommen. Das warte ich jetzt noch ab in der Hoffnung, dass der Fehler endlich behoben wird. Falls nein, bleibt mir laut dem Elektronikmarkt mit dem Planeten nur noch, das Handy einzuschicken. Da kriegt man dann solange ein Leihgerät mit dem ganzen Knatsch Daten übertragen usw. -super nervig!
Sollte das wieder erfolglos sein, muss man das Handy noch weitere zwei mal einschicken, bevor man das Geld zurück kriegt.

Ich bin jetzt langsam schon ganz schön angepisst und setze nun aber erst mal alle Hoffnung auf das Update.

EINE BITTE AN ALLE XIAOMI-NUTZER DIE DAS PROBLEM HABEN:

Nutzt rege die Feedback-Funktion im Handy unter Einstellungen>Services und Feedback und meldet das Problem, damit es endlich vom Hersteller behoben wird!
Cupra Leon SW Plugin-Hybrid 204 PS schwarz EZ 6/2022
MG 5 Max Luxury schwarz EZ 6/2024

Re: Probleme mit der Bluetooth seit Android 11

Benutzeravatar
  • Schlumpf42
  • Beiträge: 81
  • Registriert: So 13. Jun 2021, 22:16
  • Wohnort: Oberhausen
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Moin Zusammen, habe eine Übergangslösung mit einer kleinen programmierbaren ScriptApp gefunden.

Zur Funktion:
Das Script wartet auf die Verbindung Smartphone<>Radio, unterbricht dann die Bluetooth-Verbindung (schaltet Bluetooth des Smartphones aus und wieder an) und baut sofort eine neue Verbindung zum Radio auf.

Eine kurze Anleitung zur Installation:

man benötigt die App “Easer" aus dem F-Droid App Store:
https://f-droid.org/de/packages/ryey.easer/

Das Scriptfile zum importieren in Easer findet ihr zum Download hier:
https://c.1und1.de/@519805380574845529/ ... EYwgQcToJw

Die App installieren, starten, in den Einstellungen über "Importieren" das Script einlesen.

Schritt 1: Wichtig ist nun die MAC-Adresse des Radios an verschiedenen Punkten des Scripts einzugeben. Beginnen wir auf der Seite "Daten", den Reiter "Bedingungen" öffnen, den Punkt "e-UP Verbindung aktiv?" anwählen. Nun über das Stiftsymbol das Radio auswählen, wahrscheinlich lautet der Name "VW BT 4590" oder ähnlich. Diese MAC-Adresse komplett markieren und kopieren, zum Schluss den Vorgang bitte "Speichern".

Im Schritt 2 öffnen wir den Reiter "Ereignis" und tippen auf "Mit e-UP verbunden!", auch hier über das Stiftsymbol die Radioeinheit auswählen, speichern.

Im 3. Schritt den Reiter "Profil" öffnen und auf den Unterpunkt "e-UP Verbindung herstellen" tippen. In der erscheinenden Auflistung die eingetragene Bluetooth MAC-Adresse durch die in Schritt 1 kopierte MAC ersetzen.

Damit Xiaomi MIUI "Easer' nicht ständig beendet, in der App-Info den Energiesparmodus auf "keine Beschränkung" setzen. Zur Sicherheit "Autostart" aktivieren und in den "sonstigen Berechtigungen "Änderung der Bluetooth-Verbindung" zulassen. Ich habe bei mir außerdem, zur Sicherheit die "Änderung der Systemeinstellungen" zugelassen.

Nun zum Schluss die "Übersichtseite" in "Easer" öffnen und das Scripting durch tippen auf die rote Schaltfläche aktivieren, die dann in Grün die Funktionsbereitschaft anzeigt.

Upps, die Anleitung ist länger geworden als gedacht😉Hoffentlich habe ich nix vergessen und entschuldige mich für die schlampige Programmierung die im Trail and Error Verfahren entstand weil, ich hab "Easer" noch nicht ganz verstanden. Wichtig ist aber dass das Script zuverlässig funktioniert, auch bei euch.

Schön wäre jemand von euch fände einen einfacheren Weg oder besser es käme ein System-Update mit nem Workaround der den Fehler fixt.

Re: Probleme mit der Bluetooth seit Android 11

Ponho
  • Beiträge: 65
  • Registriert: So 27. Jun 2021, 09:37
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Schlumpf42 hat geschrieben: Moin Zusammen, habe eine Übergangslösung mit einer kleinen programmierbaren ScriptApp gefunden.

Zur Funktion:
Das Script wartet auf die Verbindung Smartphone<>Radio, unterbricht dann die Bluetooth-Verbindung (schaltet Bluetooth des Smartphones aus und wieder an) und baut sofort eine neue Verbindung zum Radio auf.

Eine kurze Anleitung zur Installation:

man benötigt die App “Easer" aus dem F-Droid App Store:
https://f-droid.org/de/packages/ryey.easer/

Das Scriptfile zum importieren in Easer findet ihr zum Download hier:
https://c.1und1.de/@519805380574845529/ ... EYwgQcToJw

Die App installieren, starten, in den Einstellungen über "Importieren" das Script einlesen.

Schritt 1: Wichtig ist nun die MAC-Adresse des Radios an verschiedenen Punkten des Scripts einzugeben. Beginnen wir auf der Seite "Daten", den Reiter "Bedingungen" öffnen, den Punkt "e-UP Verbindung aktiv?" anwählen. Nun über das Stiftsymbol das Radio auswählen, wahrscheinlich lautet der Name "VW BT 4590" oder ähnlich. Diese MAC-Adresse komplett markieren und kopieren, zum Schluss den Vorgang bitte "Speichern".

Im Schritt 2 öffnen wir den Reiter "Ereignis" und tippen auf "Mit e-UP verbunden!", auch hier über das Stiftsymbol die Radioeinheit auswählen, speichern.

Im 3. Schritt den Reiter "Profil" öffnen und auf den Unterpunkt "e-UP Verbindung herstellen" tippen. In der erscheinenden Auflistung die eingetragene Bluetooth MAC-Adresse durch die in Schritt 1 kopierte MAC ersetzen.

Damit Xiaomi MIUI "Easer' nicht ständig beendet, in der App-Info den Energiesparmodus auf "keine Beschränkung" setzen. Zur Sicherheit "Autostart" aktivieren und in den "sonstigen Berechtigungen "Änderung der Bluetooth-Verbindung" zulassen. Ich habe bei mir außerdem, zur Sicherheit die "Änderung der Systemeinstellungen" zugelassen.

Nun zum Schluss die "Übersichtseite" in "Easer" öffnen und das Scripting durch tippen auf die rote Schaltfläche aktivieren, die dann in Grün die Funktionsbereitschaft anzeigt.

Upps, die Anleitung ist länger geworden als gedacht😉Hoffentlich habe ich nix vergessen und entschuldige mich für die schlampige Programmierung die im Trail and Error Verfahren entstand weil, ich hab "Easer" noch nicht ganz verstanden. Wichtig ist aber dass das Script zuverlässig funktioniert, auch bei euch.

Schön wäre jemand von euch fände einen einfacheren Weg oder besser es käme ein System-Update mit nem Workaround der den Fehler fixt.
Ich hab das gerade mal probiert. Bei mir braucht er zwar ein paar mehr Versuche, aber am Ende war es dann verbunden und man muss selbst nichts mehr machen. Vielen Dank dafür <3
Seat Mii electric edition Power Charge [30.06.21]

Re: Probleme mit der Bluetooth seit Android 11

Benutzeravatar
  • Schlumpf42
  • Beiträge: 81
  • Registriert: So 13. Jun 2021, 22:16
  • Wohnort: Oberhausen
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Moin Ponho, sehr schön dass das Script auch bei dir funktioniert. Habe heute leider die gleiche Beobachtung mit den mehrfachen Versuchen gemacht. Zwischendurch klappte die Verbindung auch mal gar nicht🤨 Am gestrigen Sonntag, der 1. Testtag, gab es immer 100%igen Verbindungserfolg. Meine Freude darüber ist nach der heutigen Erfahrung nun etwas gedämpft.

Re: Probleme mit der Bluetooth seit Android 11

Ponho
  • Beiträge: 65
  • Registriert: So 27. Jun 2021, 09:37
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Nabend :)
Ich hab gestern bei mir versucht, dein Skript noch etwas abzuändern und wollte da ein paar Sachen ausprobieren. Ich hatte versucht, dass er ständig versucht die Verbindung aufzubauen. Nachdem ich dann bei mir in der Wohnung saß und enttäuscht auf das Display geschaut hab, als beim Aktivitätsprotokoll keine einzige Meldung aufploppte, war ich etwas enttäuscht und wollte es mir heute nochmals anschauen. Dann bin ich heute morgen ins Auto eingestiegen und zack ... Verbindung da. Dann mittags zum Essen gefahren, zack ... Verbindung da. Hat jetzt ca. 4 mal auf Anhieb funktioniert und ich hab auch wirklich nur 4 Aktivitäten in der App stehen. Das scheint so jetzt sehr stabil zu laufen. Kann leider nicht genau sagen, welche Änderungen da jetzt zu was geführt haben und was da genau passiert :D

Ist es irgendwie möglich, dass man das hier im Forum irgendwo hochlädt?

Viele Grüße
Ponho
Seat Mii electric edition Power Charge [30.06.21]

Re: Probleme mit der Bluetooth seit Android 11

Benutzeravatar
  • Schlumpf42
  • Beiträge: 81
  • Registriert: So 13. Jun 2021, 22:16
  • Wohnort: Oberhausen
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Moin Ponho, perfekt 👍 würde ich gerne testen, bin ganz gespannt. Habe gestern Abend ebenfalls weitere Änderungen eingebaut und heute getestet, Zack und drin war nicht aber Verbindungen wurden jedesmal recht zuverlässig aufgebaut. Dateien kannst du eventuell hochladen. Unter Vorschau gibt es einmal die "Optionen", daneben steht "Dateianhänge". Versuch es mal damit. Bin neu hier und kann dir nicht sagen ob es klappt....🤷

Re: Probleme mit der Bluetooth seit Android 11

Benutzeravatar
  • Schlumpf42
  • Beiträge: 81
  • Registriert: So 13. Jun 2021, 22:16
  • Wohnort: Oberhausen
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Diese ScriptingApo enthüllt ihr Geheimnisse wirklich sehr zögerlich 😂 Viele Grüße vom Schlumpf42
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag