Probleme mit der Bluetooth seit Android 11

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Bluetooth bricht immer ab

Benutzeravatar
  • LouRaX
  • Beiträge: 362
  • Registriert: Fr 22. Mai 2020, 19:56
  • Wohnort: Chemnitz
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Bei mir funktioniert alles Problemlos.. Ich gehe mal nicht davon aus das sie ein stark veraltetes Gerät nutzen ?. mit gänigen Smartphones nicht älter wie 2 Jahre hab ich noch nie Probleme gehabt... Mein 12 Pro Max hat z.B noch nie in 20.000km die Verbindung verloren.. Ein Galaxy S10 1x
Skoda CITIGOe IV von 03.2020 - 04.2023 (54.500 km)

SAIC MG4 aktuell 30.000 km seit 13.04.2023
Anzeige

Re: Bluetooth bricht immer ab

S7ven
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Mi 10. Feb 2021, 10:39
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Leider nein. Das wäre wohl sonst des Rätsels Lösung.

Sowohl mein Smartphone ist Brandaktuell, als auch das meiner Frau. (Redmi 10 Pro, sowie MI 10T Pro) Software ist auch auf dem aktuellsten Stand. (Android 11)

Habe hier inzwischen einen weiteren Threads entdeckt, der genau diese Probleme beschreibt.

Die dort vorgeschlagenen Lösungen haben wir alle bereits, leider erfolglos, probiert.

Werde heute Abend mal mit dem Smartphone eines anderen Herstellers einen Versuch starten.
Best. 04.09.20
E Up Style, weiß/Schwarz
Auftrag sagt unverb. Q3/21.
AB und Lounge auf Q4/21
Cars v. 09.02.21, DD 29.06.21

Re: Bluetooth bricht immer ab

Benutzeravatar
  • Michael_Ohl
  • Beiträge: 6456
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg, Juttaweg 6
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 1547 Mal
read
Ich würde versuchen die 12V Batterie vollständig zu laden.

Mfg
Michael
Kangoo ZE maxi 131.000km, Kangoo ZE 107.000km, E-UP 31.000km, C180TD 50.000km , max G30d 1100km, Sunlight Caravan, Humbauer 1300kg, E-Expert 75kWh 51.000km, Prophete Pedelek 560km, Zündapp Pedelec 80km, F20D 120km, Kangoo E-Tech 1234km

Re: Bluetooth bricht immer ab

S7ven
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Mi 10. Feb 2021, 10:39
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Ah, OK. Daran kann es liegen?
Schaden kann es ja nicht...
Best. 04.09.20
E Up Style, weiß/Schwarz
Auftrag sagt unverb. Q3/21.
AB und Lounge auf Q4/21
Cars v. 09.02.21, DD 29.06.21

Re: Bluetooth bricht immer ab

spoeh-man
  • Beiträge: 426
  • Registriert: Do 2. Apr 2020, 20:29
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 146 Mal
read
Dass ist ein bekannter MIUI Bug viewtopic.php?f=392&t=67960
Tesla Model Y LR

VW e-up! United, Auslieferung 06.03.21 Verkauft 02.02.24

Du möchtest mir Danken:

Tesla https://ts.la/marcel84982 auch für Probefahrten

Tibber Stromvertrag mit 50€ Bonus: https://invite.tibber.com/54az8zrp.

(Werbung)

Re: Bluetooth bricht immer ab

Benutzeravatar
read
Soll das denn überhaupt funktionieren? So lange der Schlüssel noch steckt, funktioniert Bluetooth. Wenn der Schlüssel abgezogen wird und man das Radio wieder einschaltet, sagt das Display:
Um die Bluetooth-Funktion auszuführen, bitte Zündung einschalten.
Finde ich übrigens extrem doof. Letztens wollte ich kurz zum Bäcker rein und die Kinder weiter ihr Hörspiel vom Handy hören. Ohne Schlüssel keine Chance.
E-Up United seit 31.05.21

Re: Bluetooth bricht immer ab

S7ven
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Mi 10. Feb 2021, 10:39
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
spoeh-man hat geschrieben: Dass ist ein bekannter MIUI Bug viewtopic.php?f=392&t=67960

Das spannende ist ja, das es im alten Up funktioniert. Nur eben im neuen eUp nicht. Scheint also doch auch irgendwie mit der Software des Infotainments zu tun zu haben...

Habe es leider nicht mehr geschafft gestern mit einem anderen Telefon zu prüfen. Werde aber berichten.
Best. 04.09.20
E Up Style, weiß/Schwarz
Auftrag sagt unverb. Q3/21.
AB und Lounge auf Q4/21
Cars v. 09.02.21, DD 29.06.21

Re: Probleme mit der Bluetooth seit Android 11

survivor
  • Beiträge: 366
  • Registriert: Sa 15. Feb 2020, 14:13
  • Hat sich bedankt: 215 Mal
  • Danke erhalten: 299 Mal
read
Mit einem Samsung Galaxy A41 auch nach Update von Android 10 auf 11 ohne irgendwelche Anpassungseinstellungen keinerlei Probleme mit Bluetooth.
e-up! Style, tungsteen-silver/black, Vollausstattung - bestellt 15.02.2020 / Auslieferung 22.01.2021

Re: Probleme mit der Bluetooth seit Android 11

Benutzeravatar
  • Athlon
  • Beiträge: 4154
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau/Mosel
  • Hat sich bedankt: 610 Mal
  • Danke erhalten: 1486 Mal
read
Rotel hat geschrieben: Dann versuch mal bei Spotify den Energiesparmodus auszuschalten auf Keine Beschränkungen, Miui ist da sehr rigide mit den Apps und Stromsparen
Nutzt nichts. Bricht ab. Einzige Lösung die funktioniert ist bt am Telefon aus und wieder einzuschalten.
Dieser Post kann Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinte Bemerkungen enthalten :!:

Model 3 12/21 3D1/60kWh
Mii plus 03/20
8kWp PV

Re: Probleme mit der Bluetooth seit Android 11

DasLetzteEinhorn
  • Beiträge: 57
  • Registriert: Mo 21. Dez 2020, 19:48
  • Hat sich bedankt: 85 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
Also das Problem scheint nicht auf Android an sich zurückzuführen zu sein, sondern eher MIUI. Hatte zwar auf meinem Mi 9 noch kein Android 11 als Basis, aber bin seit gestern mit einem Pixel 5 unterwegs, das auf Android 11 (logischerweise stock) läuft und habe absolut keine Probleme mit der Bluetooth-Verbindung.
e-up! United
12.06.2020 bestellt
08.08.2020 AB eingegangen
21.12.2020 beim Händler abgeholt
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag